Ungiftige Pflanzen??

Diskutiere Ungiftige Pflanzen?? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Leute! Ich bin neur hier und habe eine Frage zu meinen Nymphen: Welche Zimmerpflanzen sind ungiftig für die Kleinen? Besonders...

  1. Eule

    Eule Guest

    Hallo, Leute!

    Ich bin neur hier und habe eine Frage zu meinen Nymphen:

    Welche Zimmerpflanzen sind ungiftig für die Kleinen?

    Besonders interessieren mich Pflanzen, die in der Pflege nicht zu anspruchsvoll sind und die auch mal die pralle Sonne abkönnen, da sie auf meiner Fensterbank stehen sollen.

    Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten!!!


    Ciao, Eule!!!:p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 7. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eule :0-

    Und willkommen bei uns im Nymphenforum :) :p .

    Was hast Du eigentlich für Vögels :?
    Ich denke mal Nymphen 8) .


    Oben gibt es die "Suchfunktion" wenn Du da "Ungiftige Pflanzen" eingibst bekommst Du 33 Treffer. Hier der Link .

    Es wird oft Grünlilie empfohlen, aber bitte ungedüngt. Die Grünlilie kann aber auch gut Giftstoffe speichern, deswegen am besten eigene Nachzucht.
    Yuccapalmen, Katrengras, Vogelmire.


    Sehr gerne zerlegen sie auch frische Zweige.

    Ungiftige Äste oder Zweige sind :

    - Obstbäume
    - Weiden
    - Haselnuss
    - Buche
    - Ahorn
    - Erle
    - Holunder
    - Linde
    - Pappel
    - Birke
    Ich verwende auch Kiefern und Tannenzweige

    Giftig sind:

    - Eibe
    - Oleander
    - Faulbaum
    - Lebensbaum
    - Rosskastanie
    - Seidelbast

    Zum Beachten ist das die Zweige noch frisch sind und nicht zu lange auf dem Boden lagen da sie sonst zu faulen beginnen.
    Ansonsten spüle ich sie heiß ab und grober Verunreinigungen entferne ich mit einer Bürste.
     
  4. Eule

    Eule Guest

    Hallo, Heidi!
    Ja, ich habe Nymphen und zwar vier.

    Die lieben es sowieso, Äste zu knabbern und auch Katzengras und Vogelmiere bekommen sie regelmäßig von mir, das pflanze ich selbst auf dem Balkon an.

    Nur suchte ich eben nch etwas fürs Zimmer zur Dekoration, wo die Puschels auch ohne weiteres ran dürfen, wenn sie denn mal wollten.
    Naja, und eine Buche oder Tanne kann ich ja leider nicht auf meine Fensterbank stellen, hihi:D
     
  5. #4 Federmaus, 7. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eule :0-

    Erzähle uns doch einbischen mehr über deine 4 Süßen :p .
    Wie schaun sie aus, was treiben sie so, wie lange hast Du sie schon,...... :) .
    Am liebsten ist es uns mit Bildern :~ .


    Wenn Du Dir die Links durchlest die ich reinkopiert habe dann findest du einige Infos welche Blumen geeignet sind.

    Hier noch ein Link zur Giftpflanzendatenbank, da kannst Du nach allen möglichen Pflanzen suchen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ungiftige Pflanzen??

Die Seite wird geladen...

Ungiftige Pflanzen?? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  2. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  3. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...
  4. Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?

    Welche Pflanzen stehen in euren Wohnungen?: Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Paar Bourkies zugelegt und im Internet bereits gelesen das der Großteil unserer Pflanzen für die Vögel giftig...
  5. Was ist das für eine Pflanze?

    Was ist das für eine Pflanze?: Hallo zusammen, ich vermute diese Pflanze [ATTACH] [ATTACH] muss aus den Samen einer Cardueliden Mischung gewachsen sein. Weiß jemand...