Unser Halsi schreit!!!

Diskutiere Unser Halsi schreit!!! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Wir brauchen mal dringend Hilfe. Es geht um unseren Lutino Halsi (ca 1 Jahr alt). Wie haben das Tier vor 4 Tagen von einen Züchter gekauft. Der...

  1. Shihfu

    Shihfu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01159 Dresden
    Wir brauchen mal dringend Hilfe. Es geht um unseren Lutino Halsi (ca 1 Jahr alt). Wie haben das Tier vor 4 Tagen von einen Züchter gekauft. Der Vogel war mit verschieden anderen Vögeln in einer Aussenvoliere. Er war der einzige Halsi da.
    Zu Hause angekommen, haben wir den kleinen erstmal in einen extra Käfig neben den anderen beiden (2 Chinasittiche) gestellt. Alles war super. Nachden die 3 sich beschnuppern konnten, haben wir den kleinen mit zu den großen in die Voliere gesteckt. Die Tiere kommen prima untereinander aus. Es gibt keine Streit. Alles passt. Seit dem er in der Voliere (2x2x1) ist schreit er den ganzen Tag und das echt manchmal unterunterbrochen. Egal, ob wir mit im Zimmer sind oder nicht, egal ob er Freiflug hat....er fietscht extrem laut und das ununterbrochen. Und wenn wir das Fenster weit aufmachen, brüllt er um so lauter. Mittlerweile ist das echt mehr als nervig!! Es ist jetzt nur noch eine Frage der Zeit, wann sich die Nachbarn bei uns beschweren.
    Wir wären für jeden Rat sehr dankbar, da wir den kleinen echt ungern abgeben wollen....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frau Pawelka, 15. April 2007
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...kleiner Schreihalsi...

    Hallo Shifu,

    ich bin zwar nicht gerade die Expertin vor dem Herrn, vermute aber stark, das Halsilein ruft nach seinen Artgenossen, zumal es ja aus einer größeren Voliere kommt. Die Chinasittiche sind das für ihn nicht wirklich, und zu allem Unglück auch noch ein Pärchen... da fühlt er sich wie das dritte Rad am Wagen. Was nun tun?

    Der kleine Schreihalsi braucht demnach eine/n Partner/in. Allerdings könnte Eure Voliere da etwas eng werden...

    Kopf hoch, ich hoffe, Du bekommst noch mehr Antworten!

    Grüße, Anja.
     
  4. Shihfu

    Shihfu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01159 Dresden
    Hallo Anja,

    unsere Chinasittiche sind ja so ansich kein Pärchen, es sind 2 prachtvolle Hähne.
    Das wir unserem kleinen Schreihals ( unheimlich süüüß der kleine) noch einen Spielgefährten kaufen müssen, war uns klar. Wir haben ja schon verschiedene Züchter angeschrieben. Bis jetzt hat sich leider noch keiner gemeldet.



    Eine Frage hät ich allerdings noch. Wenn wir jetzt einen neuen kleinen Halsi kaufen, ist es egal welche Unterart? Oder müssen wir jetzt wieder einen quitschegelben Piepmatz holen?
     
  5. #4 schraegervogel, 16. April 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Genug Beschäftigung?

    Ich glaub ich kann Frau Pawelka nur recht geben. Wahrscheinlich wird alles besser wenn du ihm einen neuen Partner dazukaufst. Ich glaube nicht das die Unterart eine Rolle spielt. Hauptsche Halsbandsittich ;). Hat der kleine auch genug Beschäftigung (ausser Schreien)? Vielleicht liegt es daran das er nicht genug zu tun hat. Da jetzt alle Bäume wieder schön grün werden könntest du doch versuchen ihm ein paar grüne Ästchen in den Käfig zu hängen. Halsis sind ja bekannt dafür dass sie sehr gerne nagen *gg*.

    PS: Das heisst jetzt aber nicht das du ihm nur Äste reingeben sollst bis sein Kollege kommt :zwinker: . Aber ich bin mir ziemlich sicher das du das sowieso schon ausprobiert hast :D .
     
  6. #5 Frau Pawelka, 16. April 2007
    Frau Pawelka

    Frau Pawelka Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Shifu,

    Halsbandsittiche kommen grob zusammen gefasst in zwei Unterarten vor: der indische und der afrikanische Halsbandsittich. Wenn Du ein bisschen googelst, findest Du sicher einiges an Bildmaterial. Unterartenrein würde ich schon beiben, Farbe ist egal. Sage ich mal so. Auf jeden Fall aber ein gegengeschlechtliches Tier...

    Magst Du mal Bilder einstellen? Auf die Chinasittiche bin ich nämlich sehr neugierig, die sieht man ja auch nicht so oft...

    Grüße, Anja
     
  7. Shihfu

    Shihfu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01159 Dresden

    genau....wir haben da in der voliere schon nen halben baum stehen*g*unser kleines quitscheentchen mag am liebsten birnenzweige. vorallem die knospen...wie die verrückten!!!
    aber....wir haben soeben unserem kleinen eine "tini" gekauft. ich sag nur "typisch frau" kommt in die voliere und ab auf den baum und erstmal "schick" machen...hammer!!! ich denke mal unsere gefiederten freunde sind jetzt glücklich. bilder stellen wir morgen mal online, weil wir vogeleltern sind jetzt auch müde.....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schraegervogel, 20. April 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Ich finds...

    ...TOLL! :beifall:

    Ich freu mich für euch das es geklappt hat :prima: . Zu Zweit ist es immer lustiger :zwinker: . Ich wünsch euch noch viel Freude mit euren Vögeln!
     
  10. Shihfu

    Shihfu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01159 Dresden
    so, hier mal ein paar pic´s von unseren lieblingen....
     

    Anhänge:

Thema:

Unser Halsi schreit!!!

Die Seite wird geladen...

Unser Halsi schreit!!! - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...
  2. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  3. Aggresiver Hahn und Schreit. wie kann ich ihn beruhigen. nachbar will mich sonst anzeigen

    Aggresiver Hahn und Schreit. wie kann ich ihn beruhigen. nachbar will mich sonst anzeigen: Habe 2 Hähne. Einer ist ein Seidenhahn und total brav. Den 2. hab ich von Geburt an. Hatte ihn als Küken auf der Schulter. Jetzt geht er auf mich...
  4. Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich

    Brauche Rat in Bezug auf meinen 0,1 Graugrünsittich: Hallo liebe Vogelfreunde, ich hoffe ihr könnt mir auf diesem weg mit Rat zur Seite stehen. Wir haben uns vor 2 Tagen bewußt ein Halsi gekauft der...
  5. Hilfe, er schreit nur noch..

    Hilfe, er schreit nur noch..: Hallo! Bevor ich mit dem eigentlichen Problem anfange, sollte ich vielleicht erst einmal einen kurzen Überblick über die Situation geben Ich...