Unser lieber Felix ist verschwunden

Diskutiere Unser lieber Felix ist verschwunden im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo ihr lieben Katzenfans Wir vermissen seit dem 09.09.04 unseren leiben Kater Felix. Kann mir von Euch jemand sagen wo ich im Internet...

  1. #1 Reginsche † 2010, 13.09.2004
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo ihr lieben Katzenfans

    Wir vermissen seit dem 09.09.04 unseren leiben Kater Felix.
    Kann mir von Euch jemand sagen wo ich im Internet einen Tiersuchdienst finden kann?

    Wir haben schon so viel gesucht, Plakate aufgehängt Tierheime und Tierärzte abgefragt aber niemand hat ihn gesehen.

    Viele Grüße
    Reginsche
     
  2. #2 Karin G., 13.09.2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.798
    Zustimmungen:
    2.064
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ach herrjeh, Reginsche, da sitzt ihr wie auf Kohlen..... 8( tut mir leid

    Tiersuchdienst

    Hoffentlich habt ihr Erfolg.
     
  3. Antje

    Antje Guest

    Oh je, das tut mir leid.

    Wo ist er denn entlaufen in WF und wie sieht er aus? Ich arbeite da und habe bis vor kurzem auch dort gewohnt, jetzt in Winnigstedt.

    Hast Du auch die Tierhilfe im Landkreis WF informiert, also nicht das Tierheim sondern den Verein in Immendorf?
     
  4. #4 Reginsche † 2010, 17.09.2004
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo :(

    @Karin
    tut mir leid, daß ich erst jetzt antworte. Aber wir sind immer noch am suchen und da bin ich dann immer so geschafft, daß ich nicht an den PC gegangen bin.
    Vielen Dank für den Tiersuchdienst. Ich habe ihn dort und auch bei Tasso gemeldet.

    @Antje
    Der Felix ist ein sehr schöner großer (ca. 8 KG ) schwerer Kater.
    Meine Eltern sagten immer er wäre ein Karthäuser-Mischling.
    Ich aber bin der Meinung er ist ein reinrassiger Karthäuser.
    Er ist grau-weiß gefleckt wie eine Kuh.
    Verschwunden ist er in Wolfenbüttel in der Ahlumer Siedlung, Richtung Ahlum, direkt am Feld.
    Das komische an der Sache ist, daß er noch nie alleine weg war. Alle in der Nachbarschaft kannten ihn und mochten ihn. Bis auf einen Nachbarn. Der kann Katzen absolut nicht ausstehen. Aber ehrlich gesagt trau ich ihm auch nicht zu, daß der ihm etwas getan hat. Wir haben ja schon seit 30 Jahren eine Katze. Vor 5 Jahren ist auch schon mal unsere kleine Mietz weggegangen und nicht wieder aufgetaucht. Allerdings war sie sehr alt und sehr krank. Deshalb sind wir davon ausgegangen, daß sie sich zum Sterben an einen sicheren Platz zurückgezogen hat.
    Nun aber auch der Kater. 8o
    Am allermeisten tut mir mein Papa leid da er mit ihm jeden Tag wie mit einem Hund Gassi gegangen ist. :( :(
    Jeden Abend geht er nun den Spazierweg ab und ruft ihn. Aber leider bekommt er keine Antwort mehr. :(
    Wir haben nun schon 50 Plakate in der Umgebung aufgehängt und ca. 700 Wurfzettel in den Briefkästen verteilt. Der Tierschutz und auch das Tierheim sind informiert. Tasso und Tiersuchdienst wissen auch bescheid. Am Sonntag ist er sogar mit Bild im Schaufenster.
    Und was bekommt man dann!
    Einen Anruf von so einem blöden Spaßvogel. Er hat aufs Band gesprochen und gesagt. Wenn ihr Eure Katze wiederhaben wollt dann habt ihr Pech gehabt. 0l
    Mein Vater ist sofort zu der Polizei gefahren und hat die Adresse bekommen. In der heutigen Zeit kann man ja sehen wer da auf die T-Net Box spricht.
    Der Anruf kam gestern Abend. Heute sind meine Eltern gleich zu der Adresse gefahren und haben ihn zur Rede gestellt. Da hat er aber ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt. Nun kommt wohl auch noch eine Anzeige auf ihn zu.
    Ich frage mich wirklich zu was die Leute fähig sein können.

    Ich kann nur hoffen, daß wir ihn zurückbekommen und er nicht als Nierenfell oder Versuchstier in irgend einem Labor landet. :(

    Die Ungewissheit ist das schlimmste.

    Traurige Grüße
    Reginsche mir ihren beiden Graupis Coco und Cougar :( :( :(
     
  5. Evelin

    Evelin Guest

    Ohje Reginsche,

    das tut mir sehr leid für Euch......... ich drücke gaaaaaaaaaaaaaaanz fest die Daumen, dass Ihr Euren lieben Felix gesund und wohlbehalten zurückbekommt !!!

    Alles Liebe und viiiiiiieeeeeeel Glück....... !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  6. #6 Reginsche † 2010, 21.09.2004
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Evelin und alle anderen die uns die Daumen drücken

    Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. Vielleicht bekommen wir ihn ja eines Tages wieder.

    Wir haben mittlerweile alles erdenklichen getan um ihn zu suchen.
    4 Internet-Such-Seiten sind auch noch aktiviert. Und von Tasso werden jetzt sogar noch sämtliche Tierärzte angesrpochen.
    Nach diesen vielen Aktionen können wir jetzt nur noch warten und hoffen.

    Viele Grüße
    Gerinsche, Coco, Cougar und dem vermissten Kater Felix
     
  7. #7 Sternche68, 24.09.2004
    Sternche68

    Sternche68 Guest

    Hallo Reginsche,

    du darfst die Hoffnung nicht aufgeeben, ich habe sie auch nicht aufgegeben...

    Mein Katerchen ist am 21.7.04 weggelaufen, wir haben ihn tagelang gesehen, aber er hat sich nicht einfangen lassen und dann war aufeinmal Ruhe, keine Anrufe mehr und gesehen haben wir ihn auch nicht mehr.

    Vorgestern klingelte dann mein Tele und das Tierheim rief an, sie fragten, ob mein Kater wieder da sei und ich meinte nein.

    Sie sagten mir, das ein Weisser Kater abgegen worden ist, also ich ins Auto und sofort hin, wir werdet es nicht glauben, er war es und ist Putz Munter....

    Das einzige was er hat ist ein Pilz am Ohr, mehr nicht.....

    Also Reginsche nicht aufgeben, er wird wieder kommen, du mußt nur ganz Fest daran glauben.....ich drücke dir die Daumen......lassd den Kopf nicht hängen....


    liebe grüße Petra
     
  8. #8 Reginsche † 2010, 05.10.2004
    Reginsche † 2010

    Reginsche † 2010 verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Petra,

    nun sind schon 3 1/2 Wochen vergangen und von unserem Felix ist noch immer nichts zu sehen oder zu hören.
    Nicht mal eine klitze kleine Spur.

    Ich habe erfahren, daß in der Nähe auch noch eine zweite Katze verschwunden ist. Auch so gefleckt wie der Felix.

    So langsam haben wir aber einen Verdacht. In der Nachbarschaft wohnt jemand der absolut keine Katzen leiden kann.
    Er hat auch mal gedroht, daß unsere Katze eines Tages nicht wieder nach Hause kommt.
    Katzen sind nun mal Jagdtiere und holen sich schon mal einen Vogel oder einen Fisch. Da kann man nichts machen.
    Dieser Nachbar aber liebt seine Vögelchen im Garten und seinen Teich.

    ich liebe auch meinen Teich und die Vögel aber bringe deswegen keine Katze um.

    Viele Grüße
    Reginsche, Coco und Cougar
     
Thema:

Unser lieber Felix ist verschwunden

Die Seite wird geladen...

Unser lieber Felix ist verschwunden - Ähnliche Themen

  1. Unser lieber Coco

    Unser lieber Coco: sieht jetzt schon wieder viel "schimmliger" aus. Er läßt jetzt anscheinend seine Flaumfedern auf Brust, Rücken und Beinen stehen :-))
  2. Unser lieber Coco

    Unser lieber Coco: scheint sich seit dem Einzug von Purzel sichtlich wohler zu fühlen. Gestern hat erschon ganze Lieder gepfiffen (sonst sind es immer nur Fetzen...
  3. Einzug unserer neuen Hühner

    Einzug unserer neuen Hühner: Hallo, wir haben bei uns in der Scheune einen Hühnerstall gebaut. Anfang Juni war es dann soweit und die NEUEN sind eingezogen. Grüße Brirdy69
  4. Unsere selbstgebaute Voliere - eigentlich fast fertig…aber…

    Unsere selbstgebaute Voliere - eigentlich fast fertig…aber…: Hallo, möchte Euch gerne unsere neue selbstgebaute Voliere vorstellen für unsere beiden Graupapas Hector und Nico(letta). Die beiden haben ihr...
  5. Unser Kanarienjunges ist jetzt 9 Tage und die Henne geht nicht mehr nachts aufs Nest

    Unser Kanarienjunges ist jetzt 9 Tage und die Henne geht nicht mehr nachts aufs Nest: Unser Kanarienküken ist jetzt 9 Tage jung und die Henne geht nicht mehr aufs Nest. Sie füttert mit dem Hahn gemeinsam das Küken und es ist gut...