Ungeziefer im Futter!!!!

Diskutiere Ungeziefer im Futter!!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Wie kann das sein ich habe vor ca. einer woche ne packung Papageienfutter von Vxxxxxxxx gekauft. Und heute morgen habe ich eitwas futter in den...

  1. #1 Ricko17, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2008
    Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Wie kann das sein ich habe vor ca. einer woche ne packung Papageienfutter von Vxxxxxxxx gekauft.
    Und heute morgen habe ich eitwas futter in den napf getan.
    Wollte dann zur arbeit und schaue noch mal schnell am käfig vorbei und da sind so kleine dunkle käfer im futter

    Ich habe es natürlich gleich raus getan!!!!
    und neues gekauft



    wie kann das sein????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Falsche Frage, besser wäre, was für Futter kauft ihr?
    Den gerade in der "Afrika" Mischung sind ungeschälte Erdnüsse, und die sollten unsere Lieblinge auf keinen Fall bekommen -> Aspergilliose.

    Meine beiden bevorzugen die kleine Papageien-Mischung von Rico
     
  4. #3 Perroquet, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2008
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Ich denke das liegt oft an der falschen und zu langen Lagerung des Tierfutters in den Zoohandlungen. Ganz am Anfang, als ich auch mal was von vxxxxxxx gekauft hatte, hatte ich mal komplett von Milben eingesponnene Kräcker. Ich denke auch, das Futter von der Firma ist qualitativ nicht gerade wertvoll für die Vögel, und kaufe es gar nicht mehr. Wenn es aber ein in Zoohandlungen angebotenes Futter sein soll, dann wäre wohl das von V. L. ganz gut.
     
  5. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Ne erdnüsse sind nicht drin
    zumindest keine mit schale

    Mal ne andere frage was füttert ihr denn und woher

    oder wie ist das von birdbox
     
  6. #5 Cheyenne0403, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Gehör zwar nicht hier her :zwinker: aber das Vxxxxxxxx-Problem ist mir bekannt. Vor allem im Sommer kamen da nette Maden/Würmer aus der Packung :k

    Kleine dunkle (lange?) Käfer könnten Mehlkäfer sein.

    Kauf schon lange nichts mehr von Vxxxxxxxx :nene:
     
  7. #6 Turni, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2008
    Turni

    Turni Guest

    Hallo Julia und Ricko, hatte auch Probleme mit Vxxxxxxxx und zwar mit den Kräckern. Ich habe Agaporniden und habe immer die Kräcker extra für meine
    Agaporniden gekauft. Und was sag ich Dir, ich habe den reingehangen und habe bemerkt, dass meine vier alle etwas merkwürdig den Kräcker ansahen.
    Nachdem ich ihn mir etwas näher angesehen habe, war der voll mit Maden, der Kräcker war echt am Leben! Habe direkt die nächste Packung aufgemacht und wieder
    alles voll mit Maden. Echt eckelig. Bin dann zu Fressnapf, wo ich die Packungen gekauft habe und habe auch direkt nach Vxxxxxxxx geschrieben. Der Besitzer
    vom Fressnapf war sehr einsichtig, aber die Dame bei Vxxxxxxxx hat mich ziemlich abgewiesen und hat mir dann auf mein Schreiben, einen Antwortbrief ge-
    schrieben, dass das nicht bei denen passiert sein könnte, vielleicht bei der Lagerung, wo ich es gekauft habe. Aber wie ich sehe, liegt es wohl eher
    an den Produkten von Vxxxxxxxx unglaublich und ich dachte, ich hätte was gutes gekauft.
    Kaufe auch nichts mehr von Vxxxxxxxxx.
     
  8. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Ja das werde ich auch nicht mehr tun habe heute zwar nochmal ne packung gekauft aber nur bis morgen da werde ich nochmal schauen das ich was besseres bekomme ist ja unglaublich!!!!!!!!!!! ich habe auch gedacht das das was gutes ist aber so wie es aussieht ist das wohl der letzte scheiß ich werde die packung weiter geben an den vater meines freundes der wird sich darum kümmern und dort anrufen der kann das besser:zwinker: aber das ist ja unglaublich die ganze packung ist voll mit käfern die sehen fast aus wie zecken nur haben die einen kleineren hintern und sind insgesamt etwas kleiner

    und was füttert ihr so
     
  9. #8 Nina33, 18. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Januar 2008
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Julia, ich verfüttere das Futter von Versele Laga. Anfangs erst die African Mischung, da aber zuviele Sonnenblumenkerne drin sind, sind wir nun auf die Amazonenmischung von Versele Laga umgestiegen, da weniger SBK drin sind und daher fettärmer ist! Wir sind sehr zufrieden damit! Das Futter duftet sehr angenehm und hat auch bei der Keimprobe gut abgeschnitten. Ungeziefer hatten wir noch nie! Zu empfehlen ist auch das DaCapo-Futter von Teurlings. Das hatte ich auch zugekauft, als ich meine Reste der African-Mischung damit vermischt habe, damit sich der SBK-Anteil verringert. Vxxxxxxxx kann ich auch nicht empfehlen. Alleine die Tatsache, dass dort die Aufhängungen der Knabberstangen mit Metallkrampen versehen werden, finde ich super gefährlich und regelrecht unverantwortlich, da die von den Papas abgeknabbert werden und verschluckt werden könnten, dessen Folgen ich hier nicht näher erläutern möchte!!8o
     
  10. #9 Tierfreak, 19. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Julia,

    ich würde auch auf Kornkäfer, Mehlkäfer oder der letzten Beschreinung nach evtl. auch auf Mehlmilben oder ähnliches tippen. Kannst ja mal hier und hier versuchen zu vergleichen ;).

    Ich denke ebenfalls, dass das Futter schon vor dem Kauf befallen war und eigentlich hättest Du es auch in diesem Fall reklamieren können.

    Auf jeden Fall ist es gut, dass Du es sofort entsorgt hast, damit sich die Krabbeltiere im Haus nicht weiter breitmachen können :prima:.

    Ich selbst verfütter auch das Premium Papageienfutter von Versele Laga und bin ebenfalls damit sehr zufrieden. Dieses Futter bekommt man z.B. auch bei Fressnapf.
    Im Vergleich zu dem von Dir genannten Futter enthält es wesendlich mehr Körnersorten und ist somit viel abwechslungsreicher, kostet dabei ähnlich viel. Meiner Meinung nach bekommt man daher sogar mehr für sein Geld :zwinker:.

    PS:
    Ich hab den Herstellernahmen sicherheitshalber mal rausgenommen, da es hier eher um negatives geht (Gefahr der Rufschädigung). Sicher ist sicher ;).
     
  11. #10 Zauberschnecke, 19. Januar 2008
    Zauberschnecke

    Zauberschnecke Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35096 Weimar/Hessen
    Hin und wieder kaufe ich auch mal eine Packung des besagten Futters und hatte letztens prompt Leben in der Packung!
    Wie hier schon erwähnt:SOFORT aus dem Haus!
    Habe mir dann die aufgedruckte Nummer notiert und das Futter gegen den Kaufpreis beim Supermarkt zurückgegeben.Zurück zu Hause habe ich dann eine Email unter Angabe der Nummer geschrieben.Eine Woche später kam ein Päckchen mit einer Entschuldigung,einem Packet Futter und ein paar Kräcker.
    Für mich war das OK,da ich an eine Ausnahme dachte-ich kaufe das Futter nur selten und in all den Jahren hatte ich noch nie Ungeziefer im Futter.Allerdings erschrecken mich hier die vielen Bericht und man kann wohl nicht mehr von einer Ausnahme reden!

    Gruß Martina
     
  12. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Also ich habe jetzt mal nachgeschaut und es sind Kornkäfer wir werden die packung mit einem schreiben da hin schicken weil ich denke das das nichts bringt wenn ich zu dem laden gehe wo ich das gekauft habe

    Aber ohne scheiß mal die ganze tüte war voll mit dem zeug wenn ich mir überlege ich würde das essen müssen voll wiederlich der arme tut mir leid:traurig:
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Das ist echt unglaublich 8o8( Ich bin auf die Antwort des Herstellers gespannt! Für welches Futter hast Du dich denn jetzt entschieden?
     
  14. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    wir haben jetzt das aus dem fressnapf was manuela gesagt hatte

    ich werde auf jeden fall berichten was für eine antwort kommt
     
  15. #14 Tierfreak, 20. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Julia,

    ich bin mir der Premium-Mischung von Versele Laga wirklich sehr zufrieden, die Verpackung ist oben her weinrot, vielleicht hilft Dir das beim Suchen :zwinker:.

    Wenn Du dann mal Dein bisheriges Futter mit dem von Versele vergleichst, wirst Du sicher schon einen Unterschied in der Zusammensetzung sehen.
     
  16. Ricko17

    Ricko17 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34123 Kassel
    Haha wie erwartet!!!!

    Heute ist ein päckchen gekommen:D
    Und drei mal dürft ihr raten....

    Wie gesagt ein trostpflaster.....

    Sie haben sich entschuldigt und eine paar sachen mit rein gepackt!!!!

    Aber mal echt manuela Das Futter ist echt ne wucht wir werden das jetzt auch nur noch nehmen!!! Das ist echt super!!! :zustimm:
     
  17. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Jo ne, ich find´s es auch gut.
    Ist schon ein kleiner Unterschied, gell und vom Preis her find ich es im Vergleich auch echt ok :zwinker:.
     
  18. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Mit dem Futter von Versele Laga hatte ich bisher keine Probleme. Aber ich denke, wie schon manche gesagt haben , dass es an den Geschäften selbst liegt. Ich hatte einmal offenes Futter von einer großen Kette (ihr wisst schon:zwinker: ) gekauft und das war eine pure Frechheit... das war eine regelrechte Party im Körnerfutter:+schimpf Seitdem benutze ich nur noch Futter von Ricos und von meinem Tierarzt...
     
  19. chavakiah

    chavakiah Mitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ihr habt ja den namen rausgenommen, welches futter von ungeziefer betroffen ist. ich kann mir schon denken von welchem anbieter es ist, da ich auch schon oft das problem hatte und mir solch ungeziefer mit im haus geschleppt habe. seitdem hole ich mir meist loses futter, wo ich schon mal vorweg schaun kann ob da was krabbelt ;) und bis jetzt habe ich immer glück gehabt und es war frei von ungeziefer. auch lass ich mir oft mal von ricos futter kiste was schicken. ich finds nur schade, das gerade die firmen wo dass produkt eigentlich für qualität stehn müsste, die produkte so verseucht sind und unsere lieblinge dadurch gesundheitlich gefärdet sind.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jessy und Funny, 2. März 2008
    Jessy und Funny

    Jessy und Funny Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64732 Bad König
    Mir ist es in letzter Zeit häufiger passiert.Und das ist schon sehr ärgerlich, denn das Futter ist ja auch nicht gerade billig.Ich lasse mir meisst von meinem Zoogeschäft abpacken, denn da weiss ich, daß das Futter gut gelagert wird und ich hatte noch nie Probleme, trotzdem aber mische ich gerne mal das Futter, um auch ein bisschen Abwechslung zu geben.
    Jetzt war ich in einem anderen Zoogeschäft gewesen, die auch selbst abpacken und zack waren die Kornkäfer drin.Ich habe natürlich reklamiert und da sagt die Verkäuferin tatsächlich zu mir, ja klar, Kornkäfer, ist doch normal.Wir frieren dann das Futter ein, dann sind alle tot und wir verkaufen es wieder.Ich dachte, ich höre nicht recht.Das bedeutet ja, sie verkauft ihr Futter dann eben mit den toten Kornkäfern weiter.Mal meine Frage dazu, das ist doch sicher schädlich, wenn die Papageien dann die toten Käfer essen, oder?
     
  22. #20 Tierfreak, 3. März 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich finde das nicht gerade hygienisch, da die Käfer zusätzlich das Futter ja auch mit ihrem Kot verunreinigen. Ich würde befallenes Futter daher besser entsorgen ;).
     
Thema: Ungeziefer im Futter!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kornkäfer gefährlich für vögel

    ,
  2. js versele-laga futter käfer

    ,
  3. kornkäfer schädlich für pferde

    ,
  4. kornkäfer schädlich für vögel
Die Seite wird geladen...

Ungeziefer im Futter!!!! - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...