Unser drittes Paar

Diskutiere Unser drittes Paar im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe heute für Rolli & Etruschi einen Karton aufgestellt, welcher mit großem Interesse von beiden auch beäugt wurde. Er hat die größe eines...

  1. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Ich habe heute für Rolli & Etruschi einen Karton aufgestellt, welcher mit großem Interesse von beiden auch beäugt wurde.
    Er hat die größe eines Brutkasten. Mondosi als "Zimmermann" für die Kleinen süssen.
    Ich will mal sehen, ob ich Kati dazu überreden kann, das wir am Sonntag mal ein paar Bilder machen können, von meinem Bauwerk. 8o

    Da ja Piwi & Schiwa immer noch auf den Plasteeiren sitzen, kann man da nicht einziehen. :k

    Wir hören wieder von einander.


    herzlich mondosi :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mondosi, 3. Mai 2003
    mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Etruschi & Rolli

    Etruschi & Rolli

    Ja so ist es, Etruschi legte am 01.05.03 ihr erstes Ei.
    Bernd war heute morgen gucken und es war immer noch nur ein Ei drin. Ich war vielleicht 1Std. später und da waren es zwei Eier.

    Rolli ist ja noch verrückter als Karotti, was Vatersein betrifft.
    Karotti ist schon etwas ruhiger geworden.

    Da es ja im Karton nicht geklappt hat, sind die beiden kurzerhand in die alte Brutkiste umgezogen.

    Es macht auch spass immer gibt es was neues.


    bis bald mondosi
    :0 - :? :0-
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Mondosi,

    jaja, unsere Kleinen sind immer für Überraschungen gut :D

    Sag mal, ihr hattet bei den Kükis damals doch einen bunt gewürfelten Haufen an Farbschlägen, wenn ich mich recht erinnere, und beide Eltern waren wildfarben. Kanntet Ihr die Eltern von Nora und Jacky und wußtet so von der Spalterbigkeit oder war es selbst für Euch eine Überraschung, daß ein Kessel Buntes herauskam?

    Ich frage deshalb, weil ich ja auch ein wildfarbenes Elternpaar habe und einfach neugierig bin, was da alles so rauskommen kann.

    Malte ist ja ebenfalls wildfarben, ich habe auch gelesen, daß mit zunehmendem Alter der Eltern erst die ganzen Farben rauskommen können...:)
     
  5. #4 mondosi, 4. Mai 2003
    mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Hallo Lindi

    wir wussten nicht was uns erwartet. Es war ein Kessel Buntes. Leider kennen wir die Eltern von Nora nicht und auch nicht die von Jacky. Wir wissen nur, das beide sehr frei aufgewachsen sind.
    Im Schwarm und Wind und Wetter ausgesetzt waren.

    Etruschi ist eine geperlte Lady und Nora ist Wildfarben.

    Poppi ist eine Albino-Lady. Sie ist weis mit gelben Obergefieder und hat rote Augen. Sie ist sehr Kurzsichtig oder Weitsichtig?

    Hat jedenfalls immer schwierigkeiten beim Landen. Wenn sie was nicht richtig sehen kann, fliegt sie auch schon dagegen.

    Ich muss heute noch die Eier von Etruschi austauschen. Sie hat auch verhältnismässige grosse Eier gelegt.



    bis bald mondosi
    :0- :0- :0-
     
  6. #5 mondosi, 5. Mai 2003
    mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    War gerade am Brutkasten von Etruschi & Rolli
    und wollte die zwei Eier austauschen, jetzt sind es schon drei.
    Da Etruschi draussen ist, habe ich gedacht das das mit Rolli einfach wäre, die Eier auszutauschen. Statt dessen habe ich jetzt in meinem rechten Zeigefinger einen Dreiangel drin und der hat kräftig geblutet. Autsch.



    bis bald müsste schon längst zur Arbeit sein.


    Tschüss mondosi :0- :0- :?
     
  7. #6 mondosi, 6. Mai 2003
    mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Oh je

    Etruschi jetzt schon vier Eier. Ich habe nur noch zwei Plasteeier und Kölle hat keine Verhüterli.


    mondosi:k
     
  8. #7 mondosi, 9. Mai 2003
    mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Etruschi & Rolli

    haben nun auch schon 5 Eier und ich habe sie heute Abend erfolgreich ausgetauscht.
    Ich hoffe, das sie jetzt keine Eier mehr legen wird.
    Mir war beim Eieraustausch ganz eigenartig zumute, hat mir doch ein bischen leid getan. Aber was nicht sein soll...... .


    mondosi :k :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bendosi, 10. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2003
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Behelfsbrutkiste

    Hier mal ein Foto von der Behelfsbrutkiste in der nun Poppi mit Shiwa auf Verhüterlies sitzt
     

    Anhänge:

  11. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Habe heute abend
    noch mal allen Mut zusammen genommen und bei Etruschi Ei Kontrolle gemacht. Ich hatte angst, sie hätte noch ein 6. Ei gelegt.
    Brave Etruschi, es ist kein 6. Ei dazu gekommen.

    Eigentlich tun mir beide ein bischen leid.:k

    Aber im nächsten Jahr, da dürfen sie.:p

    bis bald herzlich mondosi :0-
     
Thema:

Unser drittes Paar

Die Seite wird geladen...

Unser drittes Paar - Ähnliche Themen

  1. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...