Unser Kakadu-Tagebuch

Diskutiere Unser Kakadu-Tagebuch im Kakadus Forum im Bereich Papageien; huhu dagi, juih, da freue ich mich aber, hm lecker...8) ich gebe gerne loki auch was davon ab, kein problem, muss ja auf meine figur...

  1. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhu dagi,

    juih, da freue ich mich aber, hm lecker...8)

    ich gebe gerne loki auch was davon ab, kein problem, muss ja auf meine figur aufpassen.

    bis spääääääääääääter !

    euer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    das war ja ne echt nette Begrüßung :dance: Naja, bis auf den Stinker :nene: Ich dusche und bade zwar in der Tat nicht gerne, hab immer das Gefühl, dass das Wasser mir fressen will - aber meine Federlosen spielen da nicht mit :nene: Ich werde immer mal wieder zwangsgebadet. Das hat denen der fiese Doc so aufgetragen... Ihr seht - ich hab keine Chance ein Stinker zu werden :zwinker:

    Ich hab mir so viel Mühe mit meinem Kopfschmuck gegeben - vielleicht sollte ich doch mal mehr baden - dann bin ich nächstes mal ganz weiß :beifall:

    Ihr habt echt ein prima Tagebuch hier - macht meinen Federlosen viel Freude - aber ich werd mal schauen, dass wir das bei uns Graupis auch ans Laufen kriegen :beifall:

    Macht weiter so :zustimm:
     
  4. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    chicomädchen sagt Deine Mama mal, dass sie mir die Adresse zusendne soll.

    Kleene04, das bekommt ihr bestimmt auch hin. Wenn nicht muss ich mal über die Graupis meiner Family dort berichten. Das ist wirklich eine prima Sache, weil mal auch verschiedene Sachen über den Alltag nachzulesen sind, die eben in Büchern oder normalen Forenbeiträgen vielleicht nicht so erwähnt werden. So können auch Kakaduinteressierte lesen und hören, was die großen Haubenschlümpfe so anstellen und wie das Leben mit ihnen ist.
     
  5. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    @Dagi: Du bist toll.
    Habe ja nur Positives über Deine Kekse gehört. :zustimm:


    Ich sitze gerade bei Daddy auf dem Schoß und lasse mich gaaaanz ordentlich durchkraulen.

    Hm, ich werde Euch heute Abend nochmal etwas schreiben, denn Mummy und Daddy fahren Morgenfrüh weg, bis Sonntag.
    Da kann ich nicht an den Laptop 8( .

    Diese fiesen Federlosen!!! :(

    Aber dann kommt die liebe Schwester meines Daddys und wohnt die Tage hier bei mir zuhause.
    Die mag ich gaaaaanz gerne und wir werden viel, viel Spaß haben. :+party:
    Die ist immer so toll zu mir . :trost:
     
  6. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhu,
    d a g i, mum schreibt dir eine PN...ich freu mich ja schon riesig......:dance:

    l o k i,
    sag deiner mum, ich und meine mum wünschen euch eine schöne reise.
    schade, dass wir von dir bis dahin nichts hören.....
    aber wie ich deine mum kenne, wenn sie uns sicherlich viiiiiiel berichten.:D:D

    heute hat paps mum zu einer kleiner tour an den fühlinger see eingeladen und ist mit ihr stundenlang spazieren gegangen. mum war es viel zu warm.....aber was soll´s. morgen soll es ja schon wieder mit dem schönen wetter vorbei sein. :(:(
    bin heute auch nicht gut drauf. will immer nur schmusen und mum ist es viel zu lästig, bei diesem wetter.8o8o

    jezt will ich meine nudeln.....

    bis bald!
    euer
     
  7. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    @Chicomädchen:

    Vielleicht kann ich mich aus den Käfig schleichen (weiß ja mittlerweile, wie man den aufmacht. Meine Federlosen haben nun zwar Schlösser davor, aber wenn ich genug dran nage :? Hab ja ein paar Tage Zeit :D) und schreiben? hihi.

    Soll Euch beiden DANKE von meiner Mummy sagen.
    Du bist artig, junge Dame, keine Federkiele mehr rupfen, sonst 8(!!!


    Soooo Ihr Lieben, ich verabschiede mich mal von Euch.
    Bleibt mir hier fein artig und sauber :+klugsche
    Ich hoffe, ich verpasse nichts Wichtiges.
    Wir sehen uns dann in alter Frische wieder :trost:

    Euer Loki :dance:
     
  8. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Chicomädchen, da hast Du ja dann fast sturmfrei ;)

    Ich werde vermutlich am Wochenende frische backen und dann geht es Montag zur Post. Kekse kommen dann nächste Woche an ;)
    Falls jemand Glöckchen, Tannenzampfen oder Schäufelchen extra haben will, dann bitte vorab Bescheid sagen.

    Paru hat wieder eine neue Bruthöhle gefunden. Ich bin zwar böse aber auch erstaunt. Rosa, seine Frau, ist flugunfähig, also sucht er in Bodennähe oder eben dort wo sie hinkommt. Sehr intelligenter Kerl. Ich denke immer, ich habe alles gesichert aber ab und an überrascht er mich doch noch mal.
     
  9. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Huhu Dagi,

    sag mal, hast Du denn auch ein Rezept für Deine Kekse? Meine Federlosen backen auch ab und zu für mich, guck mal...

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=158167&page=34

    Wenn Du das verraten magst, bekomm ich die lecker Kekse vielleicht auch mal zum probieren :+schimpf
     
  10. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Ich backe nach keine festen Rezept. Es ähnelt aber Deinen. Oft verwende ich frische Biogemüsesäfte oder Obst aus dem Entsafter als Klebemasse. Kommt immer darauf an, was gerade gebacken werden soll und ich da habe. Ich experomentieren eben auch mal gerne.
     
  11. #870 Benndickelchen, 7. August 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    .....und die sind OOOOBEEEEERLECKER!!!!!:+klugsche
    Nur zu empfehlen....

    Puh- ist das heute schwül- Mama kommt, wir gehen schlaft.....

    euer Gismo:dance:
     
  12. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhu,
    das war eine nacht...oh ich hab mum und paps nicht schlafen gelassen.:+schimpf
    beim herrumtoben habe ich mir mein rechtes füßchen leicht verletzt. ein kleines stückchen von der oberen haut auf dem füßchen ist abgegangen und man konnte etwas rohes fleisch sehen. mum hat mir direkt wund- und heilsalbe darauf getan. den ganzen tag ging es gut, aber in der nacht bekam ich am füßchen wie so zuckungen. ich konnte kein auge zu machen. hatte angst. habe bis morgens um 3.oo uhr immer nach den beiden federlosen gerufen. sie kamen auch und setzen sich in mein vogelzimmer. mum hatte mir nochmals etwas creme auf mein füßchen geschmiert, aber die zuckungen waren immer noch da.:k
    mum meint, es wären sicherlich wundheilungsprozesse. da juckt und sticht es im füßchen. gegen 4.oo uhr haben die zuckungen aufgehört und mum und paps sind ins bett gegangen. mum hat mir das licht im flur angelassen,so dass ich etwas licht habe und keine angst bekommen. dann bin ich irgend wann auch eingeschlafen.

    heute morgen war die welt wieder in ordnung. das füßchen, also die wunde ist gut verheilt und wieder zu. zuckungen habe ich nicht mehr. bin aber, wie auch meine federlosen, hundemüde.

    so ihr lieben, wie ihr seht, gibt es nicht immer positives zu berichten, aber nach regen folgt sonnenschein.

    bis dann,

    euer
     
  13. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Ich möchte heute mal von den "Schattenseiten" berichten. Es wird hier viel positives geschrieben aber es gibt ausser Krankheiten auch negative Seiten.
    Paru ist eine Handaufzucht aus Einzelhaltung. Er hat sich gut sozailisiert, ist aber dennoch fehlgeprägt gewesen. Hin und wieder beisst er einfach aus heiterem Himmel, ohne bestimmte Situation oder etwas bestimmstes. Wir haben das lange analysiert aber es gibt nicht was ein Muster aufzeigt. Es passiert einfach so. Aus heiterem Himmel ohne Vorwarnung. Manchmal kneift er nur aber manchmal beisst er richtig heftig. Wie so etwas enden kann, zeigt das Bild meines Oberarms. Ich schaute gerade nach einem Buch in einem Schrank. Er attakierte mich einfach so und biss sich im Arm fest.
    Es gab keine Streit oder igrendetwas vorab. Er sass ganz normal auf seinem Spielbaum und begrüsste mich und erzählte mit seiner Partnerin.
    Es sind Schattenseiten, über die keiner gerne spricht aber die es gibt.
    Ich möchte anfügen, dass das beissen und schreien wesenlich besser geworden ist, seit er im Schwarm ist. Er schreit gar nicht mehr.
     

    Anhänge:

  14. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhu dagi,
    oh, mum kommt so etwas bekannt vor.
    coco, unser grauer, der nun im papageienhimmel ist, hat mum auch oft gebissen, finger, mund, arm und zu guter letzt mal kräftig im gesicht. mum hatte eine richtige dicke wunde. sie hat geblutet ohne ende. hat auch lange gedauert bis sie verheilt war. auch ich beiße ab und zu, nicht so fest wie coco, aber blaue flecken gibt es doch schon.
    ja so sind wir. plötzlich ohne vorwarnung greifen wir an. oft spielerisch, aber auch ernst gemeint.

    so ihr lieben, schönes wochenende. bis dann

    euer
     
  15. #874 Benndickelchen, 9. August 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Oh, hallo, Du Dagi, ich habe aber auch immer schon erzählt, dass ich nicht NUR ausschließlich der liebe, süße, brave Gismo bin:D

    Im Gegenteil :+schimpf....ich kann SEHR beißwütig sein und habe meiner Mama schon oft ziemlich eine versetzt. Einmal in die Nase. Hab sie einfach angesprungen und- zack- rein gebissen. Hat ordentlich geblutet. Klingt vielleicht nur süß, weil ICH das schreibe. Hätte meine Mama geschrieben, hätte sich das verzweifelt und traurig angehört, denn es gibt ja wirklich Tage, an denen sie hier mit Wollmütze rumläuft, weil ich sie grundlos von hinten anspringe und in den Hinterkopf beiße. Und so ein Kakadubiss, so ein richtig fester....der muss weh tun. Letztens hat sie dann doch mal geschimpft und laut "Aua" gemacht. Sonst versucht sie nämlich immer, es tapfer zu ignorieren.
    Leider kann man auf Fotos nicht erkennen, wieviele inzwischen blaue Kneifbisse sie am Arm und Kopf hat.

    Ich bin ebenfalls eine Handaufzucht und lebe in Einzelhaft, weil ich einfach kein Mädchen finde....und ich befürchte, dass ich diese marotte nie wieder loswerde.
    Außerdem bin ich ausgesprochen sensibel. Ich habe einen besonderen Blick- und wenn Mama den sieht, denkt sie "nicht beißen"- und ich merke genau, dass sie das denkt- und beiße in dem Moment, wo sie es denkt. Weil ich sooooo schlau bin:+klugsche.....kapiert, wie ich es meine??

    Also- Mama hat inzwischen mit mehreren Rosa-Haltern gesprochen.....das ist bei allen Handaufzuchten so, dass die grundlos zuschnappen.....

    Bitte sehr- wenn es nicht irgendeinen Grund gibt, uns alleine zu halten, dann, Leute, bitte bitte tut es nicht. Es ist nicht gut für uns.
    Mama sagt jedenfalls, sie würde niemandem raten, mir einfach mal so den Finger hinzuhalten. Sie garantiert für gar nichts.....

    Tschüüüüüüüüüüüüüüüß, euer Gismo
     
  16. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dieses grundlose "Zuschnapp-Problem" bei Rosakakadus scheint nicht NUR Handaufzuchten zu betreffen, auch ich als offensichtliche Naturbrut mache das auch ab und zu - allerdings wirklich ganz selten (Mami sagt gerade:Gott sei Dank).

    Wir Rosas sind einfach nicht zu unterschätzen :+schimpf.

    Viele Grüße
    Coco
     
  17. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    huhu,
    heute habe ich richtig gut durchgeschlafen, meine federlosen auch.
    meine wunde ist gut verheilt und juckt und sticht nicht mehr.
    trotzdem bin ich heute irgendwie müde. scheint am wetter zu liegen.
    mum hat wieder kopf- und gliederschmerzen.

    wir kakadu´s wollen kämpfen, das liegt in der natur. nur unsere federlosen verstehen das nicht richtig.
    auch ich kämpfe mit mum morgens immer. dabei ist sie auch immer sehr vorsichtig. nimmt lieber ein handtuch oder den armen deddybär :D:D
    wenn mein rappel vorbei ist, bin ich wieder ganz lieb.es sind kleine machtkämpfe. mit paps allerdings mache ich das nie, nur mit mum, sie ist für mich eine konkurrenz, weil sie mit paps auch schmust.8)8), obwohl sie für mich sorgt, pflegt usw.
    so, jetzt gibt es frühstück und dann wollen wir mal sehen, wer heute das sagen hat......ich natürlich...ich gewinne immer...mum gibt immer wieder auf:D

    euer
     
  18. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    SOOOOO!!! Ich bin wieder da!
    Meine Mummy und mein Daddy sind wieder da und sind überaus glücklich darüber.
    Sie haben gesagt, so eine Scheiße machen sie nicht mehr mit.
    Ich hatte auch eine schöne Zeit hier mit meiner Aufpasserin.
    Aber in der ersten Nacht ohne Mum und Dad habe ich kein Auge zugemacht.
    Nun bin ich wieder happy, habe Mummy direkt ganz freudig begrüßt, bin auf ihre Schulter und habe mich rangekuschelt und aufgeplustert, dann bin ich rüber zu Daddy und habe es dort genau getan.
    Jetzt sind wir endlich wieder zusammen ! :dance:

    Aber Leute... ich kriege hier öfter mal einige Gespräche von meinen Federlosen mit und immer wieder tauchen die Worte "Tierarzt" und "Krallenschneiden" drinne auf.
    Ich habe Angst, ich glaube, ich muss bald zum doofen Doktor! :(

    Soo, nun wird wieder gekuschelt, ich bin ja echt erleichtert, dass meine Federlosen wieder gekommen sind.
    Dachte schon, die hätten die Schnauze voll von mir und sind abgehauen, hehe :D .
     
  19. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Also Loki, so schlimm ist das mit dem Krallen nicht. Coco kommt alle paar Tage dran, dann ist Krallen feilen mit der Nagelfeile angesagt.
    Da wartet man einfach auf einen Moment in dem er ziemlich zufrieden und entspannt ist, dann hält er die Zehen fast schon freiwillig zum Feilen hin. Macht der Gewohnheit...

    Gruß Gerd
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #879 Benndickelchen, 10. August 2008
    Benndickelchen

    Benndickelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    So?????
    Dann schau Dir mal die Hände von meiner Mama an.....wenn die mit der Feile kommt, schnapp, bin ICH der Gewinner:beifall::+schimpf
     
  22. Loki_88

    Loki_88 Gelbhauben-Liebhaber

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettetal
    Bisher habe ich dann noch nicht geschnappt, ich gebe immer so einen ganz hässlichen Krächz-Schrei von mir, Mummy und Daddy erschrecken sich dann immer sooo wahnsinnig, das reicht mir schon vollkommen.
     
Thema: Unser Kakadu-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kranke wellensittiche

    ,
  2. halskrause für papageien basteln

    ,
  3. nacktkakadu

    ,
  4. darf papagei piniennuss essen,
  5. kakadu sonnenbrille,
  6. Kakadu mit Brille,
  7. igitt essen,
  8. kakadu coco
Die Seite wird geladen...

Unser Kakadu-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  3. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  4. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen
  5. Kakadu-/Papagei-Model gesucht

    Kakadu-/Papagei-Model gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tier-Model, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...