Unscharfe Vögel

Diskutiere Unscharfe Vögel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :zwinker: Ich hab hier noch ein paar Vögel, bei denen ich einfach nicht weiter weiß... vielleicht könnt ihr mir da helfen? Bild 1: In...

  1. #1 Bec de Merle, 20. April 2016
    Bec de Merle

    Bec de Merle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :zwinker:
    Ich hab hier noch ein paar Vögel, bei denen ich einfach nicht weiter weiß... vielleicht könnt ihr mir da helfen?

    Bild 1: In offenem, etwa 3m hohem Buschwald aufgenommen (19.März), normalerweise hätte ich auf Rebhuhn getippt (von der Größe würde das eigentlich auch passen und in der Nähe gibt es auch welche), aber das Verhalten hat mich etwas irritiert... Das Hühnchen ist auf einem Schleichweg vor mir weg gerannt und dabei hinter jeder Ecke stehen geblieben - ich dachte immer, Rebhühner fliegen auf, wenn sie sich entdeckt fühlen? Und auf dem Bild erkenn ich leider auch nicht wirklich was, deswegen rechts nochmal mit erhöhtem Kontrast.

    Bild 2: Eventuell einfach ein Sperling?! Aufnahmeort: eingezäunte Wiese bei einem Wald

    Bild 3: an einem Flussufer aufgenommen

    Danke für eure Mithilfe!! :)
    LG, Bec

    Den Anhang Huhn.jpg betrachten

    Den Anhang LBB.jpg betrachten

    Den Anhang LBB2.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 21. April 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Auf dem ersten Bild kann ich außer Salweidenkätzchen nichts erkennen.

    In der Mitte ein weiblicher Neuntöter (m. E. verdammt früh!), unten ein Grauschnäpper.

    VG
    Pere ;)
     
  4. #3 olivastrild, 21. April 2016
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Diese Bilder sind nicht aus diesem Jahr! Zumindest nicht aus Dtl.!
    Soweit ist die Natur noch nicht!
    LG
     
  5. #4 neuntöter, 22. April 2016
    neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    neuntöter und grauschnäpper am 19.märz?

    never!
     
  6. #5 Bec de Merle, 22. April 2016
    Bec de Merle

    Bec de Merle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da hab ich mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt... :D
    Ich hab mit dem "aufgenommen am 19. März" eigentlich nur das erste Bild gemeint, bei den anderen beiden hab ich das Aufnahmedatum dummerweise nicht hingeschrieben, war aber bei
    Bild 2 am 14.7.2013 und bei
    Bild 3 am 20.6.2015
    LG, Bec
     
  7. #6 Bec de Merle, 22. April 2016
    Bec de Merle

    Bec de Merle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Zugegeben, bei dem ersten Bild ist der Vogel nur schwer erkennbar...
    Vielleicht ist es so besser? Rechts oben ist der gleiche Bildausschnitt nochmal ohne Vogel :D
    Den Anhang Huhn2.jpg betrachten
     
  8. #7 Peregrinus, 22. April 2016
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nun seh ich den Vogel. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich ihn als Haselhuhn ansprechen. Aber das dürfte ausgeschlossen sein, oder?

    VG
    Pere ;)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bec de Merle, 22. April 2016
    Bec de Merle

    Bec de Merle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich denk schon :) . Hier in der Gegend gibt es die schon seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr und der Lebensraum scheint mir da auch nicht wirklich geeignet. Ist eigentlich nur ein relativ schmales Buschwäldchen (ca 20 x 100 m ), auf zwei Seiten durch Siedlung und nur von wenigen Feldern in die andere Richtung begrenzt, danach kommen wieder nur Häuser...
    Nur nach einer breiten Straße geht es noch mit unendlich vielen Feldern weiter, aber die sind auch nicht gerade der beste Lebensraum...

    Und Rebhuhn lässt sich ganz sicher ausschließen?
     
  11. Maschu77

    Maschu77 Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Könnte es nicht einfach eine Fasanhenne sein?
     
Thema:

Unscharfe Vögel

Die Seite wird geladen...

Unscharfe Vögel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  4. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  5. Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf

    Vogel gesucht, pfeifender, trauriger Ruf: Hallo liebe Vogelforen-Community, gerade war ich draußen, ein wenig frische Luft schnappen, hörte und sah ich zwischen Kleiber und Kohlmeise,...