Ungiftige Pflanze

Diskutiere Ungiftige Pflanze im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Ich würde gern eine kleinere Zimmerpflanze in mein Zimmer stellen, sie sollte nicht zu groß sein(ca. 20-30cm hoch) und vor allem für...

  1. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo,

    Ich würde gern eine kleinere Zimmerpflanze in mein Zimmer stellen, sie sollte nicht zu groß sein(ca. 20-30cm hoch) und vor allem für meine Wellis UNgiftig :+klugsche sein.

    Könntet ihr mir da mal unter die Arme greifen? =)

    Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi, wie wärs mit einer Grünlilie? Da wären nur die weissen Blüten nicht ganz ungiftig (kann man keicht entfernen), die Blätter kann man regelrecht verfüttern. Anspruchslos. Oder Hibiskus?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  4. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Danke Sandra!:prima:

    Aber was passiert wenn einer meiner Geier ausversehen eine Blüte erwischt?:?
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du siehst, dass sie Blüten bekommt, schnippelst Du die einfach ab. (-; Sind keine spektakulären Blüten (also nicht schade drum) und die blühen auch nicht andauernd. Ganz nett sind aber die Absenker, die runter baumeln. Die kannst Du entweder hängen lassen oder an die Vögel verfüttern oder neue Pflanzen daraus ziehen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  6. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Aber eine schwere oder gar tödliche Folge wird es nicht haben wenn einer eine Blüte anknabbert,oder?
    Natürlich werde ich die Blüten immer Abschneiden, aber kann ja mal sein, dass ich eine übersehe oder sie sich "versteckt".
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi, nein, eigentlich nicht. Es scheint auch erst eine "neuere Erkenntnis" zu sein, dass die Blüten giftig sind.... Auf vielen Seiten wird sie noch komplett als "ungiftig" geführt, wird also so schlimm nicht sein. (-;
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was ist denn mit Golliwoog ? Der ist sogar als Futter zu gebrauchen und sieht auch ganz hübsch aus. Wenn man ihn Wachsen lässt, bildet er auch schöne Ranken und eignet sich so auch für Hängeampeln. ;)
     
  9. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Erstmal danke an alle.

    Ich werd mich mal beim OBI umschauen :p ,mal sehen was die so da haben.

    Und für alle, die es interessiert:Gestern haben meine Geier ihren ersten Freiflug genossen:freude:, ausser Mango, der war schon mal draussen :)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sandraxx, 4. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2008
    Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andi, dann aber nicht die frische OBI-Pflanze an die Pieper geben, ist nicht gut wegen dem Dünger. Erst mal ein paar Wochen/ Monate ausser Reichweite und dann auch nicht mehr Düngen.
    Wenn Du ihnen richtig den ganzen Topf hinstellen willst, dann musst Du auch die Erde abdecken, z.B. mit einer Schicht Vogelsand. Einerseits auch wegen dem Dünger, andererseits weil Blumenerde leicht schimmelt.
    Das Problem hättest Du mit "Golliwoog " natürlich nicht, oder vielleicht wenn Du von jemandem einen "ungedüngten" Absenker bekommst (danach könntest Du hier fragen).
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  12. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Ich hab mir jetzt ne grünlilie zugelegt.

    Noch sind die Pieper nicht daran interessiert und sie steht so, dass die vögel sie nicht so gut erreichen können.Außerdem bin ich beim Freiflug meist dabei.
     
Thema:

Ungiftige Pflanze