Unglaublich

Diskutiere Unglaublich im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, wir waren vorgestern in Stuttgart/Zuffenhausen im XXXXXX und ich sah den Preis für einen Graupapagei (HA, gesext und auf die gängigen...

  1. #1 Benny-Lucca, 13. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Hi,

    wir waren vorgestern in Stuttgart/Zuffenhausen im XXXXXX und ich sah den Preis für einen Graupapagei (HA, gesext und auf die gängigen Krankheiten untersucht) von sagenhaften 1895 € !!!!!!!!!!!!

    Wir haben ja 7 Stück, wobei auf 6 von den Rackern die o.g. Beschreibung zutrifft.

    Hmmm, ein recht ansehnlichen Sümmchen, wenn man´s bedenkt..............

    Ich finde diese Summe vollkommen überzogen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    Ist schon erstaunlich, so ein Preis, aber trotzdem wuerde wohl kaum einer seinen Grauen dafuer wieder verkaufen!
     
  4. #3 Benny-Lucca, 13. November 2010
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Das wollte ich auch damit nicht zum Ausdruck bringen.......
    Hab nur mal so vor mich hin sinniert.

    Bei diesem Preis hätte ich vermutlich doch eine Zuchtgenehmigung gemacht ;-)
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dann hättest Du aber auch gleich eine Zoohandlung mit eröffnen müssen ;).
     
  6. #5 Benny-Lucca, 13. November 2010
    Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Bei DEN Preisen hätte sich das vermutlich sogar gelohnt.

    Übrigens ein Gelbrustara (gleiche Konstellation) war 100 € günstiger.

    Seltsame Welt ist das.
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    hast schon recht ist ein stolzer Preis. Manchmal denke ich aber,dass die Papageien ruhig teuer gehandelt werden sollten,dann würden sich auch viele genauer überlegen sich welche anzuschaffen!!!
     
  8. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    ....da hast Du wohl recht, Ira.......
     
  9. #8 Dorith, 13. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Der Preis ist echt dreist! Aber nicht nur deshalb würde ich persönlich Papageien nicht im Zoohandel kaufen - und schon mal gar nicht bei xxxxx :nene: Verstehe auch die Züchter nicht, die ihre Tiere an Zoohandlungen abgeben. :traurig:
     
  10. #9 zwilling, 13. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Preise :-((

    Hallo,

    so weit ich weiß, bekommt die xxxxx Zoo-Kette die Papageien aus dem Loro Parque. Vor zwei Jahren bin ich auch in dem xxxxx in Stuttgart gewesen. Ein Paar Soldatenaras hatten damals den "Schnäppchenpreis" von 38.000 €!!!
    Bei den angegebenen Preisen für die Nachzuchten vom Loro Parque handelt es sich doch um Spenden oder irre ich da????? Die Marge des xxxxxx´s natürlich abgezogen.
    Ich konnte es auch nicht verstehen.

    Gruß
    zwilling
     
  11. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Tya, wir waren so doof und haben genau dort unsre zwei her, und auch Schneggi war von dort. Wir sind nächstes Jahr im September fertig mit der Ratenzahlung für die zwei! Schneggi von der wir leider nichts mehr haben, müssen wir noch zwei Jahre abbezahlen. Heute würde ich das auch nicht mehr tun. Bin aber trotzdem froh meine zwei zu haben udn wünsch mir keine anderen!
     
  12. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Momo ist übrigens aus dem Loro Park, Jacko dagegen eine HZ aus Privatzucht aus Deutschland! Es werden also nicht ausschließlich Papageien von Teneriffa verkauft!
     
  13. Suman933

    Suman933 Guest

    Die Tierchen können ja auch nix dafür, die sind nur Mittel zum Zweck - in diesem Fall im Zoohandel!!
    Es gibt viele Gründe warum ich nie ein Tier, und erst recht keinen Papagei, im ZooFACHhandel kaufen würde. Aber ich glaube, die kennt Ihr selber ganz gut sodass ich mir die Aufzählung erspare. Wenn ich weiss welches Tier ich gerne haben möchte und die Voraussetzungen stimmen, gibt es immer irgendwo einen Züchter, der vom Herzen daran hängt. Und das merkt man.

    Also wer den Preis bezahlt, ist selber schuld, unwissend und zählt nur das Prestige. Es ist für mich leicht zu sagen die Tiere können nicht teuer genug sein, wenn ich meine schon habe. Wer unbedingt einen Papa will, und hat das Geld, der zahlt jeden Preis! - Auch wenn er keine Ahnung von den Tieren hat.

    Gruss Dieter
     
  14. #13 Boracay, 15. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Chris,

    beim xxxxxx gibts aber auch das Partner Angebot.
    Wenn man zwei Tiere einer Art kauft, so bekommste das günstigere Tier zum halben Preis.
    Kommt halt drauf an, was xxxxxx unter einer "Art" versteht.
    Im Zweifelsfall kauft man einen Ara und damit der nicht so alleine ist noch einen Grauen dazu, dann wird der Graue schon günstiger.
    LG
     
  15. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Klar dann kann man doppelt abzocken.
    Schließlich wird man nicht darum herumkommen artgleich zu Verpaaren!
     
  16. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
    das wissen wir Halter hier im Forum,
    wie das eine Zoohandlung sieht, und ein evtl. potenzieller Käufer, ist eine andere Frage.
     
  17. #16 rainbow, 15. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    rainbow

    rainbow Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    . Na ja, letze Woche wurde mir einer angeboten bei einer Züchterin in BO. für 1800,00€. Ist ja dann echt ein Schnäppchen,!?
     
  18. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Da hast du leider recht.
    Bei uns können sich das die Zoohandlungen zum Glück nicht mehr erlauben. Aber wenn ein zukünftiger Halter es darauf anlegt bekommt er auch so eine Zusammenstellung auf dem Markt.
    Hab das leider erst kürzlich bei einer Vogelschau wieder erlebt, eine Dame wollte unbedingt einen Grauen und eine Amazone und der Züchter meinte kein Problem. Leider hatte ich gegen den erfahrenen Züchter und seinen Kollegen keine Chance. Für beide Tiere zusammenwollte er übrigens 1000 Euro natürlich Handaufzuchten.
    Also ein Schnäppchen gegen eure Zoohandlung.
     
  19. #18 Chili85, 15. November 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. November 2010
    Chili85

    Chili85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Bei xxxxxx kostet ja schon ein Zebrafink 30 Euro!!! :nene: Wenn man dann noch weiß, wie schwer es ist, die "los zu bekommen", wenn man mal zu viele hat, ist das nur noch unglaublich..... außerdem macht es mich traurig, wie krank die Tiere dort aussehen und "traurig" (entschuldigt die Vermenschlichung) und wie oft ich immmer wieder die gleichen Tiere vor sich hin vegetieren sehe.... Aber lassen wir das, könnte hier noch viel mehr schreiben.

    Traurige Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schano2

    Schano2 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonberg
    Da muss ich dir leider Recht geben. Momo und Jacko besaßen jeweils zwischen 2-3 rote Schwanzfeder. Heutzutage sind es an die 50 Federchen schätze ich.
     
  22. Benny-Lucca

    Benny-Lucca Grauenversteher...;)

    Dabei seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    fast Westerwald
    Wir haben zuletzt beim Züchter 400€ für eine HA und 300€ für eine NB gezahlt.

    Das fand ich absolut ok.

    Allerdings würde ich heute niemals mehr HA kaufen.

    Wir hatten letztes Jahr Nachwuchs und es war so schön die Eltern(beides NB) dabei zu beobachten, wie das kleine Graupapababy aufgezogen und ihm alles Wichtige beigebracht wurde.

    Bei HA hätte ich alle 2Std. (auch Nachts) selber füttern müssen und dann einen fehlgeprägten Vogel erhalten.
     
Thema:

Unglaublich

Die Seite wird geladen...

Unglaublich - Ähnliche Themen

  1. Fast unglaublich - Vögel auf 5000 Meter Höhe am Mount Everest Baecamp in Tibet

    Fast unglaublich - Vögel auf 5000 Meter Höhe am Mount Everest Baecamp in Tibet: Liebe Vogelfreunde Diese Vögel haben wir auf 5000 Meter Höhe am Mount Everest Basecamp in Tibet 18 Stunden vor dem verherenden Erdbeben am 24....
  2. Unglaublich! "Fun with budgies" Sagenhaft!

    Unglaublich! "Fun with budgies" Sagenhaft!: Hallo. Wollte Euch dieses Video nicht vorenthalten. Einfach sagenhaft....
  3. `` eXakt - Die Story ´´ - Unglaublich!

    `` eXakt - Die Story ´´ - Unglaublich!: Hallo, ich habe eben die Sendung EXAKT - Die story im MDR gesehen.:nene: Es ist wirklich unfassbar. Dort ging es um giftige Haustiere und...
  4. Unglaublich

    Unglaublich: Hallo, folgendes habe ich soeben in einem anderen Forum entdeckt:...
  5. Ein unglaublicher Blick ...

    Ein unglaublicher Blick ...: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1142418/display/18573243 Unser Jacko – ein fantastischer Graupapagei. 36 + X, da wohl WF und immer...