Unheimliche Verfolger

Diskutiere Unheimliche Verfolger im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, mein Freund und ich haben eine unheimliche begegnung gehabt, vor ein paar wochen, als wir von einem Freund (Kettwig)nach...

  1. Adler-Maus

    Adler-Maus Guest

    Hallo alle zusammen,

    mein Freund und ich haben eine unheimliche begegnung gehabt,
    vor ein paar wochen, als wir von einem Freund (Kettwig)nach hause fuhren, saßen wir gegen 0 Uhr an der S-Bahn haltestelle "Kettwig Stausee" und haben ganz komische schreie gehört, wir haben ersteinmal angenommen es seien Vögel, später wahren wir uns da sicher, denn diese geräusche kamen als sie immer näher kamen aus den Bäumen. Diese geräusche wahren richtig angsteinflößend, vor allem wenn man an einem kleinen Bahnhof ( 1 Bahnsteig) steht der umschlossen von Wald ist.

    Einen Abend wahren diese Tiere auch bei meinem Freund vorm Haus zu hören (Werden), diese beiden Orten leigen so ca. 8 Km auseinander (kann auch etwas mehr sein).
    sie saßen in den Bäumen direkt vor unserem Schlafzimmerfenster, wir haben später das Fenster zu gemacht weil wir wegen diesen geräuschen einfach nicht schlafen konnten.

    Gestern Abend wahren sie schon wieder da, in den Bäumen vorm Schlafzimmer.
    Wieder diese unheimlichen geräusche und mittlerweile habe ich einen Hund, der total verstört wahr als sie diese Schreie hörte, sie war richtig stark am zittern und rannte nur noch umher, wusste nicht wohin.
    Es war wieder sehr schwer mit dem schlafen.

    JETZT wollen wir wissen was das für Tiere/Vögel sein könnten. Habt ihr vielleicht aufnahmen von Nachtaktiven Vögeln?

    Die Geräusche, sind nicht wie bei einem normalen Vogel piepsend sondern richtig quitschen und schreiend.

    Danke euch schonmal dafür.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adler-Maus

    Adler-Maus Guest

    Achja vorher haben wir diese oder ähnliche Geräusche noch nicht gehört.
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    hör Dir mal verschiedene Waldkauz-Aufnahmen im internet an. Ich nehme an, dass es Waldkäuze sind - die können außer den wohlbekannten Käuzchenrufen richtig schauriges Gekreische von sich geben.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Schleiereulen, die ausgeflogene Junge füttern sind noch eine Stufe gruseliger.
    Klingt wie an der packendsten Stelle eines Horrorstreifens :prima:
     
  6. Sagany

    Sagany Guest

    Waldohreule kommt aber auch in Frage die brüten bei uns (nur nicht mehr um diese zeit) und machen ähnliche grusel geräusche wie der waldkauz.
     
  7. Adler-Maus

    Adler-Maus Guest

    danke für die tipps,
    habe mir die von euch genannten Tiere mal angehört, aber die kommen da nicht dran. Die Geräusche sind noch quitschiger und unheimlicher.
     
  8. #7 dragonheart, 8. September 2008
    dragonheart

    dragonheart Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tiefstes Oberbayern
    katzen können manchmal auch ziemlich unheimliche geräusche von sich geben
     
  9. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    .......... oder Marder. Klingen für mich immer wie gespenstisch dünn kreischende Katzen. Aber Du sagst, es wäre immer aus Bäumen gekommen ........... Marder und Katzen können zwar gut klettern - aber immer sind die nun nicht in Bäumen .....

    Ich glaub' immer noch an Waldkauz ..........

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Fuchs kommt auch in Frage nebst Steinmarder oder besser Baummarder.
     
  11. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Leben sicher nicht in Bäumen, können aber auch laut quitschen und kreischen wie eine Eisensäge: Igel:zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. DaSi

    DaSi Hobbyorni

    Dabei seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung: Waschbären???
     
  14. Adler-Maus

    Adler-Maus Guest

    Wir denken jetzt das es ein agressives Waldkäuzchen war, haben ein solches Geräusch gefunden.

    Danke für die Hilfe
     
Thema:

Unheimliche Verfolger

Die Seite wird geladen...

Unheimliche Verfolger - Ähnliche Themen

  1. Unheimliche Vogel(?)stimmen nachts auf Teneriffa

    Unheimliche Vogel(?)stimmen nachts auf Teneriffa: Gerade eben war ich wieder auf Teneriffa (in der Gegend um Adeje/Taucho) und habe nachts am bergigen Hang um unser Haus Geräusche gehört, deren...
  2. Vögel des Nachts

    Vögel des Nachts: Hallihallo :) ich bin gestern Abend gegen 23 Uhr mit dem Hund raus und habe einen Vogelruf gehört, der mich erschaudern ließ. Sowas hab ich...
  3. Fast unheimlich

    Fast unheimlich: Hallo zusammen nehmt die Überschrift nicht so ernst, wie es tönt. Kennt Ihr das, Ihr nehmt die Kleinen Abends rein und seither (bis jetzt 3...