Unkraut/Wildsamen

Diskutiere Unkraut/Wildsamen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen Allerseits, habe mal Unkraut/Wildsamen für meine Nymphies bestellt(Ist übrigens auch im Nymphenfutter). Ein paar Körnchen davon habe...

  1. #1 Traumfeelein, 10. Mai 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Allerseits,

    habe mal Unkraut/Wildsamen für meine Nymphies bestellt(Ist übrigens auch im Nymphenfutter). Ein paar Körnchen davon habe ich in einem Topf mit Erde getan. Nun sind die Pflänzchen inzwischen ca 7cm hoch, und es sieht immer noch fast alles gleich aus. Ich bin mir nicht sicher ob ich das an meine Nymphies verfüttern kann. Es ist zwar auch Gras dabei, aber was das andere ist weiß ich nicht.

    Was meint Ihr? Dürfen sie die Pflanzen knabbern? Oder sollte ich sie besser nicht dran lassen?

    Liebe Grüße
    Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Eva,

    meine Nymphen bekommen regelmäßig Wildsamen, die schmecken denen auch sehr gut. z. B. Rispengräser sind sehr beliebt :)
     
  4. #3 Federmaus, 10. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-

    Ich wünsche Deinen Geiern Guten Appetit :) :p .


    Du kannst auch jede Körnermischung probieren zum säen und ihnen geben.
     
  5. #4 Traumfeelein, 10. Mai 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Guten Morgen Heidi und Linda,

    danke für Eure schnelle Antwort.

    Dann ist es ja gut wenn ich das füttern darf. Ich dachte nur weil ja nicht alle Pflanzen gut sind für die Nymphies. Und ich habe mal irgendwo gelesen, das es wohl Samen gibt, den die Vögels futtern dürfen, aber die Planzen davon nicht. Weiß aber nicht mehr um welche Pflanzen es ging. Ja und da ich ja nicht was was da in den Unkraut/Wildsamen alles drin ist, steht leider auch nicht drauf, wollte ich doch lieber mal nachfragen.

    Ach übrigens, im mom haben wir den Anstreicher da, dadurch hatten wir für die Nymphies auch nicht so viel Zeit wie sonst. Für Pumuckl war das wohl ganz gut. Er hat sich jetzt Lucy zugewendet, die ja schon die ganze Zeit immer hinter ihm her war. Wie es scheint wird es jetzt doch was mit den Beiden *frohbin* Vielleicht ist sie ihm ja in Zukunft wichtiger wie wir. Er war ja sehr auf uns fixiert, und auch sehr sehr aufdringlich. Ja und Tweety und Daggy die beiden sind jetzt wohl ein festes Paar. Nur Flöckchen und Melody nicht. Die arme Melody möchte immer von den anderen auch gekrault werden, und keiner will. Und Flöckchen interessiert sich mehr für Tweety, doch da hat Daggy was gegen.

    Wünsche Euch noch einen schönen Tag

    Liebe Grüße
    Eva
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unkraut/Wildsamen