Ungeziefer- wer hat Ahnung ?

Diskutiere Ungeziefer- wer hat Ahnung ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, falls dies nicht das richtige Forum sein sollte, bitte verschieben, ich wußte leider nicht, wo ich es hätte sonst schreiben sollen. Also,...

  1. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    falls dies nicht das richtige Forum sein sollte, bitte verschieben, ich wußte leider nicht, wo ich es hätte sonst schreiben sollen.
    Also, ich habe zum zweiten Mal nach dem Saubermachen der Voliere so ein komisches Viech an der Voliere entdeckt, ca 1 mm lang, braun, Kopf und Körper sind gut erkennbar, scheint ne harte Schale zu haben, beim Drauftreten quetscht es nicht. Ich hätte auf den ersten Blick gesagt, es ist ein größerer Floh, aber flohtypisch hat es sich nicht verhalten (wir haben nen Hund, deswegen :)). Ob es fliegt weiss ich nicht, komischerweise tauchen diese Viecher einzeln samstags nach der Reinigung auf, lassen sich gut umbringen, hupfen nicht weg. Nun habe ich eins aufbewahrt. Da ich nicht weiss, ob es sich um einen Vogelschädling handelt oder von draußen mit eingeschleppt wurde (Vögel stehen in der Nähe der Terrassentür, da ist zwar Fliegengitter vor, aber so eng schließt es nicht ab), wollte ich fragen, ob jemand im Netz Seiten kennt, auf denen so kleines Zeugs abgebildet ist oder ob hier ein erfahrener Insektenkundler ist, dem ich das Tier schicken kann und der mir sagen kann, was das ist. Ich weiss nicht, ob ein TA hilfreich wäre, denn wenn es kein Tierschädling ist, wird er das auch nicht kennen, nehme ich mal an.
    Bei den Vögeln stelle ich kein verändertes Verhalten fest, die jucken und putzen sich derzeit eh viel, da sie fast durch die Mauser durch sind (ein Nymph ist noch dabei, der Rest ist so gut wie fertig).
    Viele Grüsse
    Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Heike mm,

    Am besten du tütest dieses Viech gut ein,und sendest ,oder bringst es selbst zu deinem zuständigen Veterenäramt,und läßt es genau untersuchen.;)
     
  4. Ruth

    Ruth Guest

    Hallo Heike,

    entweder so, oder, wenn es in Deiner Stadt ein Kammerjägergeschäft gibt, kannst Du auch dort nachfragen (ginge schneller). Die sollten eigentlich alle möglichen Schädlinge kennen ;) .

    Siehst Du die denn _nur_ einzeln?

    Wer weiss, vielleicht scheuchst Du sie beim Käfigreinigen ja auch von irgendwo auf?

    Auf jeden Fall: Alles Gute!!!
     
  5. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ungeziefer- wer hat Ahnung ?

Die Seite wird geladen...

Ungeziefer- wer hat Ahnung ? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Wer kennt diesen Vogel

    Wer kennt diesen Vogel: Hallo, ich habe in meinem Garten in der nähe von München diesen Vogel gesehen. Kann mir jemand sagen, was das für einer ist. Ich hab schon das...
  5. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...