Unser Kakadu-Tagebuch

Diskutiere Unser Kakadu-Tagebuch im Kakadus Forum im Bereich Papageien; @ Dagi: WILL ABER NICHT ZUM ARZT MÜSSEN; UM KEKSE ZU KRIEGEN!! NEIN,NEIN,NEIN!!!8( Will JETZT gute Kekse haben! BUHU!!! K Kochfutter kriege...

  1. #481 Benndickelchen, 29. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ Dagi: WILL ABER NICHT ZUM ARZT MÜSSEN; UM KEKSE ZU KRIEGEN!! NEIN,NEIN,NEIN!!!8(
    Will JETZT gute Kekse haben! BUHU!!! K

    Kochfutter kriege ich ja öfters- lecker, aber Kekse macht meine Mama keine. Kräcker kriege ich aber auch nicht. Gaaaaanz ab und zu mal einen Pinienzapfen mit Körnchen dran. Aber das ist echt sehr selten.
    Seufz- ich armer, kleiner, lieber, süßer Gismo :D

    Zu berichten gibt es sonst nix. Ich lecke weiterhin ständig am Käfig und mache die Mama kirre, weil niemand weiß, warum ich das tue.....der Gumminüppel ist auch noch verschwunden :?....inhalieren will ich immer noch nicht.....und müde macht mich dieses Wetter auch- obwohl es eigentlich ein schönes Klima ist. Trotzdem.

    Liebe Grüße von eurem genervten Gismo

    Was macht denn Rosi??? Und Punch? Und Jakob???
    Was ist ein Bömmel- Tag???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier ist euere Rosi. Mir gehts richtig gut, meine Wunde heilt super :freude:. Allerdings hat die Federlose gestern zu mir "Stinkkäferchen" gesagt, das war gemein :+schimpf. Ich kann mich doch nicht richtig putzen oder baden mit diesem blöden Kragen!

    Unsere Federlose hat im Moment etwas weniger Zeit, hier zu schreiben. Zuerst knattert sie durch die Wiese mit so einem Rattergerät, dann bekam sie einen halb verhungerten Fundnymphen gebracht. Dem armen Kleinen gehts gar nicht gut und sie sagte, wir sollen alle die Krallen drücken für ihn. Machen wir doch, hoffentlich wird er wieder :(.

    Viele Grüße
    Euere Rosi

    PS: Gruß von Coco, der heute das ganze Regal im Vogelzimmer auseinander genommen hat :+schimpf.
     
  4. #483 Robbylein, 29. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo rosi, hallo coco und natürlich auch all die anderen rabauken.
    hat man die kleine gefunden ?? ist sie irgend jemanden entflogen ?? oder hat man sie einfach fliegen lassen, kommt ja auch leider vor.
    natürlich halten wir die krallen und das ganz, ganz feste. mam und paps drücken auch die daumen, dass die kleine wieder gesund wird.:trost::trost:

    ich habe mam und paps nicht richtig zu ende abendbrot essen lassen. habe die ganze zeit gemeckert. ich will in meine schublade und da sitze ich jetzt drin. vorher war ich mit mam noch an der schwülen luft und wir haben noch etwas sonne abbekommen. bin bei mam aber nicht ruhig sitzen geblieben, wollte immer, dass sie mich krabbelt und krault. ich habe mich ganz feste an ihren körper geschmiegt. sie sagte, och chico, das ist mir zu warm.
    hihihi, mir nicht:D:D gewittert und geregnet hat es hier noch nicht. sieht aber irgendwie nicht gut draußen aus, so gelblich.....

    so jetzt wühle ich noch etwas in meiner schublade herum und dann geht es ab ins bett.

    chicomädchen
     
  5. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chicomädchen,

    mir wurde gesagt, es sei ein wildfarbender Nymphenhahn, er wurde gestern abend in einer Wiese gefunden. Er ließ sich direkt nehmen, so entkräftet war er. Die Leute waren mit ihm beim Tierarzt und anschließend haben sie ihn meiner Federlosen gebracht. Die Frau war sehr nett, obwohl sie sich überhaupt nicht auskannte :). Aber zu helfen wußten sie sich, setzen den Kleinen in einen Hamsterkäfig :zustimm:.

    Sein Brustbein ist allerdings ganz spitz und sein Gefieder auch ziemlich ruppig. Wer weiß, was der Kleine alles erlebt hat unterwegs :(. Er ist ziemlich fertig und sitzt weit seperat von uns. Nicht, daß er uns noch mit irgendwas ansteckt :nene:. Jetzt soll er sich mal gut ausruhen.

    Ob er jemanden entflogen ist oder absichtlich entsorgt wurde, weiß man nicht. Er ist auf jeden Fall überall als "gefunden" gemeldet worden und meine Federlose hat immer ein Auge auf die Inserate.

    Viele Grüße
    Coco und Rosi
     
  6. peetry

    peetry Mitglied

    Dabei seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gismo,

    Bömmel-Treffen ist am Wochenende auf einem Campingplatz am Bodensee.
    Musst mal auf Bömmels Homepage gucken.

    Und an alle, immer schön weiterschreiben. Ich lese eure Geschichten so gerne.:beifall::zustimm:
    Selber bin ich nur ein kleiner Haubenflieger:zwinker:

    Eure Daggie
     
  7. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    @Dagi: Meine Mama schmeisst oft Herd und Ofen für mich an.
    Ich habe doch nur gefragt, ob Du das wie diese Papageienbäckerei machst
     
  8. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    @Dagi: Meine Mama schmeisst oft Herd und Ofen für mich an.
    Ich habe doch nur gefragt, ob Du das wie diese Papageienbäckerei machst :D

    Leute, eben habe ich das erste Mal richtig geredet!
    Ich saß auf dem Ständer vor dem Fenster, habe hinaus geschaut und während Mama & Papa sich unterhalten haben, habe ich mitgeredet!
    Einen GANZEN SATZ !
    Leider hat man mich nicht verstanden, aber die Blicke hättet ihr sehen müssen!
    Beide mit offenem Mund zu mir gestarrt!
    Das war der Hammer.
    Wer weiß, wo ich das früher einmal geredet habe.
    Ich habe mich hier so prima eingelebt.
     
  9. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Nein, ich mache das nicht professionell und mehr mit Gemüse als mit Obst - da ja beispielsweise Megapatienten kein Zucker/Fruchtzucker essen dürfen. Aber Kolierenbomben gibt es natürlich auch.
    Ich habe ja auch 2 Fundtiere gehabt und peppeln müssen. Die sind zäher als man denkt. Ich drücke die Daumen.
    @Loki: Da kannst Du Paru und Luise die Krallen reichen. Die versteht man auch nie wenn sie ganze Sätze reden. Die brabbeln dann vor sich hin und man versteht immer nur Teilstücke. Das schlimmste finde ich, wenn ich schimpfe und sie mich dann imitieren oder auslachen oder nur "oh-gott-oh-gott, oh-gott-oh-gott" im Akkord brüllen. Da muss ich mich wirklich zusammenreißen nicht zu lachen und hart zu bleiben..... naja, Kakadus sind einfach eben nicht sprachbegabt auch wenn sie es meinen! Dennoch sind sie schlauer als machen glauben.

    Jakob hat heute das letze Mal sein Pilzmittel bekommen. Es geht ihm gut aber er ist noch nicht wieder der alte. Ich denke, er wird sich freuen, dass er jetzt nicht mehr gefangen werden.
    Rosis Gicht und Athrose macht zur Zeit keine Probleme. Die pflanzlichen Medis wirken sehr gut und sie bekommt dann ihre monatlichen Kuren.

    Wie gesagt Kekse verschicke ich am We. Wenn Gismo welche haben will, dann soll die Mama die Adresse per PN schicken.

    So, ich falle jetzt in mein Bett. Gute Nacht.
     
  10. #489 Benndickelchen, 30. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @ Dagi....Mama lässt sich nicht zweimal bitten. Für mich tut sie alles....kriegst gleich ne PN :D
    Beschwerde: :+klugsche wer da behauptet, Kakadus seien nicht sprachbegabt, der täuscht sich gewaltig. Ich kann sehr viel sprechen. Aber es ist nicht so, dass Mama sich vor mich hingesetzt und gesagt hat: sag mal nach.....Nö, nö. Das kam von mir. Ich kenne auch die Namen von meinen Mitbewohnern und ich weiß immer, wen ich anspreche. Coco ist der, der so viel schreit. Dann sage ich "Coco, was isn los?". Johannes, der Kater, ist mein Freund. Wenn ich ihn sehe, wird er mit einem "Derjohannismeinschatz" begrüßt. Doch, ich bin seeeeehr begabt.
    Und wenn ich schmusen will, sage ich "Komm, wir schmusen"- dann kann die Mama auch sicher sein, dass ich sie nicht beiße :D.

    Gestern war die ganze Zeit mein Fenster auf und ich saß an meinem Ausguck. Heute habe ich wieder ne Schnupfennase. Ich bin halt echt ein Sensibelchen.

    Bei uns hats immer noch nicht geregnet. Puh. Es ist ganz schööööön warm.
    So- nun muss ich mal auf Bömmels Homepage gucken gehen.

    Oooooch- das arme arme Nymphenmäuschen :traurig: Gut, dass es jetzt bei Ina ist. Du, Ina, jetzt ist die Voli angesagt!!! Der bleibt bestimmt bei euch ;)
    Dem Seppl gehts übrigens prima. Er hat sich gut eingelebt und scheint mir sehr zufrieden zu sein (die anderen auch:zustimm:)
    Tschüß, euer Gismo :dance:
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Nacht war hier bei uns schlimmes Unwetter :(. Was hatte der Nymphi für ein Glück, mit Sicherheit hätte er das nicht überlebt.

    Der kleine Fuzzy war zu schwach zum fressen, aber heute macht er sich ab und an auf den Weg zur Kolbenhirse :beifall:. Die Medis scheinen anzuschlagen, auch der Kot war heute morgen schon minimal besser :).

    Ja, die Nacht war echt schlimm, meine Federlosen haben heute morgen ausgesehen, als wären sie gegen den Bus gelaufen. Die Nymphenbande hatten so schreckliche Panik und waren fast nicht zu beruhigen. Unser Paps blieb dann solange bei der Wellibande, damit sich dort keiner weh tut. Wir haben natürlich geschlafen wie die Murmeltiere, von sowas lassen wir uns doch nicht aus der Ruhe bringen :p.

    Gismo, deine Mami hat uns eine Mail geschickt, im Anhang konnte ich dich babbeln hören :D. Man versteht dich echt prima, man meint nur, du hättest eine Kartoffel im Schnabel :D.
    Grüß den kleinen Seppl von uns, wir freuen uns alle riesig, daß es ihm so gut geht :freude:.

    @Loki, das Gesicht hätte ich auch gerne gesehen von deinen Federlosen :D.

    Viele liebe Grüße
    Coco
     
  12. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hier ist Rosi. Ich wollte euch mal mein Speckbäuchlein zeigen :+klugsche!

    So sah die Narbe am 10.05.08 aus (4 Tage nach der OP):
    [​IMG]

    Und so sieht sie heute aus:

    [​IMG]

    Man sieht auch, daß die Fetteinlagerungen unter der Haut verschwinden, ist das nicht toll?

    Viele Grüße
    Euere Rosi
     
  13. #492 Robbylein, 30. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo zusammen,
    ich habe nicht viel zu erzählen, denn ich sitze seit gestern in meiner schublade und bin ganz, ganz ruhig. nur zum fressen und zum schlafen komme ich raus. kommt bald mein ei ???

    hallo rosi, das sieht doch ganz gut aus und es kommen auch schon wieder neue federkiele, bleibt blos davon.

    da hat der kleine nymphi aber großes glück gehabt. er hatte einen großen schutzengel. nicht auszudenken, was der kleine dann mitgemacht hätte...

    bei uns war heute morgen auch ein unwetter, gehagelt hat es, gedonnert und geblitzt....angst, nein angst habe ich nicht.

    so, bis bald !
    chicomädchen
     
  14. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Ina,
    das sieht ja toll aus!!!!!:zustimm:
    Hab jetzt an die Kakas Befehl ausgegeben: Krallen drücken für Rosi! (Aber sie schlafen schon - ich sag's ihnen morgen früh noch mal!)
    Kannst du uns auch noch ein Bild reinstellen, wie das Nagen an der Wunde unterbunden wird?
    Punch hätte sich ohne Halskrause sofort alles wieder aufgebissen!
    LG
    Susanne
     
  15. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susanne,

    Rosi hat immer noch den hässlichen Kragen an. Der muß auch noch so lange bleiben, bis die Kruste komplett abgefallen ist. Erst dann werden die Fäden gezogen.

    Danke fürs Daumen- und Krallendrücken :). Wir können gar nicht mehr erwarten, bis das blöde Ding um den Hals entfernt werden kann. Aber sie ist sooo geduldig. So wie sie sich am Anfang angestellt hatte, dachte ich, daß wird alles ein schreckliches Drama...

    Hier nochmal ein Foto:

    [​IMG]

    :trost:
     
  16. #495 Benndickelchen, 31. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ach Rosi.....ich bin immer noch in Dich verliebt ;). Du bist soooo schön!! Kann das sein, dass Du extra für mich in die Kamera gelächelt hast?? Jedenfalls bist Du seit Du bei Ina wohnst sehr hübsch geworden! Und Dein kleines Bäuchlein ist auch weg! Seufz....Coco- Du hast es wirklich gut getroffen mit Deinem Mädel!

    @ Dagi- Dein Postfach ist voll......

    Ich verliere seit vorgestern so nach und nach meine großen Federn. Au, das tut weh. Hoffentlich wachsen die wieder, sonst kann ich ja gar nicht fliegen. Klingt schon jetzt etwas komisch, sagt die Mama. Gleich kriege ich wieder lecker Korvimin mit Bananen- Fruchtzwerge. Guuuuuuut.
    Sonst nix neues, außer, dass es ENDLICH mal geregnet hat. Aber schlimme Gewitter. Ich war total durch den Wind gestern abend. Seid ihr auch so wetterfühlig??
    Tschüß, euer Gismo :dance: (nicht zuviel, muss jetzt ausruhen. Federn verlieren ist anstrengend!)
     
  17. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Das sieht doch wirklich schon "gut" aus. Sie ist auf dem besten Weg. Das wird.sah bei meiner Rosi ähnlich nach der OP aus ;)

    Mein Postfach ist wieder leerer, sorry.
     
  18. #497 Robbylein, 31. Mai 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo,
    hab gestern abend noch bis 24.oo uhr in meiner kiste (schublade) gesessen.
    ein ei habe ich noch nicht gelegt. vielleicht heute.
    sitze wieder in meiner schublade und sortiere mein schreddergut.
    habe heute morgen frischen mais gefressen, hm, lecker.

    drückt mir die daumen, dass mein ei ohne große probleme raus kommt. bin ja nicht mehr die jüngste;) (hab ja mal legenot gehabt, ist aber schon lange her!!) heute nachmittag gibt es etwas rotlicht auf mein bäuchlein, das tut gut.

    chicomädchen:dance:
     
  19. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo Chicomädchen,
    ist das Ei schon raus?????:trost:
    Und mach keinen Unfug - so mit Legenot oder so - da hat deine Mama bestimmt wieder große Sorgen um dich!!!!
    Wie lange bleibst du drauf sitzen????
    LG
    Susanne
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #499 Benndickelchen, 31. Mai 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Aber Chicomädchen, Du Liebe! Muss das sein, dass Du dem Papa jetzt noch Eier legst? Ist das nicht zu anstrengend für Dich? Pass bloß auf! Ich drücke die Krallen! Wird schon werden....:zustimm:

    Ich bin ganz orange auf meinem Kopf. Das liegt daran, dass ich immer ganz mit dem Kopf im Futtertopf verschwinde, wenn es mal Koch- oder Quellfutter gibt, was bei dem Wetter eigentlich fast nie der Fall ist. Aber heute gab es etwas mit Palmöl :freude:- das mag ich total gerne!! Und der Doktor fand auch gut, dass ich es futtere- es sei seeeehr gesund!

    Eben habe ich Tarzan gespielt. Draußen auf der Straße haben Kinder ganz viel Krach gemacht. Ach, was die können, kann ich schon lange. Und so habe ich mich an meinen Apfelzweig drangehängt und fürchterlich laut geschrien, sodass meine Mama schnell die Fenster zugemacht hat. Keine Sorge! Mich hört man auch durch das geschlossene Fenster!!:D
    Lecker- frische Zweige! Zum ersten Mal habe ich die am Stück geschreddert. Sonst muss Mama mir die immer mundgerecht servieren. Aber seit neuestem habe ich kapiert, wozu man einen Schnabel noch benutzen kann. Hat mir jedenfalls viel Spaß gemacht, alles klein zu beißen.
    So- und jetzt bin ich müde von dem komischen Wetter und überhaupt. Ich gehe jetzt ins Bett und hoffe, dass es euch allen gut geht- und
    @ Dagi: dass die Kekse was geworden sind. Verbrannte mag ich keine haben :D

    Gute Naaaacht, euer Gismo :dance:
     
  22. #500 Robbylein, 1. Juni 2008
    Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    halloooo,
    nein, mein ei ist noch nicht raus, aber das bäuchlein ist schon etwas dicker. mam meint, sie kann das ei schon leicht fühlen und sehen (hab ja keine federn). sie wiegt mich jeden morgen und es wird auch immer ein bisschen mehr:D
    wenn ich mein ei gelegt habe, bleibe ich nicht drauf sitzen. ich beachte es gar nicht so:? :nene: wenn ich mein ei gelegt habe, bin ich est einmal erschöpft. dann will ich nur noch auf den arm und schmusen. vor dem eierlegen, bin ich immer seh wild, fresse mehr als sonst, baue mein nest, randaliere und wenn es dann soweit ist, werde ich ganz ruhig und will nur noch in meiner schublade sitzen. nur zum fressen, schmusen und schlafen komme ich raus. es dauert immer eine weile, ich sitze etwa 3-4, schon mal 5 tage in meiner schublade, bis das ei kommt. mam und paps sind in dieser zeit immer sehr aufgeregt. ich lege mein ei immer abends zwischen 20 und 23 uhr. nur ein einziges mal, da habe ich das ei morgens gelegt.
    so, jetzt haue ich mir genüßlich den bauch woll, muss ja bei kräften sein.

    all meinen freunden und freundinnen wünsche ich einen schönen sonntag.
    bis bald !
    chicomädchen:dance:
     
Thema: Unser Kakadu-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kranke wellensittiche

    ,
  2. halskrause für papageien basteln

    ,
  3. nacktkakadu

    ,
  4. darf papagei piniennuss essen,
  5. kakadu sonnenbrille,
  6. Kakadu mit Brille,
  7. igitt essen,
  8. kakadu coco
Die Seite wird geladen...

Unser Kakadu-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  3. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  4. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen
  5. Kakadu-/Papagei-Model gesucht

    Kakadu-/Papagei-Model gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tier-Model, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...