Unser Kakadu-Tagebuch

Diskutiere Unser Kakadu-Tagebuch im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Bömmel, Ich durfte sogar immer noch ohne Kittelchen sein. So wie ich mir das gemerkt habe, hast du ja "'ne Socke"... Punch hat 3...

  1. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Bömmel,
    So wie ich mir das gemerkt habe, hast du ja "'ne Socke"...
    Punch hat 3 "seidene Kittel" von Barbara:beifall::beifall::beifall: Danke danke, danke....
    Und als er jetzt - ohne Halskrause - wieder zu "zubbeln" anfing, wollten wir ihm ein Kittelchen anziehen. Der hat vor 1 Monat gepasst - jetzt ist er "zu klein".... Ist Punch größer geworden? - Kann ja wohl nicht sein.... oder wachsen Kakadus auch noch, wenn sie schon ausgewachsen sind?????
    LG
    Susanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Susanne,

    ja stimmt, es ist eine Socke, aber ich sage auch Kittelchen dazu.
    Daß Punch größer geworden obwohl er ausgewachsen ist glaube ich nicht unbedingt, aber vielleicht breiter? :D :dance:
     
  4. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal

    Ne, schon hier im Garten, direkt am Haus also.
    Ohne Käfig und Voli, aber das wird wohl kaum gehen.
     
  5. #464 Robbylein, 26. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallooooooo,
    heute habe ich etwas böses gemacht und mam und paps am frühen morgen einen schrecken eingejagt. :?
    ich war, wie jeden morgen, in meiner schublade und habe kräftig gescharrt. plötzlich war ich ganz still. mam und paps schauten nach. ich hatte mich ganz weit nach hinten versteckt. paps holte mich raus und dann der schreck. ich hatte viel blut an meiner zunge. mam vermutete, dass ich vielleicht einen holzsplitter in der zunge hatte. nein, hatte ich nicht. dann sahen sie, dass ich auch blut am füßchen hatte. oh schreck, auch auf dem rücken entdeckten sie einen großen blutfleck . aus der wunde tropfte noch blut. oh oh oh, chico, sagte man zu mir, fängt das wieder an ??? ich hatte mir ein frisches, großes federkielchen auf dem rücken ausgerissen. gott sei dank hörte es schnell auf zu bluten.
    mam und paps haben mit mir nicht geschmipft, sie waren nur etwas enttäuscht von mir.:( sitze jetzt ganz brav in meiner voliere und gebe keinen ton von mir...:k

    bis dann,
    chicomädchen
     
  6. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Mein Leon hatte ein Kletterschluß Cape. Das hat auch gut funktioniert. Die Sockentechnik von Bömmel hat leider nicht so dolle bei Leon funktioniert....

    Endlich habe ich mal kurz Luft zu schreibe. Jakob ist zu Hause und bekommt jetzt nach der AB Behandlung noch ein Mittel gegen Hefepilze.
    Er ist noch nicht wieder der alte aber es wird so langsam.
    Anbei ein Foto von Jakob
     

    Anhänge:

  7. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Ihm gehts sicher bald besser.
    Wir drücken hier alle Krallen und Daumen :freude:
     
  8. #467 Benndickelchen, 26. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Gut, dass Jakob nicht grün ist :D. Man würde ihn gar nicht sehen vor lauter grün. Das wird wieder mit ihm :zustimm:

    Bei uns ist was ganz schlimmes passiert.....
    Ich traue mich kaum noch, was zu erzählen, weil ständig irgendwas los ist.....

    Jedenfalls ist die Mama ganz traurig. Unser Mohrchen (eigentlich Mamas Katze, wohnt aber jetzt bei der Oma) hat Nierenversagen bekommen und ist heute gestorben. Gestern hat die Mama sie schnell in eine Klinik gebracht, wo es nur Tiere drinnen gibt. Aber der Arzt hat sie heute angerufen und gesagt, dass es keine Chance gibt. Da ist die Mama ganz schnell zu ihr gefahren und hat mich hier sitzen lassen :+schimpf

    Naja- und als sie wieder kam, hat sie mir erzählt, dass das Mohrchen jetzt tot ist und hat ganz schlimm geweint. Erst Felizitas und jetzt das Mohrchen....

    Den Gumminüppel hat sie bisher noch nicht gefunden. Aus mir raus kam nix. Komisch. Naja- ich bin auch nicht sicher, ob ich ihn echt verschluckt habe. Hm.

    Also, ihr alle, machts gut und drückt mal die Daumen, dass nicht wieder was neues passiert. Ich will jetzt Ruhe haben. Mich stresst das alles.
    Bis dann, euer Gismo :dance:
     
  9. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Das tut mir sooo wahnsinnig Leid für Deine Mama.
    Meine Mum hat letztes Jahr im März ihren Hund verloren, mit dem sie von kleinauf aufgewachsen ist.
    Er wurde fast 14 Jahre,als er plötzlich Bauchspeicheldrüsenkrebs bekam.
    Da war ich noch nicht bei Mum und Dad.
    Ich weiß nur, dass es super, super schlimm gewesen sein muss für die Arme.
    Und ein paar Monate später -sie war gerade über ihren Hund hinweg- starb dann ihre Omi.

    Sag Deiner Mama alles Liebe und Gute.
    Sie soll den Kopf nicht hängen lassen.
    Das Kätzchen ist nicht wirklich tot, es ist immer noch bei ihr.
    Hat vielleicht aufgehört zu leben, aber nicht aufgehört zu existieren. ;) ;):trost::trost::trost::trost::trost:
     
  10. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Heute ist etwas passiert, sage ich Euch.
    Mitten in der Nacht :D .
    Da hat Mummy nicht mit gerechnet!
    Um 00:45 Uhr wollte sie mich in die Voliere bringen, ich durfte heute mal etwas länger.
    Sie sagte, es sei Schlafenszeit.
    Als ich das hörte, wollte ich erst recht nicht!
    Wir Gefiederten können die Menschen ja regelrecht in den Wahnsinn treiben und manchmal bin ich stolz drauf :+knirsch: .
    Ich saß brav auf der Voli und habe rumgeturnt.
    Dann kam Mama und wollte, dass ich auf die Hand gehe.
    Heute aber... Nööööö :p !
    Ich bin brav immer weggetippelt oder ruhig sitzen geblieben und hab sie nicht beachtet.
    Wollte mal meine Grenzen austesten.
    Das ging ewig so weiter, Mum war schon richtig am meckern.
    Es ist herrlich, wie sehr die Menschen sich aufregen können :~ .
    Dann hat sie versucht, mich mit neuem Futter in meinem Nampf zu locken und hat sich leicht von der Voliere entfernt.
    Ich habe dann gedacht, jetzt treiben wir das Ganze mal mehr auf die Spitze.
    Also bin ich kurz drauf eingegangen, saß schon fast am Eingang, Mummy schaute schon erwartungsvoll.
    Aber dann habe ich den Spieß umgedreht und bin gaaaanz fröhlich wieder nach oben geklettert, hihi .
    Mum fiel aus allen Wolken.
    Ewig ging das so weiter.
    Sonst gehorche ich doch immer so gut.
    Ihr Meckern wurde schlimmer und so hab ich extra weiter gemacht.
    Mum dachte sicher, wenn sie nun aufgibt, spiel ich für ewig den dicken Chef.
    Irgendwann holte sie meine Sprühflasche, mit der ich mich so gerne duschen lasse.
    Sie dachte wohl, ich hab heute wieder keine Lust aufs Duschen und verkrieche mich -wie immer wenn ich keine Lust auf Duschen habe und das hatte ich die letzten zwei Tage- zurück in die Voliere.
    Aber auch hier habe ich ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Heute habe ich mir das wieder einmal gaaaanz genüsslich gefallen lassen, hab mich hingelegt und die Flügel gespreizt, damit ich auch bloß überall nass werde.
    Die hat geguckt wie ein Auto.
    Und da sie so gutmütig ist, hat sie weiter gemacht.
    Mehr aus Frust, denke ich.
    Als wir fertig waren, kam sie mit einem groooßen Tuch.
    Ich dachte, sie möchte mich damit abtrocknen oder so.
    War etwas verwirrt, habe also zugelassen, dass sie es um mich legt.
    "HAHAHA! Siiieg!" kicherte Mama und hob mich mitsamt des großen Tuches -in das ich immer noch eingewickelt war- hoch, kuschelte mit mir und dann wollte ich raus aus dem Ding, das war zu ätzend.
    Also nahm ich die erstbeste Gelegenheit an, da raus zu kommen und kletterte schon sehnsüchtig schnell auf eine Stange, die plötzlich vor meiner Nase war.
    ... Na nu... Stange?
    Ich sah mich um und befand mich im Käfig.
    Bevor ich etwas tun konnte, hatte Mama schnell die Türe zugemacht.
    BOAHR bin ich stinkig!
    Das hat sie geschickt eingefädelt.
    Nun sitze ich schnabelknirschend hier und spiele auf beleidigten Bock, schiele Mum gelegentlich einmal über die Schulter hinweg an.
    Heute hat sie gewonnen.
    Aber meine Rache wird süß, das schwöre ich. :freude:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Als Mama mit das Tuch umgelegt hat, hat sie natürlich meinen Kopf draußen gelassen und mich nicht ganz damit umhüllt.
    Wäre sonst echt ne Quälerei geworden :D .
     
  12. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Wir sind von nichts anderem ausgegangen ;)
    Sonst hättest Du Dir den Weg bestimmt auch freigebissen in 3 sek!!!*scherz*
     
  13. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Wollte allen kranken Patienten mal einen dicken Sack voll Genesung schicken. Ihr habt ja teilweise ja ganz schön was durchgemacht, da bewahrheitet es sich mal wieder, wie stark und tapfer wir Kakadus sind :zustimm:
    Lieber Gismo, sage mal Deiner Mama, dass unsere Mama ganz traurig ist und euch viele :trost: rüberschickt.
    Dagi, kannst gerne mal wieder den Backofen anschmeissen, Deine Kekse haben uns vorzüglich geschmeckt, Mama sagte, wir bekommen leckerere Kekse als sie selbst hihi.
     
  14. #473 Robbylein, 28. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhuuuuuu,
    hier bin ich wieder.....
    gismo, ja es ist immer sehr traurig, wenn ein tierherzchen geht.
    unser kater pumuckel war auch schwer krank und man musste ihn erlösen. für mam und paps war es ein sehr schwerer weg. er war so lieb und wir hatten auch keine angst vor ihm. lasst euch ganz lieb:trost::trost::trost:

    jeh loki, du bist aber ein ganz schöner rabauke. du hälst auch alle auf trapp. :D:D

    bei uns ist nicht viel passiert. bin wieder ganz ruhig geworden.
    will nur noch in meine kiste. auch ist es soooo schül, ich mag es eigentlich nicht, obwohl doch die hohe luftfeuchtigkeit für uns gut sein soll8)
    jetzt mache ich erst einmal ein wenig pause und gleich geht es wieder in meine Schublade.

    hallo chrissie,
    gibt es dich auch noch ???
    ist bei dir nix mehr los ?? nur kekse ??

    chicomädchen:freude:
     
  15. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Am Wochenende geht das Päckchen raus. Kekse müssen ja auch noch auskühlen.....Dann dürft Ihr wieder schlemmen. ;)
     
  16. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    @Dagi: Verschickst Du tolle Kekse?
    Wie diese Papageienbäckerei?
     
  17. #476 Benndickelchen, 28. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    WILL AUCH!!!!!:freude: KEKSE!!!GUUUUUUUT.....Trostkekse sozusagen.....

    Mama kommt nicht dazu, mir welche zu backen. Die aus dem Krankenhaus haben die Oma mit nem riesen Bauchschnitt raus geworfen- und jetzt ist die Mama am hin- und herhüpfen von der Arbeit zu uns, zur Oma, wieder zu uns. Die Arme.
    Und wir sind so traurig, weil das Mohrchen tot ist. Die Oma guckt ganz unglücklich. Ich kann sie nicht richtig trösten :(
    Es ging alles so schnell und ohne Vorwarnung. Keiner wusste, dass es von Geburt an einen Herzfehler und einen Nierenschaden hatte.....

    Ansonsten gibts nix neues. Ich soll inhalieren, aber ich WILL NICHT!!!! Dafür spinne ich und möchte die Mama am liebsten aufessen, soooooo hänge ich an ihr. Sie ist schon ganz genervt- dabei habe ich sie nur lieb :?

    Wird Zeit, dass ich auch mal ne Freundin finde! Kein Wunder, Chicomädchen, dass Du Deinen Papa und die Kiste so liebst!! Bist genau so ein alleingelassener Schlumpel wie ich. Da können die Federlosen sich noch so bemühen!

    @ Loki ....Du bist aber einer!! Nachts schläft man doch! Du hälst alle ganz schön auf Trapp, das muss ich sagen....

    Die Mama lässt ausrichten, dass sie sich sehr über eure lieben Worte gefreut hat. Dankeschön!!!
    Bis dann, euer Gismo :dance:
     
  18. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo!

    Ich melde mich mal bis nächste Woche ab.
    Nächstes Wochenende ist doch wieder Bömmel-Treffen, und da hab ich noch einiges vorher zu tun und auch vorzubereiten. :freude:

    Montag oder Dienstag melde ich mich wieder bei Euch. Bis dahin alles gute, bleibt brav und gesund. :zustimm:
     
  19. #478 Robbylein, 28. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo gismo,
    ja ich liebe meinen paps über alles. für ihn baue ich ein nest, für ihn lege ich eier. bin ganz wild auf paps......mam ärgere ich immer und zanke sie. sie darf paps in meinem beisein nicht anpacken, da werde ich voll wütend. mam tut sehr viel für mich, aber paps ist trotzdem mein herzallerliebster.
    ja, mam habe ich auch lieb. sie darf mit mir schmusen und mich auch krabbeln.
    jaaaa und natürlich sauber machen und mich duschen. andere molukken gucke ich nicht an, sie sind luft für mich (??):?

    ach bömmel, freust du dich auf deinen "bömmeltreff". dann ist bei euch sicherlich viel los....freu mich, wenn du wieder schreibst....:dance:

    wo gibst es leckere kekse ?? wer backt die ?? will auch mal probieren.
    wo ist das rezept ?? oder kann man die kekse auch bei dagi bestellen ??:prima:

    ich habe mir gerade wieder den bauch mit leckeren sachen vollgehauen.
    heute gab es spagetti, reis, erbsen und ein wenig kardisaat. jetzt verputze ich noch ein stück gurke, lecker. heute morgen gab es einen löffel voll fruchtzwerge mit korvimin, hat gut geschmeckt. guter tipp:zustimm:

    so, jetzt bin ich aber müde. habe den lieben langen tag in meiner kiste verbracht und geschreddert.:p

    chicomädchen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Hurra, hurra - mein T-Ständer ist da !
    Da hat der Opi (Papas Papa) mir aber was Tolles geschreinert.
    Auch wenn ich den nicht mag.
    Niemand weiß wieso, aber ich lass' mich von ihn weder anpacken, noch ansprechen oder sonstiges.
    Da werde ich immer wütend, hihi.
    Mami und ich haben heute "Loki Nimm & Loki Gib" trainiert.
    Sie gibt mir einen Stoffball (wo die die Watte rausgeholt hat und Leckerlies drin versteckt hat), und sagt "Loki nimm" .
    Dann hält sie ihre Hand drunter- wenn ich grade rauf rumkaue- und sagt "Loki gib".
    Ich gehorche da gut.
    Wenn Mama NEIN sagt, wenn ich an etwas ran möchte, höre ich schon ein wenig.
    Wenn nicht, hält sie die Hand drunter und sagt wieder "Loki gib".
    Spätestens nun lasse ich es fallen und bin brav.
     
  22. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Ich backe die Kekse selber. Eigentlich sind sie für unser Tierheim Infostände gedacht. Damit die Leute eben die Kräcker nicht füttern und die Unterschiede bei den Saatenmischungen erkennen.
    Ich habe 4 verschiedenen Grund-Rezepte und mischen immer wieder verschiedene andere Saaten, Kräuter oder Obst und Gemüse mitbei. Ich experimentiere rum. Letzend habe ich welche mit Popcorn gebacken. Die waren heiss begehrt, sind aber nicht wirklich transortierbar.
    Zur Zeit versuche ich mal an Kekse in Holzschippchen und Holzglocken. Ich habe da einfach Spass daran.
    Ich versuche auch immer wieder selbsgemachtes Kochfutter mit frischem Gemüse und Kartöffelchen oder ähnlichen zu machen.
    Oder auch schon mal Kolbenhirse einzubacken.
    Ist einfach ein kleines Hobby.
    Wenn ich für Stände backen, dann frage ich meisten vorher ob noch jemand welche will und dann backe ich eben welche mit ;)

    Loki und Gismo: Dann müsst Ihr Eure Mamas zwingen den Herd anzuschmeissen oder ich hinterlege, lieber Gismo, welche beim unserem Doc für Dich ;) dessen Kakadus mögen die Kekse übrigens auch sehr gerne!
     
Thema: Unser Kakadu-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kranke wellensittiche

    ,
  2. halskrause für papageien basteln

    ,
  3. nacktkakadu

    ,
  4. darf papagei piniennuss essen,
  5. kakadu sonnenbrille,
  6. Kakadu mit Brille,
  7. igitt essen,
  8. kakadu coco
Die Seite wird geladen...

Unser Kakadu-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  3. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  4. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen
  5. Kakadu-/Papagei-Model gesucht

    Kakadu-/Papagei-Model gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tier-Model, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...