Unser neues Familienmitglied !!!

Diskutiere Unser neues Familienmitglied !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Zunächst mal allen ein herzliches Hallo !! Einige kennen mich schon aus dem Chat in dem ich mich in den letzten Tagen gern und häufig aufhalte....

  1. #1 Ostsee1402, 25. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2006
    Ostsee1402

    Ostsee1402 Guest

    Zunächst mal allen ein herzliches Hallo !!

    Einige kennen mich schon aus dem Chat in dem ich mich in den letzten Tagen gern und häufig aufhalte.

    Seit 4 Wochen gehört ein Graupapagei zu unserer Familie.Er ist 5 Monate alt.Das heißt,zu mir,meiner Frau Sabine und unserem Hund Fletcher,einem American Bulldog/Rottweiler Mix,also keine "Fußhupe",sondern schon ein etwas größeres Kaliber.
    Vom ersten Tag des Einzugs,von "Paul",so heißt unser Grauer zeichnete sich ab,das sich zwischen den Beiden eine Freundschaft entwickelt.
    War Paul noch skeptisch was Herrchen und Frauchen angeht,so hatte Fletcher ungehindertes Besuchsrecht am Käfig,man hörte kein Fauchen oder Knurren,nein,im Gegenteil,bereitwillig stieg Paul von der Stange herab,um Fletcher zärtlich die Nase zu kraulen.
    Mitlerweile hat Paul nun auch Freiflug,somit konnten sich die beiden nun auch außerhalb des Käfigs "beschnuppern",was auch ausgiebig passierte.
    Heute ist es so,das beide einträchtig am Hundeknochen nagen,ohne Futterneid,oder agressionen.Also wirklich der Beginn einer tollen Freundschaft !! :trost:www.achim44@t-online.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    Moin Ostsee!
    Herzlichen Glückwunsch und willkommen bei den bekloppten :D Graupa-Haltern!
    Das ist ja toll,daß sich Euer Geier so gut mit dem Hund versteht. :zustimm:
    Kannst Du mal Bilder hier reinstellen?Wird immer gern angenommen...
    Gruß vom Karl
     
  4. Karl

    Karl Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    21785 Neuhaus/ Oste
    UPS! Hab grad das Bild entdeckt...
     
  5. #4 Ostsee1402, 25. März 2005
    Ostsee1402

    Ostsee1402 Guest

    hallo Karl,danke schön für die nette begrüßung,werde sicher noch einige bilder reinstellen,keine frage
    dir und deinen lieben schöne ostertage
     
  6. #5 Monika.Hamburg, 25. März 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Ostsee,

    ich möchte Dich auch begrüßen und wünsche Dir , Deiner Familie - sowie Paul und Deinem Hund Fletscher frohe Ostertage.

    Das war mir allerdings bei meiner Mausi auch aufgefallen, dass die Hunde ohne
    Schreien oder Fauchen vom 1. Tag an , an ihren Käfig durfen.
    Fällt ja immer mal was runter und das müssen sich die Hunde unbedingt gönnen ! :zwinker:

    Ich habe hier einen Dackel, den hätte sie eventuell übersehen können , doch selbst der große Berner war kein Problem. Merkwürdig !

    Naja, Tiere sind manchmal komisch sowie wir Menschen auch.

    Gruß
    Monika
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und herzlich Willkommen!
    Das ist ja interessant mit unseren Vögeln und den Hunden!Meine Meggy liebt auch unseren Schäferhund total und muß immer erst an seiner Nase knabbern.Anscheinend stehen Graupapageien auf Hunde.
    Ich würde mich auch über Bilder freuen! :D
    Lieben Gruß,BEA
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ostsee,

    Willkommen bei uns im VF :)
    Auch von mir einen Glückwunsch zum Einzug von Paul.
    Es ist schon manchmal erstaunlich, wie unterschiedliche Tiere aufeinander reagieren.


    PS: Ich habe deine HP-Adresse entfernt - du kannst sie direkt in der Webseitenvorstellung bekannt machen.
     
  10. Flori

    Flori Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich staune auch manchmal, wie sich solche Tierfreundschaften entwickeln.
    Bei meinen Grauen ist es genau so. Wenn sie Hund sehen sind sie hin und weg. Ab und zu bekommen wir Besuch von einem Stafford, der in keiner Wohnung bellen darf. Er liebt meine Geierlein und himmelt sie an. Wenn die dann in allen Tonlagen bellen, versteht er die welt nicht mehr, warum kriegen die nicht geschimpft? Er braucht nur mal "wuff" zu sagen, ... und die dürfen alles :zwinker:

    Hier mal ein Bild von meinem Trio
     

    Anhänge:

Thema:

Unser neues Familienmitglied !!!