Ungleiche Freunde

Diskutiere Ungleiche Freunde im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Vorgestern hat Klein-Kalle die ersten Annäherungsversuche an Figh gewagt. So schaut es dann aus wenn Respektlosigkeit siegt :)) Hallo, wer...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Vorgestern hat Klein-Kalle die ersten Annäherungsversuche an Figh gewagt.
    So schaut es dann aus wenn Respektlosigkeit siegt :))

    Hallo, wer bist Du denn???

    [​IMG]

    Schläfst Du? Ja, dann beiße ich Dir doch erstmal in die Pfote!

    [​IMG]

    Schau mir in die Augen, Großer!

    [​IMG]

    Raus aus meinem Korb!

    [​IMG]

    Du kommst hier nicht mehr rein.

    [​IMG]

    ...dann versuche ich es halt anders herum.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 16. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wow, das sind echt superschöne Bilder :D :zustimm:!!!
     
  4. #3 BirgitVaupel, 16. Juli 2007
    BirgitVaupel

    BirgitVaupel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21337 Lüneburg
    Hallo,

    die Bilder sind ja echt niedlich. Herrlich wie ruhig der Hund auf den Kleinen reagiert.
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Katja, was für süße Fotos!!!!!:zustimm: :D

    Man merkt echt, das Klein-Kalle und Dayo Geschwister sind, denn Dayo hat auch vor rein gar nichts Angst! Der reitet immer auf unseren Hasen und freut sich wie ein Schneekönig!! :D :zustimm:

    Also immer weiter her damit mit solchen Traumbildern :zustimm:
     
  6. Shanntal

    Shanntal Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Boar echt goldig, kannst du bitte mehr von machen????:prima:
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Super Bilder.:zustimm:
    Mein Schäferhund muß ja leider immer alles "abschlurken".:~
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Och was für tolle Bilder!!!!! :zwinker:

    Herrlich wie geduldig euer Hund doch mit Klein-Kalle ist.....ist bestimmt sehr spannend zu beobachten?!?!

    Superschöne Fotos!!!!!!! :zustimm:

    Liebe Grüße, Corina
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    wolltest du den Klein-Kalle nicht anderweitig verkuppeln?? Die Bilder sind absolut süß. Und Klein-Kalle ist ganz schön mutig so Kopf an Kopf, klasse.
     
  10. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hi
    Ja die andere Verkupplung hat allerbestens geklappt :zwinker:
    Aber ich glaube Klein-Kalle gibt sich nicht mit nur einem Kerl ab :~ ... Denn neuerdings will er sogar Figh füttern und balzt ihn schon an 8o

    Ansonsten flüchtet mein Hund schon wenn Klein-Kalle im Anflug ist, denn der landet gerne auf Fighs Kopf oder Rücken und hat auch sonst in keinster Weise Respekt.
    Einfach nur zu lustig zum beobachten ;)
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    Klein-Kalle scheint ein Nimmersatt zu sein, aber schön, dass er sowohl von Bibo als auch Figh so toll angenommen wurde.

    Figh kann ich vollundganz verstehen. Bei Klein-Kalle würde ich aus Reißaus nehmen, wenn der mir keine Ruhe lassen würde.

    Aber freut mich wirkllich, dass die gesamte Vergesellschaftung gut, wenn nicht sogar sehr gut, vonstatten geht.
     
  12. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Dankeschön.

    Als Laie würde ich sagen, das es bisher einfach absolut "rund" läuft und besser und problemloser nicht hätte sein können.

    Bibo und Kalle verstanden sich vom ersten Tag an richtig super, machen alles synchron, füttern und putzen sich gegenseitig.
    Gezankt wird zwischendurch auch mal kurz, meist wenn es um Essen oder ein tolles Spielzeug geht womit man sich gerade beschäftigt und der andere Interesse zeigt, aber das ist alles nicht der Rede wert.

    Klein-Kalle kann aber auch ganz schön zickig sein wenn mal etwas nicht sein soll/darf was der Zwerg sich in den Kopf gesetzt hat.
    Anton war vergleichsweise viel, viel schmusiger und liebebedürftiger.
    Aber da wir Kalle nicht so extrem an uns binden wie Anton damals, ist es auch völlig ok so. Kalle hat Bibo und umgekehrt, die beiden sollen sich miteinander beschäftigen und nicht so sehr auf uns fixiert sein.
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Katja,

    ZITAT: Anton war vergleichsweise viel, viel schmusiger und liebebedürftiger.
    Aber da wir Kalle nicht so extrem an uns binden wie Anton damals, ist es auch völlig ok so. Kalle hat Bibo und umgekehrt, die beiden sollen sich miteinander beschäftigen und nicht so sehr auf uns fixiert sein.


    so ist es bei uns jetzt auch. Du kennst ja bestimmt meinen Thread an Lisa und den zum Neuzugang, wo ich Pauli erworben habe.
    Lisa war ein Klebebonbon und wir konnten nichts ohne ihr Dabeisein machen. Auch wollte sie dauernd gestreichelt werden oder zumindest bei uns sein. Pauli ist nun das ganze Gegenteil von Lisa. Er will eigentlich nicht so recht gestreichelt werden, eben nur dann, wenn er es selbst einfordert und wir finden das auch okay so, denn nun können wir auch mal wieder unseren Dingen nachgehen wie Bücher und Zeitungen lesen, ohne, dass wir dann angeknabberte Bücher haben.n Es ist zwar die absolute Umstellung, aber wir vertreten auch die Meinung, dass Coco und Pauli sich miteinander beschäftigen sollen, was sie auch supertoll machen. Gegenseitiges füttern, putzen, kraulen ist nun Alltag geworden und das vom ersten Tag an - wie bei euch eben auch. Bis dato hat es bei uns noch keinerlei Reibereien gegeben, nicht mal ganz kleine.

    Also weiterhin gutes Gelingen bei deinen Vergesellschaftungen mit Klein-Kalle bei Bibo und Figh.
     
  14. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Na sag mal, das ist ja bei Euch genauso wie bei uns.

    Anton klebte ständig an uns, nichtmals alleine aufs Klo gehen konnten wir.
    Wenn Anton uns nur hörte schrie sie wie am Spiess, hauptsache sie konnte raus und um uns herumwuseln.

    Kalle macht auch Rabatz wenn er uns morgens hört oder wenn wir nach Feierabend heim kommen.
    Dann lassen wir die Geier aus dem Käfig und beide tummeln sich stundenlang auf dem Kletterbaum. Sie spielen, kuscheln oder dösen einfach vor sich hin ... Ganz ruhig, ohne Unsinn zu machen.
    Wenn wir Kalle rufen kommt er ab und zu angeflogen und spielt auf der Couch, mittlerweile ist Bibo sogar auch mit dabei und klettert auf meinen Beinen herum ohne aus lauter Panik flüchten zu wollen.

    Aber wir haben Ruhe im Haus vor den Geiern. Ich muss nicht jede Sekunde aufpassen wo Kalle wieder steckt und was er macht. Ganz anders wie bei Anton!!

    Es ist zwar noch sehr ungewohnt, weil ich eben sehr viel mit Anton vergleiche und Kalle in manchen Dingen auch gerne so "hinbiegen" würde, aber andererseits ist es doch um einiges ruhiger und entspannter im Haus mit der jetzigen Situation.
    Davon ab das es für die Geier so das allerbeste ist, möchte ich es anders gar nicht mehr haben :o
     
  15. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Das freut mich total für euch!!! Da ging die Verpaarung echt schneller als ich dachte...Habt Ihr die Beiden jetzt eigentlich immer zusammen in der Voli, auch wenn ihr nicht da seid? Wenn ja, alle Achtung :zustimm: Dann scheint es echt ein kleines Dream-Team zu sein! Dass Du noch mit ANTON vergleichst, ist doch ganz natürlich und gut nachvollziehbar :trost: Doch gott sei Dank hat jeder Vogel seinen eigenen Charakter bzw. Persönlichkeit und das ist auch gut so, so wirst Du nicht ständig an deine ANTON erinnert, wobei sie sicher immer einen Platz in deinem Herzen haben wird und soll! Und ich hoffe ja immer noch auf ein Wunder... [​IMG]
     
  16. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Klein-Kalle und Anton teilen sich die Voliere gemeinschaftlich ohne Trennwand seit dem 5. Tag an :)

    Was mich besonders freute, gestern rief Kalles Züchter und fragte wie es ihm geht, ob wir zufrieden sind, Fragen haben etc pp ... Finde ich spitze!!!! :prima:
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Tierfreak, 20. Juli 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Katja,

    das finde ich auch klasse von dem Züchter, da merkt man schon, dass ihm wirklich was an seinen Nachzuchten liegt :prima: !
     
  19. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ja, das ist echt spitze!! Schade, dass das nicht alle Züchter so handhaben...Aber auf unseren Herrn T. ist Verlass!! :zustimm:
     
Thema:

Ungleiche Freunde

Die Seite wird geladen...

Ungleiche Freunde - Ähnliche Themen

  1. BERLIN Wellensittich fußgänger sucht einen freund

    BERLIN Wellensittich fußgänger sucht einen freund: Hallo ich übernehme ab Sonntag einen flugunfähigen welli da er in seiner jetzigen Gruppe nicht mehr akzeptiert wird. Er hat natürlich viele...
  2. WHK und deren freunde

    WHK und deren freunde: aaach, hatte ich bloss eine kamera gehabt!!! Ich lasse immer die WHK frei die nicht zusammen streiten...hahne zusammen streiten immer ..ganz...
  3. Moin Moin

    Moin Moin: Guten Tag liebe Welli Gemeinde. Habe eine frage und hoffe ich bekomme eine vernünftige antwort. Wir haben seid einem Jahr einen Welli und der ist...
  4. Ungleiches Paar sucht neues Zuhause - Blaustirnamazone und Kolumbiasittich

    Ungleiches Paar sucht neues Zuhause - Blaustirnamazone und Kolumbiasittich: Hallo, ich suche im Auftrag ein neues Zuhause für ein sehr ungleiches Paar: Blaustirnamazone Lora - ist aber ein Männchen - und Kolumbia- oder...
  5. Großes Herz unter den Ama Freunden gesucht!!!

    Großes Herz unter den Ama Freunden gesucht!!!: Hallo Ihr Lieben, ich habe im Vermittlungsforum ( alte Tiere eine Anzeige eingesetzt) es wird für einen Rotbug Hahn zwischen 45 und 50 Jahren ein...