Unser Sorgenkind!

Diskutiere Unser Sorgenkind! im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meine Tochter hat eben im Garten einen kleinen Vogel gefunden. Leider haben wir nun gar keine Ahnung...ich habe ihn erst mal in unseren...

  1. #1 LisaNico, 31. Mai 2008
    LisaNico

    LisaNico Guest

    Hallo,

    meine Tochter hat eben im Garten einen kleinen Vogel gefunden.
    Leider haben wir nun gar keine Ahnung...ich habe ihn erst mal in unseren
    Garteneimer gesteckt und schnell ein Foto gemacht...er hat wohl
    Bekannschaft mit einer Katze gemacht, am rechten Flügel fehlen reichlich
    Federn so dass er nicht mehr wirklich vom Boden abheben kann.
    Er ist sehr klein.

    [​IMG]

    Nun meine Fragen...was ist das für ein Vogel? Wie versorge ich ihn am
    besten heute Nacht und da ich ihn nicht behalten kann...an wen kann ich
    mich morgen wenden?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ein Buchfink...? Fehlen "nur" Federn oder hat er offene Wunden?
     
  4. #3 LisaNico, 31. Mai 2008
    LisaNico

    LisaNico Guest

    Nein keine Verletzungen, es fehlen nur Federn!
    Zumindest so weit ich es erkennen konnte...scheint auch nicht gebrochen!
     
  5. #4 LisaNico, 31. Mai 2008
    LisaNico

    LisaNico Guest

    Der Flügel scheint nicht gebrochen...
     
  6. #5 Geierhirte, 31. Mai 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Ja, das ist ein Buchfink.
    Schau mal hier KLICK
    Da findest du viele hilfreiche Tips.
    Wenn er von einer Katze angegriffen wurde, muss er morgen dringend zu einem Tierarzt (am Besten vogelkundig) und Antibiotika bekommen. Sonst wird er nach spätestens 72 Stunden sterben, da der Katzenspeichel tödliche Bakterien enthält.

    LG, Olli
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Olli, gilt das auch in dem Fall wenn er keine offenen Wunden hat? Für mich sieht der Kleine eigentlich nicht so furchtbar lädiert aus als dass man ihn nicht einfach wieder freilassen könnte.
     
  8. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Moni, wir haben auch schon Vögel verloren, die kleine Haarrisse in der Haut hatten, die nicht gesehn wurden!

    Wenn nur die Krallen der Katze im Spiel waren gebe ich kein AB, bei Maul- und Zahnkontakt immer!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 LisaNico, 31. Mai 2008
    LisaNico

    LisaNico Guest

    Okay, dann werde ich sehen das ich jemanden finde!
    Da er nicht mehr vom Boden hoch kommt, denke ich, er hätte keine so
    Überlebenschancen....

    Danke für den Tip mit der Seite!

    Hier ist noch ein Foto, wir haben ihn jetzt in einen Karton gesetzt, mit
    reichlich Luftlöchern! Leider besitzen weder wir noch jemand aus der Nach-
    barschaft einen Vogelkäfig!

    [​IMG]

    So hat zumindest erst mal Ruhe!

    LG

    Alex
     
  11. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Alex, morgen braucht er aber auch Futter. Von Geierhirte hast Du einen guten Link bekommen, da das Vögelchen noch jung ist gehe mal auf den Button Aufzucht und gucke Dir die Futterinsekten an.
    Wasser kannst Du ihm Tropfenweise an den Schnabel geben, er saugt das dann ein.
     
Thema:

Unser Sorgenkind!

Die Seite wird geladen...

Unser Sorgenkind! - Ähnliche Themen

  1. Gans Auguste wieder Sorgenkind!

    Gans Auguste wieder Sorgenkind!: Hallo, nun habe ich bei meinen Tieren auch wieder einen Krankheitsfall, meine Gans Auguste. Hinzu kommt, das die großen Gänse gerade in der Mauser...
  2. Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..

    Nächstes Sorgenkind/Gans- unser Ganter Cäsar..: also es nimmt bei uns kein Ende mit den Problemen.... :nene: Als ich gestern Nachmittag nach den Gänsen auf der Wiese schaute (dort stehen auch...
  3. Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...

    Gans Auguste - wieder Sorgenkind/Gans...: Hallo, meine Gans Auguste nimmt scheinbar dieses Jahr alles mit an Krankheiten. Sie hat jetzt schon wieder eine Schnabelentzündung, diesmal ist...
  4. Gans Auguste - mein Sorgenkind

    Gans Auguste - mein Sorgenkind: Hallo, ich war wieder mal mit meiner Gans Auguste gestern zum Tierarzt. :traurig: Sie hatte diese Probleme vor paar Wochen schon einmal, daß der...
  5. Mein neues kleines "Sorgenkind"

    Mein neues kleines "Sorgenkind": Hallo, ich stelle Euch hier mal Luna vor, eine 1 1/2 jährige Graupapageienhenne. Sie wurde leider in Einzelhaltung verkauft, saß die meiste Zeit...