Unser "Traumpaar" ist hier

Diskutiere Unser "Traumpaar" ist hier im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Das Paar Aras, welches Angie mit ihnen aufgenommen hat, hat noch ein Anhängsel, nämlich eine ältere Nachzucht.

  1. Richard

    Richard Guest

    Das Paar Aras, welches Angie mit ihnen aufgenommen hat, hat noch ein Anhängsel, nämlich eine ältere Nachzucht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Angie-Allgäu, 11. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo;

    angeblich hatten die Aras früher einen grösseren Käfig. Viel grösser kann der aber in der Garage (knapp 20 qm) nicht gewesen sein. Die stand ja voll mit den Vögeln, die alle seit 1980 in seinem Besitz waren. Ferner ein riessiger Brutapperat und eine Werkbank.

    Wie da das Ei befruchtet sein konnte, ist mir nach wie vor ein Rätsel.

    Der Züchter sagt er hätte selber nicht damit gerechnet und hat das Ei eher spasshalber in den Brutapperat. :?
     
  4. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    8o was für Zustände 8o .Wie gut,das die Vögel da raus sind.Aber so ganz nachvollziehen kann ich das mit der Nachzucht auch nicht:+keinplan .
     
  5. #24 Angie-Allgäu, 18. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Sooo, die ersten Untersuchungen sind abgeschlossen und Laborberichte angekommen.

    Es liegt ein massiver Befall mit E-Colis und Candida (Hefe-Pilz) vor.
    Ferner haben sie einen Hautpilz und Grabmilben.
    Robby haben wir heute einen seiner Ringe entfernt da dieser zu eng war.
    Teilweise ist der Fuß schwarz aber er kann noch greifen damit.

    Auch Robbys Schnabel muss korrigiert werden, was wir aber erst machen wenn er etwas Vertrauen gefasst hat und die anderen Behandlungen abgeschlossen sind.

    Steht zwar noch einiges an aber die Vögel werden wieder gesund und haben sicher noch ein par schöne Jahre vor sich :zustimm:
     
  6. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott, da kann man bald sagen, das "volle Programm", Gott sei dank sind sie nun in ärztlicher Behandlung. Man mag es immer kaum fassen, dass Vögel in solchen ZUständen sind :(
     
  7. #26 Angie-Allgäu, 18. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ach Chrissie....
    Ich bin überglücklich das sie nur Krankheiten und Gebrechen haben die wir in den Griff bekommen. Ich hatte wahnsinnige Angst das wir Diagnosen bekommen die den Vögeln ein normales Leben nicht mehr ermöglichen.
     
  8. #27 Angie-Allgäu, 19. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Mal kurz was anderes

    Ich bekam heute Morgen einen Anruf von einer Dame die einen Weißhaubenkakadu aufgenommen hat zu ihrer Amazonengruppe.
    Die Unterbringung erfolgte mit dem Hinweis... Bei mir geht das ja auch.

    Robby und seine Amazone lebten fast 20 Jahre zusammen in einem Minikäfig. Beide sind krank und extrem fehlgeprägt. Wie sie sich entwickeln wenn sie mal gesund sind wird uns die Zeit zeigen. NIEMALS aber würde ich einen Kakadu, egal welcher Art in eine meiner Amazonengruppe stecken. Davon würde ich auch generell abraten.

    Also bitte nicht von Robby und seiner Amazone auf andere, gesunde Vögel schliessen !!!
     
  9. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Angi,
    na Gott sei Dank sind die Beiden bei Dir gelandet und werden nun anständig behandelt,so das sie wieder gesund werden.
    Ist ja doch so einiges,was bei ihnen im Argen lag.
    Glücklicherweise nix schlimmeres,was sich nicht mehr richten lässt.
    Kann auch nur den Kopf schütteln,in welchem Zustand manche Leute ihre Tiere halten 8( .
     
  10. #29 Angie-Allgäu, 24. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo;

    der kleine Bene (Robbys Amazone) hat es leider nicht geschafft.
    Er hat den Kampf heute Nacht verlohren :(

    Nun hab ich hier einen einsamen, tobenden GHK der mich am liebsten schon fressen würde vor ich an die Voli komm.

    Alle anderen nehmen zu und erholen sich erstaunlich gut.
    Hier noch das letzte bild das ich von Bene vor einingen Tagen gemacht habe.
    Unsere Tierärztin war nun jeden 2. Tag hier... trotzdem konnten wir ihm nicht mehr helfen.
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Och menno, Angie, das tut mir so leid um ihn.
    Und noch mehr leid tut mir jetzt der Kaka.

    Gestern hab ich noch gelesen, dass es mit ihm bergauf geht und nun das.

    Bin total traurig.
     
  12. #31 Angie-Allgäu, 24. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Reginsche;

    Mit Bene war es ein ständiges auf und ab.
    Mal ging es ihm besser und es sah aus als würde er es schaffen....
    dann hang er wieder nur da.

    Als er nach den Medis gestern Nachmittag in meinen Händen lag und zum ersten mal nicht nach mir gehackt hat, war mir eigentlich klar das wir ihn verlieren. Nun müssen wir sehen das Robby das alles gut übersteht und wenn er gesund ist wieder einen Freund/Freundin bekommt.
    Das wird aber sehr schwehr, da er ein kleiner Killer ist und bisher angeblich alle artgleichen Hennen zerlegt hat.
     
  13. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Ach Angi,
    das tut mir wirklich Leid.Fühl Dich mal :trost:
    Dachte auch,das nach Deinem letzten Posting alle auf dem Weg der Besserung sind.
    Aber manches liegt leider nicht in unserer Hand :traurig: .
    Nu drücken wir aber mal die Daumen und Krallen,das es Robby bald besser geht,und er den Schmerz auch überwindet.
     
  14. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angie, :trost:
    mir tut es aufrichtig leid. Hätte mir echt gewünscht, dass es nicht so kommt. Du warst ja frohen Mutes, als ich Bedenken äusserte wegen der Vielfalt der Krankheiten, die sie alle auf einmal haben. Ach mann :(
    Ich hoffe nur, dass der Gelbhauben sich wieder beruhigt, schließlich ist sein Bezugsvogel nicht mehr da. Drücke alle Krallen, die ich habe.
     
  15. #34 Angie-Allgäu, 24. April 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo chrissie;

    frohen Mutes ist wohl der falsche Ausdruck. Für mich war und ist das wichtigste das keine ansteckenden, unheilbaren Krankheiten vorliegen.

    Ich behalte mir grundsätzlich meinen Optimismus.:zustimm:
     
  16. #35 Angie-Allgäu, 10. Juni 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo,

    Robby hat sich in den letzten Wochen total positiv entwickelt.
    Er ist gesund und hat seine Aggressionen verlohren.
    Er ist und wird nie zahm aber er ist einfach Kakadu....
    inzwischen mit Piwi auch im Doppelpack vertreten :zustimm:

    [​IMG]
     
  17. #36 Angie-Allgäu, 30. August 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ohhh, hab grad gesehen das das Bild weg ist, wie Robby hier ankam.

    [​IMG]

    Und so sieht Robby heute aus

    [​IMG]
     
  18. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    wow, Kompliment, nun verrate mal, wie hast Du das hinbekommen? Hattet ihr ihm auch Medis gegeben?
     
  19. #38 Angie-Allgäu, 30. August 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Hallo Chrissie;

    Robby bekam hier nur Medis gegen die e-Colis.

    Den Hautpilz habe ich mit einer Mischung aus Teebaumöl und Jojobaöl (1 : 10)
    behandeln können. War ein Versuch da er eh für Monate in Quarantäne bleiben musste und wir Zeit hatten.

    Aber vorsicht fals jemand ähnliche Probs hat... Teebaumöl darf NIEMALS unverdünnt angewendet werden!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Angi,
    ui da hat sich der Gute aber prächtig entwickelt :beifall: *mal kräftig auf Schulter klopf*.
     
  22. #40 Angie-Allgäu, 1. Dezember 2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87754 Kammlach
    Ohne Worte... Robby und Cocco

    [​IMG]
     
Thema:

Unser "Traumpaar" ist hier

Die Seite wird geladen...

Unser "Traumpaar" ist hier - Ähnliche Themen

  1. ein Traumpaar :

    ein Traumpaar :: [IMG] [IMG] dafür haben sich .....km , 3 Gewitter mit Platzregen wirklich gelohnt : [IMG] ein 2 Jahre altes...
  2. das neue traumpaar

    das neue traumpaar: ihr lieben: ich darf euch den neuen freund meiner süßen shashi vorstellen! sind sie nicht ein süßes paar? :zustimm: handelt es sich bei dem...
  3. Mein neues Traumpaar

    Mein neues Traumpaar: Hallo, Ihr Aga-Liebchen, `s wird Zeit, daß ich noch die letzten zwei von meinen Neuzugängen vorstelle... Die beiden saßen leider sehr...
  4. Mein neues Traumpaar...

    Mein neues Traumpaar...: Es hat ja lange genug gedauert, aber leztendlich hat sich Finn's Hartnäckigkeit bezahlt gemacht! Er konnte bei Oberzicke Eve landen, seit etwa...