Unser Kanarienvogel schläft ständig

Diskutiere Unser Kanarienvogel schläft ständig im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe mich heute angemeldet:bier:ich heiße Claudia und hoffe es kann mir jemand helfen. Seit Weihnachten haben wir einen...

  1. tunci3011

    tunci3011 Guest


    Hallo,
    ich habe mich heute angemeldet:bier:ich heiße Claudia und hoffe es kann mir jemand helfen.
    Seit Weihnachten haben wir einen Kanarienvogel.
    Ich habe mich in verschieden Bücher eingelesen damit ich bei der Haltung nichts falsch mache.
    Unser Butzi war von Anfang an munter, hat gezwischert, ab und zu Singversuche unternommen, ist in seinem Käfig herumgesprungen und hat täglich gebadet.
    Seit ca. 1 bis 2 Wochen nun putzt er sich ständig ( 4 bis 5 mal täglich ) sein Gefieder, sitzt aufgeplustert auf seiner Schaukel und schläft fast nur, auch tagsüber. Wenn er wach ist frisst er immer im aufgeplusterten Zustand, putzt sich wieder und schläft dann wieder.
    Ich füttere Ihn mit handelüblichen Kanarienfutter und reiche im ab und zu kleingeschnittenes Frischfutter in Form von Gurken, Bananen, Äpfel oder Karotten sowie gefriergetrockneter Salatmix ( hab ich im Handel erworben ).
    Nun meine Frage: ist das Verhalten von Butzi normal, oder ist er krank.:traurig:
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen:beifall:
    Liebe Grüße Claudia.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Claudia!
    Laß das Grünfutter erst mal weg und versuch möglichst heute noch mit dem Vogel zum Tierarzt zu gehen! Aufgeplustert fressen und den Rest vom Tag verschlafen hört sich nach einer fortgeschrittenen Darmerkrankung an!
     
  4. #3 Brieftaube, 25. Januar 2006
    Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Kann mich Tommi nur anschließen da ist schon ne ziemlich starke Krankheit am wüten! Achte bei der Tierarztwahl darauf das du an einen Vogelkundigen gerätst! ;)
     
  5. tunci3011

    tunci3011 Guest

    Hallo Tommi, danke für die schnelle Antwort, aber sein Stuhlgang ist normal.
     
  6. #5 Brieftaube, 25. Januar 2006
    Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Dann bekommt der TA wenigstens ne gute Kotprobe! :D
     
  7. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Hallo Claudia,
    das hört sich nicht so gut an.
    Wie steht denn der Käfig von dem Kleinen? Köntne er einen Zug abbekommen haben?
    Wieviel Grünfutter bietest du ihm davon an?
    Ständig aufgeplustert und müde hört sich krank an.
    Du könntest ihm eine Rotlichtbehandlung geben, die Lampe aber so aufstellen das er ihr auch ausweichen kann, z.B. nur die Hälfte des Käfigs bestrahlt.
    Und dich schon mal erkundigen wo es bei euch einen vogelkundigen Tierarzt gibt. Eine Liste mit Adressen findesst du hier.
    Tommi & Brieftaube haben dir ja bereits einen Tipp zum Futter gegeben.
    Den Darm unterstützen könntest du mit einer 1% igen Apfelessiglösung (1 ml Apfelessig auf 100 ml Wasser) und dies deinem Vogel zum trinken anbieten.
    LG Iris
     
  8. Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Iris war schneller:~ Netzwerk ist doch was schönes!
    erich
     
  9. tunci3011

    tunci3011 Guest

    Hallo ihr alle,
    bin überwältigt von den vielen und schnellen Antworten, danke erst mal.
    Muss dazu sagen dass wir seit knapp einer Woch jetzt einen zweiten Vogel dazu gekauft haben, der sehr fir ist und ihn zwischendurch immer wieder annimiert.
    Heute han ich sie zum erstenmal zum Freiflug rausgelassen, während unser Struwwel ( den Namen haben die Kinder gegeben ) richtig schön fliegen kann hat Butzi Schwierigkeiten ( sitzt meistens auf dem Boden oder auf dem Schrank ).
    Der Stuhlgang hat von beiden Vögeln die gleiche Form und Farbe.
    Kann leider nicht immer gleich Antworten weil ich nicht ständig im Forum bin.
    LG. Claudia
     
  10. #9 Christinsche, 25. Januar 2006
    Christinsche

    Christinsche Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    0
    Ohje! :traurig:
    An Eurer Stelle würde ich die Vögel sofort trennen (am besten in verschiedene Räume) und den Kranken nicht mehr rauslassen, das schwächt ihn zu sehr. Wenn ihr so eine Rotlichtlampe habt, stellt sie 24h vor dem Käfig auf (ca 30 cm davon weg), Hälfte des Käfigs mit einem Tuch abdecken (am besten die Hälfte, in der Futter und Wasser sind). Wenn ihr keine habt, legt Euch am besten gleich mal eine zu. Sucht SOFORT!!! nach einem vogelkundigen Tierarzt und macht so schnell wie möglich einen Termin dort. Wenn ihr Glück habt ist einer bei Euch in der Nähe. Wenn ihr Pech habt, hat sich der Neue schon angesteckt und Euer Butzi liegt morgen tot im Käfig! Auch wenn der Kot normal aussieht, es muss ja nicht unbedingt ne Darmerkrankung sein. Der Beschreibung nach ist aber etwas absolut nicht in Ordnung mit dem kleinen und bei Vögeln geht das sehr schnell! Also ab zum TA mit ihm bevor es zu spät ist!

    PS: Sollte er eingehen, legt ihn erst mal in den Kühlschrank (natürlich verpackt) und schickt ihn an ein Labor, dass sich mit sowas auskennt. Falls der andere Vogel auch krank wird kann man dann sehr leicht und schnell herausfinden, was es ist - am lebenden Vogel ist das meist sehr schwierig!
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    @Christinsche: Trennen bringt jetzt auch nichts mehr!

    @tunci: Geht mit Butzi bitte zu einem vogelkundigen Tierarzt, und lasst den Kot mal untersuchen und einen Kropfabstrich machen.
     
  13. tunci3011

    tunci3011 Guest

    Hallo,
    ihr macht mir zum Teil ganz schön Angst. Einen TA der sich mit Vögel auskennt gibt es bei mir in der Nähe nicht ( nächster ca. 30 km ) muß leider auch auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen.
    Was nun? Heute hat er nich so oft geschlafen aber sonst ist er wie die letzten Tage.
    Werde wohl sehen müßen wie ich zu dem TA komme.
    Danke an alle die mir mit Rat und Tat beistehen.:zustimm: :beifall:
    Hoffe das ich schnellstens eine Lösung finde.:?
    LG Claudia
     
Thema: Unser Kanarienvogel schläft ständig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienvogel schläft viel

    ,
  2. kanarienvogel müde

    ,
  3. kanarienvogel schläft viel aber frisst

    ,
  4. ständiges schlafen,
  5. kanarienvogel schläft tagsüber,
  6. kanarienvogel immer mude,
  7. mein kanarienvogel schläft den ganzen tag,
  8. kanarienhenne schläft immer nur,
  9. www. canarienvogel ist immer müde,
  10. kanarievogel schlaeft nur,
  11. kanareienvogelach der brut aufgeplustert und müde,
  12. kanarienvogel ist ständig müde
Die Seite wird geladen...

Unser Kanarienvogel schläft ständig - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  3. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  4. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  5. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...