Unser Robby singt nicht mehr

Diskutiere Unser Robby singt nicht mehr im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, unser Robby ist jetzt so etwa 7 Monate alt. Er hat immer gequatscht und gesungen, kann auch schon 2 Melodien die wir ihm vorgepfiffen...

  1. rolu

    rolu Guest

    Hallo,

    unser Robby ist jetzt so etwa 7 Monate alt.

    Er hat immer gequatscht und gesungen, kann auch schon 2 Melodien die wir ihm vorgepfiffen haben.

    Seit einigen Tagen hört man jetzt von ihm nichts mehr.
    Er hat aufgehört zu quatschen und zu singen.

    Nur noch ab und dann mal ein "piep" das wars.

    Was kann das sein daß er jetzt nicht mehr singt.
    Ist das "normal"?

    MfG

    RoLu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hm, schwer zu sagen.
    Wie verhält er sich denn sonst, ist er matt und teilnahmslos, sitzt aufgeplustert auf einem Ast oder sogar auf dem Käfigboden?
    "Sprachlos" werden viele Vögel, wenn sie Luftsackmilben haben. Das wäre eine erste Vermutung.

    Aber dazu müsstest Du noch etwas mehr erzählen:)
     
  4. rolu

    rolu Guest

    Hallo Stefan,

    danke für Deine Antwort.

    Also matt und teilnahmslos ist er eigentlich nicht.

    Sein Verhalten hat sich aber in letzter Zeit trotzdem geändert.

    Er ist in den letzten Tagen recht grantig und beißt auch leider mehr.

    Andererseits habe ich das Gefühl, daß er zur Zeit sehr "liebesbedürftig" ist, und er kommt auch recht oft zum knuddeln.

    Manchmal glaube ich er weiß zur Zeit selbst nicht, was er will.

    Ich glaube aber, daß das wohl auch was damit zu tun hat, daß er extrem eifersüchtig ist, seit der 2. Nymphi bei uns ist.

    Bis vor einigen Tagen hat er ihr zwar schon auch etwas vorgesungen, aber wie schon geschieben singt er ja jetzt garnicht mehr.

    Dabei kann er soooo schön singen :nene:
     
  5. nicoble

    nicoble Guest

    Meiner Erfahrung nach singen Nymphenhaehne mal mehr mal weniger .

    Junge Nymphen Haehne zwischen 4-8 Monaten singen am meisten - dann wird es erst mal weniger bis dann irgendwann die Brutzeit und das Balzen anfaengt .

    Richtig stumm werden sie wenn sie krank sind oder sich nicht gut fuehlen ( meine z.B. nach einem Night Fright ).

    Die Stimmungsschwingungen kenne ich nur zu genau ... Manche Nymphen scheinen empfindlicher fuer Hormonumstellungen als andere . Manche meiner Nymphen sind immer gleich freundlich und manche reagieren inder "Pubertaet" und in der Brutzeit launischer als sonst . Im einen Moment wollen sie gekrault werden ( ob nun vom Vogelpartner oder von uns ) , im naechsten Moment werden sie aggressiv . Immerhin gehoeren sie ja zu den Papageienvoegeln- und wer einmal einen Grosspapageien in Brutstimmung erlebt hat , der findet Nymphen geradezu " sanft " in der " Hormonphase " ...
    Meist geht das aber auch wieder vorrueber .

    Singt Dein Hahn denn gar nicht mehr oder nur viel weniger ?

    Wie gesagt es gibt da sone und solche Haehne - manche singen nach der Jungenphase und ausserhalb der Balz kaum noch , andere hingegen noch mehr .
    Wenn ein Hahn allerding vollkommen verstummt wuerde ich ihn auch erst mal eingehender beobachten und eventuell dann beim Tierarzt zur Vorsorgeuntersuchung vorstellen ...
     
  6. rolu

    rolu Guest

    Hallo nicoble,

    Er singt garnicht mehr.
    Er schreit, wenn ihm was nicht passt, manchmal so laut daß einem die "Ohren klingeln", aber er singt nicht mehr.

    Und ich fand es immer so toll, denn er kann /oder konnte? die schönsten Melodien.

    Ich habe mit Nymphis leider noch keine Erfahrung. Wann ist es denn so etwas die Brutzeit?

    RoLu
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Im Moment sollte keine Brutzeit sein :nene: .

    Mein Charlie hier könnte auch wunderschön suingen. Macht das aber nur so 3 -4x im Jahr für wenige Sekunden. Er ist glücklich verpaart mit seiner Mädi, sie kraulen und machen und tun. Ich denke mal er sieht keinen Grund zum balzen und werben.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. nicoble

    nicoble Guest

    Brutphasen bei Nymphen sind stark vom Licht und der Temperatur abhaengig.

    Meine waren gerade brutig - seitdem ich das Licht wieder laenger anlasse scheint sich das zu geben ...

    Meine Zuechterin koennte theoretisch ueber das ganze Jahr zuechten , denn ihre Paare halten sich da an keinerlei Brutzeiten ...
    Momentan brueten 6 Paare bei ihr - mitten im Winter...

    Bei Nymphen in Aussenvolieren ist es vielleicht anders - bei Wohnungsnymphen aber wuerde ich mich auf keine festen " Brutzeiten " ( z.B. im Fruehling ) verlassen ...

    Das Deiner noch schreit wuerde mich beruhigen - wenn er sich sonst normal verhaelt ( mal abgesehen von den hormonellen Stimmungsschwankungen ) wuerde ich ihn einfach nur beobachten und mir erst mal keine groesseren Sorgen machen .
     
  10. #8 BoeserENGEL, 15. Februar 2005
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    da täuscht du dich heidi

    meine lucy und ihr chip sind schon wieder fleißig am suchen. ich hab alle löche zugestopft. grünfutter gibts auch nicht mehr. und die nacht kommt früher (rolladen früher zumachen)
    der schnee vor ihrem fenster macht ihnen auch nix aus. 0l deutet so etwas nicht auf winter hin? :?
    aber sie suchen fleißig weiter.
     
Thema: Unser Robby singt nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich singt nicht mehr

    ,
  2. nymphensittich Hahn singt nicht mehr

    ,
  3. wieso singt mein nymphensittich nicht

    ,
  4. nymphensittichhahn singt nicht mehr,
  5. nymphensittich singt gar nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Unser Robby singt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...