Unser neuer Grauer und die ersten Fragen..

Diskutiere Unser neuer Grauer und die ersten Fragen.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; -------------------------------------------------------------------------------- Also erstmal vielen Dank für die guten Ratschläge von Euch!Ich...

  1. RalfC.

    RalfC. Guest

    --------------------------------------------------------------------------------

    Also erstmal vielen Dank für die guten Ratschläge von Euch!Ich hab da soviel Fragen und es gibt bestimmt auch logische Antworten darauf.Könnt mir ja mal Tips geben...
    Unser Grauer heißt Peppi und ist ein Männchen von etwas mehr als einem Jahr.Er hatte 2 Vorbesitzer und beim ersten wohl schlechte Erfahrungen gemacht.(Er hatte dort den Namen"Penis"und wurde im Glasteil einer Schrankwand gehalten(furchtbar).Und derjenige,von dem wir denGrauen haben,ist 25 und hatte nicht die Zeit dazu.Peppi ist jetzt über eine Woche bei uns und kann schon viel erzählen.Die Erziehung ist natürlich ein Kapitel für sich und manchmal könnte man schon verzweifeln.Ich habe ihn heute nicht auf die Schulter genommen....man hat er gebettelt.Er war auch ab und an beleidigt.Nun mal ein paar Fragen.Er kratzt sich sehr oft am Kopf...normal?
    Da er momentan noch ängstlich vorm Wasser ist,nehmen wir eine Sprühflasche.Hätten ihn nicht so oft ins Gesicht spritzen sollen,jetzt hat er bestimmt einen Schnupfen.Jedenfalls deute ich die Geräusche so.Gibt sich das von allein oder muß ich zum Doc?Krallen ist genauso ein Thema...sind zu lang.Wie haltet ihr es damit?Fürs erste reicht das wohl....freu mich auf Eure Antworten.....Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hungei

    Hungei Guest

    Hallo Ralf,

    herzlichen Glückwunsch zu dem Familienzuwachs und es freut mich, dass er von dem ersten B...mann weg ist!

    Wenn du Fragen zum Gesundheitszustand deines Peppis hast, ist am besten immer der erste Weg zu einem vogelkundigen Tierarzt (siehe Hier klick), es kann ja etwas ernstes dahinterstecken. Vögel sind Meister im Krankheiten verstecken. Wenn dein Peppi keinen Durchzug abbekommen hat, ist es eher unwahrscheinlich, dass er schnupfen hat. Das Kratzen können Milben sein, muss aber nicht. Ferndiagnosen sind immer schwer. Also, ab zum Tierarzt.

    Wegen deinen anderen Fragen liest du am besten mal kreuz und quer durchs Forum, da gibt´s dann viele Ah´s und Oh´s. So ging es jedenfalls mir, z. B. Tageslichtlampe, keine Erdnüsse mit Schale (ohne Schale nicht viele), Spielzeug, Käfigausstattung, Nahrung......

    Wünsche dir noch viel Freude mit dem kleinen Kerl.
     
  4. #3 mäusemama, 30. Juni 2006
    mäusemama

    mäusemama Guest

    hallo ralf,
    schön das du den kleinen genommen hast und ihm ein gutes zuhause geben möchtest.... als erstes sollte ein tierarztbesuch auf dem programm stehen, komplette untersuchung und ganz wichtig es sollte ein vogelkundiger tierarzt sein !! dazu findest du hier im forum einen link mit suchfunktion. dann wenn du alles abgeklärt hast sollte dann auch noch ein mädel zu euch ziehen.... in dem alter ist das noch easy mit der verpaarung....schließlich hast du ja zwei schultern :prima: und einseitige belastung ist auf dauer nix :zwinker:. und dann wenn du das alles erledigt hast würde ich dir zum clickertraining raten. damit bekommst du die erziehung in den griff !!! und ihr habt beide spaß dran :trost: wie ist peppi untergebracht. hast du einen käfig/voliere/zimmer für ihn ?? das mit dem kraulen am kopf kann verschiedene ursachen haben.... kläre das bitte auch mit dem doc ab.
     
Thema:

Unser neuer Grauer und die ersten Fragen..

Die Seite wird geladen...

Unser neuer Grauer und die ersten Fragen.. - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...