Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer

Diskutiere Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, vielleicht weiß hier jemand weiter (oder gehört die Frage ins Krankheiten-Forum?). Ich habe einen "gebrauchten" Springsittich bekommen...

  1. Ledin

    Ledin Guest

    Hallo,
    vielleicht weiß hier jemand weiter (oder gehört die Frage ins Krankheiten-Forum?).
    Ich habe einen "gebrauchten" Springsittich bekommen bei dem mich die Form des Augenlids stutzig macht. Gelegentlich reibt er sich daran. War schon beim Tierarzt, der hat mir aber nur Traumel-Tropfen zum abschwellen mitgegeben und gemeint, dass er eigentlich nichts feststellen könnte.
    Im Moment habe ich die vermutliche Dame bei meinen Nymphen in der Voliere einquartiert. Möchte ihr aber noch einen Kumpel besorgen. Gibt es einen Züchter im Raum Stuttgart?
    In einer zweiten Voliere habe ich noch ein Ziegenpaar. Der Hahn jagt die Springerdame bis zur Erschöpfung. Seither gibt es allerdings getrennte Flugstunden. Zu meinen Nymphies ist der Kerl der beste Kumpel.

    Gruß,
    Bernd
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 12. Oktober 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Ledin,

    willkommen in den Vogelforen.

    Du hast recht, das sieht wirklich nicht gut aus, (obwohl er ein hübscher ist).

    Da ich mit Krankheiten wenig erfahrung habe, kopiere ich das Thema mal ins Krankheitsforum.

    War der Tierartzt Vogelkundig???
     
  4. emmi

    emmi Mitglied

    Dabei seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt-Gräfenhausen
    Hallo,
    Unsre Emmi (Springer) hat auch mal so ein Auge gahabt.Sie hat es manchmal auch ganz zugekniffen.Man merkte bei ihr,das sie auf diesem Auge nicht so gut gesehen hat,da sie einen bei Annäherung nicht registriert hat.Ich schätze das es bei ihr eine Art Zug oder Bindehautentzündung war.Zu deiner Beruhigung:Bei unserer Emmi ging es von alleine weg. :freude:
    Bei Deiner Henne handelt es sich bestimmt um einen Hahn,der Schnabel und Kopfgrösse nach zu urteilen.Gruss Emmi. :0-
     
Thema:

Ungewöhnliche Augenform bei einem Springer