Unser Christkind - Graupapagei gerettet

Diskutiere Unser Christkind - Graupapagei gerettet im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben! Ich wollte euch mal von unserem Christkind erzählen. Oder eher von unserem Christvogel *g* Am 24.12. waren wir mit unserem...

  1. #1 shyillusion, 27. Dezember 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte euch mal von unserem Christkind erzählen. Oder eher von unserem Christvogel *g*

    Am 24.12. waren wir mit unserem Auto unterwegs. Da sagte mein Freund, dass er glaubt, dass vor unserem Auto gerade einen Papagei über die Straße gehuscht ist. Ich fragte gleich wie er denn aussah. Er sagte, dass es auch ne Taube gewesen sein könnte so grau wie sie war. „Aber haben denn Tauben rote Schwänze?“ fragte er dann. Ich nein, dass war bestimmt ein Graupapagei. Wir sofort umgedreht und die Büsche am Straßenrand abgesucht. Da saß er dann und schaute uns aus großen Augen an. Mein Freund holte eine Decke und seine Arbeitshandschuhe. Wir hatten uns eigentlich darauf eingestellt, dass der Kleine bestimmt sofort die Flucht ergreifen würde. Aber nee. Er saß ruhig da, ließ sich einfach so nehmen, biss zwar dann in den Handschuh und hatte auch ein klein wenig was dagegen, dass ich ihn in eine Decke wickelte, aber sonst lies er alles mit sich geschehen. Wir also schnell ins Auto und weitergefahren ins Warme. Dort haben wir den Süßen gleich in unsere Voliere gepackt und ihm was zum Futtern gegeben. So richtig fressen wollte er zwar nicht, war wohl die Aufregung. Das holte er aber am nächsten Tag wieder nach. Er muss ganz schön ausgehungert gewesen sein. Der Arme kleine Kerl oder armes kleines Mädel? Hab schon versucht den Besitzer ausfindig zu machen. Wir haben aber bisher keinen Erfolg gehabt.

    Hach ja, der Kleine ist aber auch niedlich *sich schon in ihn verliebt hat* Möchte ihn ja eigentlich gar nicht mehr hergeben.

    Hab auch gesehen, dass der Süße gestutzt ist. 0l Er kann deshalb natürlich nicht gut fliegen. Das macht mir den Besitzer natürlich nicht wirklich sympatisch...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Mandy,

    schön, dass ihr den Armen aus der Kälte gerettet habt :beifall:
    Du solltest aber schon noch nach dem Besitzer weitersuchen :+klugsche
    Eventuell hier.
    Nicht vorschnell urteilen: vielleicht wurde er ja auch vor Kurzem aus schlechter Haltung gerettet und hat jetzt zu Hause eine große Voliere und einen Partner....
    Also bitte weiter versuchen, den Halter ausfindig zu machen.


    PS: werde das Thema mal etwas konkretisieren;)
     
  4. #3 shyillusion, 27. Dezember 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    @fisch
    Klar werde ich es weiterversuchen. Hab mich gerade unter dem Link eingetragen. Danke!

    Habe vom zuständigen Veterinäramt die Nummer vom ZZF bekommen. Diese sind aber erst ab 03.01.05 wieder zu erreichen. Beim Tierheim in der näheren Umgebung werde ich auch noch anrufen, ob den Süßen jemand als vermisst gemeldet hat. Die sind aber auch erst ab 14 Uhr erreichbar.
     
  5. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Dann ist er ja nicht weit gekommen und auch noch nicht so lange unterwegs. (Temperaturen), dürfte nicht schwer werden den Besitzer ausfindig zu machen.
     
  6. #5 shyillusion, 27. Dezember 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Naja, fliegen kann er schon. Nur halt nicht so super toll.

    Ich habe auch allen Bekannten gesagt, sie sollen die Augen offen halten (wegen Anzeige in der Zeitung, Aushang usw.) Bisher ist dahingehend nur noch nichts erfolgt. Na mal sehen, vielleicht war das bei dem Besitzer ja wegen der Feiertage noch nicht möglich.

    Ich denke nur, gerade weil er nicht so supie gut fliegen kann, wäre es doch kein Problem gewesen für den Besitzer hinterher zu laufen und den Kleinen wieder einzufangen. Naja, ich weiß schon ich glaub ich bin ein wenig ungerecht. :~ Hab halt nur die Befürchtung, dass der Kleine fliegen gelassen wurde. Aber ihr habt schon Recht, ich sollte nicht vorschnell urteilen.

    Ich habe gerade im Tierheim angerufen. Da ist noch kein Grauer als vermisst gemeldet wurden.
     
  7. fisch

    fisch Guest

    Hat er einen Ring? Dann könntest du eventuell auch bei eurer Meldebehörde mal nachfragen...
     
  8. #7 shyillusion, 27. Dezember 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte es schon am 1. Weihnachtsfeiertag über den Züchter probiert gehabt. Dieser hat ihn an einen Zwischenhändler verkauft und der wußte leider nicht wem er ihn weiterverkauft hatte.

    Aber egal, macht ja nichts denn der Süße ist jetzt wieder bei seinen eigentlichen Besitzern. Das Tierheim hatte mich nochmal angerufen gehabt, weil sie sich verschaut hatten. Es wurde doch ein Grauer als vermisst gemeldet. Die Beiden waren gerade da und haben Caro, so heißt der kleine Mann abgeholt.

    Caro ist aus seinem Transportkäfig ausgebüchst, der wohl nicht richtig verschlossen war. Der kleine Ausbrecher.

    Ich habe mich wirklich getäuscht. Es sind furchtbar liebe Personen gewesen, denen ich gerade wieder das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht habe. Sie hatten wirklich furchtbare Weihnachten, ohne ihren Süßen.
     
  9. fisch

    fisch Guest

    :zustimm: hat es ja doch ein glückliches Ende genommen :freude:
     
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Was für ein schönes Happy End................ :freude: :freude: :freude:
     
  11. shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Der KLeine hat sich natürlich auch riesig gefreut wieder bei seinem Herrchen zu sein. Und der Federlose erst. *freu*

    Leider wird der Kleine allein gehalten, was natürlich nicht so supie toll ist. Aber er hat zumindest Menschen dir ihn furchtbar lieb haben.

    Hab gerade ein paar Beiträge von dir durchstöbert Evelin. Wie geht es denn deinem Bubi?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Mandy

    Schön, dass der Kleine wieder nach Hause "gefunden" hat :)

    Hast du noch eine Kontaktadresse zu den Leuten? Schick ihnen doch mal einen Link hierher, vielleicht bringt es ja was, bezügl. der Einzelhaltung...!?
    Wäre doch klasse, wenn auf diesem "Umweg" irgendwann sogar noch ein Vogelpartner einziehen würde, dann hätte sich das Ausbüchsen sogar noch gelohnt ;)

    LG
    Alpha
     
  14. shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe natürlich gleich von dem Forum hier geschwärmt und ihnen auch gesagt, dass wenn der Kleine ein Frauchen hat bestimmt viel lieber wieder zurück kommt falls er nochmals ausbüchst usw. ...

    Sie habenn nur genickt und natürlich schön gefunden, dass man soviel wissen aus nem Forum sammeln kann. Aber ich glaube so richtig angetan über einen Zweitvogel waren sie nicht wirklich.
     
Thema:

Unser Christkind - Graupapagei gerettet

Die Seite wird geladen...

Unser Christkind - Graupapagei gerettet - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...