ungiftige palmenarten

Diskutiere ungiftige palmenarten im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo würde gerne mal wissen welche palmenarten (als zimmerpflanzen geeignet) für wellen- und nymphensittiche ungiftig sind .:zwinker: mfg verena:)

  1. verena85

    verena85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    hallo
    würde gerne mal wissen welche palmenarten (als zimmerpflanzen geeignet) für wellen- und nymphensittiche ungiftig sind .:zwinker:
    mfg verena:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich hab hier eine in meim Zimmer stehen, weis aber nciht was das für eine ist.
    Meine Wellis fressen da zu gerne dran und ich muss sie kleinen immer wieder weg schicken damit die Pflanze überlebt.
     
  4. #3 supichilli08, 8. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Ist die Yucca Palme nicht ungiftig?!?
    Vielleicht hilft der link? Klick mich
     
  5. #4 Rabenfreund, 8. Februar 2009
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich hab eine Bananenpalme bei mir stehen, die sind auch und schmecken auch nicht:D.
     
  6. #5 Sandraxx, 8. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die Banane ist ungiftig, richtig. Hier werden noch folgende genannt (unten immer auf nächste oder vorherige "8 Einträge" klicken):

    Phönixpalme (Phoenix canariensis) - wäre mir aber für Wellis zu stachelig
    Kentiapalme (Howea forsteriana)
    Kokospalme (Cocos nucifera)

    Und soweit ich weiss, soll auch die "Bergpalme" ungiftig sein.

    Alles ohne Garantie!


    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Yucca kann man manchmal auch als giftig lesen, daher lieber Vorsicht.
     
  7. #6 supichilli08, 8. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    achso uii das wusste ich nich mit der Yucca Palme. Hatte das im Inet gelesen das die Yucca Palme angeblich ungiftig wäre.. naja egal^^ sind ja schon viele antworten da :zustimm:
     
  8. #7 Blindfisch, 8. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Yucca-Palme, größtes Ausschlußkriterium = große Verletzungsgefahr, oder?

    :0-
     
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Warum, Blindfisch???

    Yucca wird manchmal als ungiftig und manchmal als giftig angegeben.


    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  10. #9 Blindfisch, 9. Februar 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    ... hm, wie sagen, schreiben ...
    Ich stelle mir vor, daß ein Vogel sich an einer Yucca-Palme schwer verletzten kann und daran sterben kann, wenn er auf eine Blattspitze stürzt. Die Vorstellung, wie das aussieht, 8o reicht mir schon als Ausschlußkriterium für Yucca-Palmen, da brauche ich nicht mehr zu wissen, ob die Planze giftig ist. Außerdem hatte sich mal eine Freundin beim Umzug an einer Yucca-Palme die Hornhaut des Auges verletzt. :k

    :0-
     
  11. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Könnt ihr vil. Bilder der Pflanzen mit rein packen? Würd gern wissen welches meine ist:D
     
  12. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Pssst... da gibt's auch eine tolle Bildersuche... :zwinker:
     
  13. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Blindfisch, ich glaube, Du verwechselst da was. An der Yucca, die man ins Zimmer stellt, ist nix Spitzes (an der im Garten hingegen schon (Yucca filamentosa)). Vielleicht hatte Deine Freundin ja einen Schraubenbaum?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  14. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Kann mir einer sagen, wie diese Palme heißt?
    Ich hab schon so oft im Web gesucht und nix gefunden...

    [​IMG]


    Weiß jemand ob die giftig ist?
    Der Name wäre schon viel geholfen...


    Danke!
     
  15. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nicole, das ist ein Drachenbaum: Klick.
    Soweit ich weiss (leicht?) giftig.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  16. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hallo ..ja das ist ein drachenbaum... ich sage mal so.. meine vögel haben in ihrem leben schon etliche unstachelige:) yuccas gefressen und auch drachenbäume..ohne das es zu schleimhautreizungen kam..sicher ist eine gesunde vorsicht immer besser..

    eine phönixpalme hatte ich auch mal..die mochten sie nicht haben aber die wedel immer abgeknickt wenn sie drauf saßen...

    die frage ist immer..wer schadet wem am meisten:)
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Interessant: Trotz des Titelthemas wurde bisher noch keine einzige Palmenart genannt.

    Alle echten Palmen, die im Handel erhältlich sind, sind übrigens für die Vögel ungefährlich.
     
  18. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo!

    Nicht mal die Kokospalme ist eine botanisch echte Palme? Und die Phönixpalme auch nicht?

    Kannst Du uns ein oder zwei Beispiele nennen, (die zimmertauglich sind)?

    Wäre ich jetzt doch ein wenig neugierig. (-;


    Danke und Grüsse,
    Sandra
     
  19. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    äh...habe wohl zu schludrig gelesen. Cocos und Phoenix sind natürlich echte Plamen.
    Stachelige Arten wie Phoenix bergen ein mechanisches Risiko. Chamaedora oder Kentia würde ich zB empfehlen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich jetzt aber beruhigt, dachte schon fast, ich müsse nun mein "Palmenweltbild" kippen. (-;
    Liebe Grüsse!
    Sandra
     
  22. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    .............besonders die wurzeln.....wein:(:(
     
Thema: ungiftige palmenarten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zimmerpalme und wellensittiche

    ,
  2. palme zimmer areca giftig wellensittiche

    ,
  3. geeignete palme für wellensittiche

    ,
  4. Palmen für Wellensittiche geeignet,
  5. Phonix palme für wellensittiche,
  6. ungiftige Palmen arten
Die Seite wird geladen...

ungiftige palmenarten - Ähnliche Themen

  1. ungiftige Beschichtung für Holz

    ungiftige Beschichtung für Holz: Hi, Ich baue grade ein Terrarium für meine Gouldamadinen um. Kann mir jemand eine für Vögel unbedenkliche Beschichtung/Lackierung für die...
  2. Pflanze für Vogelzimmer wo Schatten verträgt

    Pflanze für Vogelzimmer wo Schatten verträgt: Hallo Nachdem mein kleiner Tom mir ja mit seiner Aktion einen Herzinfarkt verpasst hatte, (vielen Dank :gott: noch einmal für die schnelle Hilfe)...
  3. Ungiftige Zimmerpflanzen

    Ungiftige Zimmerpflanzen: Hallo zusammen Ich wollte mal wissen, welche Zimmerpflanzen für Vögel eigentlich ungiftig sind. Überall gibt es Listen und Tabellen mit...
  4. Voliere für Sperlis

    Voliere für Sperlis: Hallo an Alle :-) Unser Heim soll schöner werden, vor allem für die kleinen Süßen! Wir möchten eine größere Voli anschaffen und sind nun leider...
  5. Ungiftige schwarze Farbe

    Ungiftige schwarze Farbe: Hallo, ich möchte den Draht meiner Außenvoliere schwarz lackieren. Kennt ihr eine ungiftige schwarze Farbe die den Vögeln nicht schadet? Viele...