Unser Neuzugang ...

Diskutiere Unser Neuzugang ... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ... erkundet langsam unsere Wohnung. Nun ist Toni ja schon seit einigen Wochen bei uns. Abgesehen davon, dass unsere Henne Petry nach wie vor von...

  1. Petry

    Petry Guest

    ... erkundet langsam unsere Wohnung.
    Nun ist Toni ja schon seit einigen Wochen bei uns. Abgesehen davon, dass unsere Henne Petry nach wie vor von ihm keine Notiz nimmt :( , lebt sich Toni recht gut ein.
    Mittlerweile mag er auch nicht mehr allein im Zimmer rumsitzen, sondern kommt doch ab und zu hinter uns und/oder Petry her. Da wir noch keinen zweiten Vogelbaum im Wohnzimmer aufstellen konnten (haben bisher noch keinen passenden Ast gefunden), sind die Landeplätze sehr limitiert. Aber Toni ist da doch sehr erfinderisch. Anbei ein paar Bilder dazu.

    (1) Petry und Toni zusammen auf unserem bisherigen Vogelbaum (ein eher seltenes Bild :) ) der vom Wohnzimmer ins sogenannte Vogelzimmer umgezogen wurde. Ins Wohnzimmer soll dann mal noch ein neuer Baum.
    (2) und (3) Toni auf dem Weinregal in der Küche -> ist wohl mehr durch Zufall dort gelandet.... ;)
    (4) Tja, und unsere Lampe im Flur hat er auch schon für sich entdeckt. Das hat in den letzten Jahren Petry nicht einmal so hingebracht!! :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichmama, 8. März 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Romy,

    ein hübsches Paar hast Du da.

    Ich hoffe das Petry bald ihr Herz für Toni erwärmt.

    Aber der Frühling kommt ja bald...
     
  4. nicoble

    nicoble Guest

    Ach ja die Damen sind ja soooo waehlerisch - ich habe auch eine Lutino Dame die sich sehr ziert , obwohl sie ja hier die Auswahl haette :traurig:

    Ich druecke Dir die Daumen dass es doch noch etwas wird ! Wenn sie sich schon mal nicht streiten ist es ja schon mal ein gutes Zeichen !
     
  5. #4 Federmaus, 9. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Geh mal auf den Wochenmarkt da gibt es bei uns immer Korkenzieher Hasel zu kaufen. Oder frage mal bei Kleingartenanlagen nach da steht demnächst der Obstbaumschnitt an. die sind normal froh wenn sie ihre Zweige nicht entsorgen müssen. Du musst nur darauf achten das sie nicht gespritzt sind.


    Toni ist ein suuper hübsches süüßes Hähnchen :prima:
     
  6. Petry

    Petry Guest

    @nicoble
    Nee, streiten tun sie sich nicht, aber Freunde sind sie auch nicht gerade. :( Petry ist leider sehr auf uns fixiert und möchte am liebsten immer bei uns sein. Meine Hoffnung ist, dass sie auf längere Sicht irgendwie Freunde werden.
    Ich wär ja schon froh, wenn Petry nicht ständig panisch kreischend vor Toni davonfliegen würde.... :traurig:

    @Federmaus
    Ja, das mit den Ästen ist in Arbeit. Unser Nachbar hat eine Gartenbaufirma und verschneidet demnächst Obstbäume etc. Von ihm bekommen wir hoffentlich bald einen neuen großen Ast für einen Vogelbaum und vielleicht auch noch mehr Äste.

    Was ich aber noch fragen wollte:
    Toni kommt ja nun mittlerweile aus seinem Käfig raus :) , aber das mit dem wieder rein gehen ist so 'ne Sache. Er setzt sich dann auf den Vogelbaum oder das Regal und sitzt da. Abends macht er auch keine Anstalten in den Käfig zu gehen. Leider ist er auch (noch) nicht handzahm. Petry hingegen können wir einfach auf den Finger nehmen und in den Käfig tun. Bei Toni funktioniert das In-den-Käfig-Gehen erst nach langem Zureden und etlicher Hin- und Herfliegerei im Zimmer. Ich möchte ihn aber nicht jeden Abend so stressen. Hat denn jemand eine Idee, wie wir ihn "schonender" in den Käfig bekommen? :? Selbst später am Abend sitzt er auf dem Baum und schläft dort sogar. An ein freiwilliges Reingehen ist da nicht zu denken. 0l
    Wir wollen ja auch nicht abends warten bis sich Toni mal bequemt in den Käfig zu gehen. ;)
     
  7. nicoble

    nicoble Guest

    Ich habe alle Voegel ein einen Langen Stock gewoehnen koennen .
    Das braucht auch ein wenig Zeit , da die meisten Voegel ja erst vor dem Stock Angst haben . Also einfach immer wieder versuchen - nicht herumscheuchen , den Stock am Bessten am Kaefig stehen lassen und am Kletterbaum , dass sich die Voegel dran gewoehnen .

    Das Stock Training hat riesen Vorteile - wenn einer der Pieper naemlich mal nicht vom Deckenventilator runter will - oder vom Billi Regal ( das kann einem auch mal mit sehr handzahmen Voegeln passieren) , dann ist ein langer Stock sehr komfortabel :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Federmaus, 9. März 2005
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Romy :0-


    Bei mir klappt das mit dem Stöckchen bei den meisten sehr gut :jaaa: :+smiley: .

    Um das ihnen spielerisch zu lernen kannst Du mal im Klickerforum nachlesen und fragen.
     
  10. Petry

    Petry Guest

    Das mit dem Stock probiere ich schon mit mäßigem Erfolg. Bei uns ist der Stock übrigens ein alter Kochlöffel. Meine Wellensittiche, die ich vor einigen Jahren hatte, konnte ich gut daran gewöhnen. Bei Petry funktionierte das am Anfang auch, bis er dann schließlich auf den Finger kam. Nur Toni sträubt sich etwas. Ich werde aber nicht aufgeben! :) :) :)
    Werde von meinen Erfolgen und mißerfolgen dann berichten!
    Bis dahin!
     
Thema:

Unser Neuzugang ...

Die Seite wird geladen...

Unser Neuzugang ... - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  3. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...