Unser Vogel hat nen Vogel ;)

Diskutiere Unser Vogel hat nen Vogel ;) im Aras Forum im Bereich Papageien; Ich ringe noch mit mir ob man dir justfun , die 1.000.000 € Frage stellen sollte :D 3.) der Ara ist etwas über ein Jahr alt und wurde in einen...

  1. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Ich ringe noch mit mir ob man dir justfun , die 1.000.000 € Frage stellen sollte :D

    Klasse , das ließt man hier laufend :beifall: .
    Mal ne 100 € Frage : was nutzt es dem Vogel , wenn er aus " einer schlechten Haltung " in " die nächste kommt " .
    Euer Vogel ist sehr jung ( GB ) , das was ihr mit ihm in diesem Teil der Prägephase macht ..................puh , weiß nicht ------------------aber darauf weißt Du sicherlich eine Antwort ( die wäre dann 100€ wert :D )

    MFG Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hast du dir jemals Gedanken darüber gemacht, was passieren könnte, wenn er auf die Seite fällt? Ich denke nicht, denn sonst würdest du anders mit ihm spielen. Dein Video habe ich mir angeschaut und mir dabei meinen Teil gedacht.

    Dennoch bleibt es offen, ob die zwei unterschiedliche Arten für immer so gehalten werden oder, ob artgleiche Partner in Aussicht sind.

    Dein Ara wird verhätschelt und das geht eindeutig aus dem Video hervor und du scheinst sein Partnerersatz zu sein so wie er an dir hängt und sich alles von dir gefallen lässt - und wenn es nur meine Meinung ist, das sehe ich in diesem Video.
     
  4. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Deine Worte waren sehr klar:
    Ganz klar steht dort PARTNERVOGEL und ZUGELEGT....
    Ein Ara kann kein Partnervogel für eine Blaustirn sein! Das Du das hier überhaupt so von Dir gibst zeigt wie wenig Du Dich mit diesen Tieren auseinandergesetzt hast.
     
  5. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Ich kann meinen Vorschreibern nur Recht geben.
    Ein Ara, jetzt schon so fehlgeprägt, dazu eine Amazone, na dann viel Spass. Warte mal ab, bis der Ara geschlechtsreif wird, so mit etwa 4 - 6 Jahren. Setze dem mal in 2 Jahren einen anderen Ara dazu, möglichst auch noch einen, den er sich nicht selbst aussuchen durfte. Du wirst Deine helle Freude daran haben. Und dann noch ne Amazone? Ich hoffe, Du hast ein seeehr großes Haus.
    Wie die Verkaufsanzeigen aussehen werden, konntest Du ja schon lesen.
    Schade um die Vögel.
    Gruß Kurt
     
  6. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Also eine Frage stelle ich hier nicht...Sorry..Du möchtest ja gern dass man nachfragen soll....aber ehrlich gesagt..ich denke mir meinen Teil lieber wie einige andere vermutlich auch :nene:
     
  7. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Loids ;

    vieleicht solltet ihr alle als erfahrene Halter jusfun erklären wie sich was darstellt . Ihr habt schon des öfteren geschrieben , das man sich neuen , nicht ganz so erfahrenen Usern behutsam nähern muß um letztlich den Vögeln zu helfen .
    Mücke war noch n Weisenknabe dagegen .
    Ihr macht das schon , davon bin ich fest überzeugt .
    :0-

    MFG Jens
     
  8. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Jensi,
    ich revidiere meine Meinung in soweit, dass manche doch nicht belehrbar sind. Das sind die, die Weisheit mit Löffeln.... Justfun scheint so ein Exemplar zu sein, denn er scheint die Tiere mit ihren Bedürfnissen genau zu kennen (< Ironie pur).
    Wenn ich davon rede Leute sanft auf ihre Missstände hinzuweisen, dann sind das Leute die sich in der Hilfe angemeldet haben weil sie wirklich Hilfe wollen.
    Hein Mück, komm zurück :D

    Liebe Grüße Gudi
     
  9. usfan

    usfan Arafreund

    Dabei seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wenn ich das lese wird mir schlecht und mich überkommt die Wut, es ist immer das gleiche mit solchen Leuten, keine Ahnung und sich solche Tiere zu legen ,das Netz ist so groß um sich zu informieren ,denn hier her ins Forum hast du es ja auch geschafft um uns deine neue Erungenschaft zu präsentieren wie toll du mit dem Vogel spielen kannst, wenn du was zu spielen brauchst kauf dir ein Holzauto oder was anderes aber keine Tiere.!! Aber die Quittung dafür bekommst du sicher, man kann nur hoffen ,das du deine Wut dann nicht an die Vögel auslässt, sonst endet das so wie bei einigen die ich hier habe und die dann abgegeben werden unter fadenscheinige Begründungen halb als Krüppel mit gebrochenen Beinen, verstümmelten Flügeln, eingesperrt im Dunkeln weil sie laut waren oder gegen die Wand geworfen wurden, solche Leute sollte man das gleiche den antun !!! Menschen kann man zu solche Person nicht mehr sagen aber die Vögel sind ja nach deutschen Gesetz nur ein Gegenstand ich wünsche dir alles schlechte und den Vögeln alles Gute
     
  10. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Warum stellt Ihr hier immer nur Aussagen in den Raum ohne eine Frage gestellt zu haben ?
    Ja für den Moment ist der Ara der Partnervogel für die BS !? und ??? sollte ich ihn besser allein halten !? Was machen wir denn in diesem Teil der Prägungsphase !? das er sich auch an andere Vögel gewöhnt ? das Spielen nichts falsches ist ?
    Was soll denn passieren wenn er auf die Seite fällt ? genau das, was passiert wenn er sich wie bei uns freiwillig und ohne unsere Einwirkung auf die seite und sogar auf den Rücken legt, damit wir ihm den Bauch und die flügel kraulen !
    Und ja, es ist der Partnervogel von unser BS... steht in irgendeinem Satz das es der endgültige Partnervogel ist !? nein !!! steht nirgens.... und somit bildet Ihr wie schon im Post #16 gesagt, eine Meinung, ohne eine Frage gestellt zu haben.....
    und auch Du huhischu bist wieder eins der Beispiele aus Post#16.... denn es kommt nicht die Frage ob wir ein Partnervogel für Tico in Aussicht haben.... nein deine Interpretation ist der Grundstein deiner unfehlbaren Falschaussage !
     
  11. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    welche Honigsüßer Klang in meinen Örchen ...................:D

    Den bekommt man hier nicht zum leben erweckt :~

    MFG Jens
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.209
    Zustimmungen:
    186
    Ort:
    Groß-Gerau
    Zeig uns doch mal die Unterbringung vom dem Ara...da bin ich gespannt.
     
  13. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0

    Hi Justfun ;

    Deine Fragen werden dir bestimmt erfahrene User beantworten können . Warte bitte nicht darauf man man Dir gezielte Fragen stellt , dann wirst Du sehr schnell merken das vieles nicht " ganz so optimal " bei Dir läuft . ( letzteres war sehr diplomatisch geschrieben ) .

    MFG Jens
     
  14. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Warum, und vor allem, wozu denn Fragen stellen? (ausser zu Unterbringung, die würde mich auch interessieren). Du hast doch geschrieben das Ihr einen PARTNERVOGEL geholt habt. Was soll denn nun noch gefragt werden?
     
  15. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Also erstmal bin ich nicht huhischu, sondern kuhischu.

    Muss man immer erst alles nachfragen? Warum kann sowas nicht von vorherein geschrieben werden?

    Ist aber letztlich auch egal. Ara und Amazone geht nicht, geht einfach überhaupt nicht. Und aus Deinem Posting kann man wohl entnehmen, dass Du die Amazone nicht erst seit gestern alleine hältst. Dazu noch ein jetzt schon fehlgeprägter Ara, wie soll sowas auf Dauer funktionieren?

    Aber guck mal Deine Finger an und guck dazu den Schnabel Deines Aras an. Mach am besten schon mal Fotos von deinen Fingern, vielleicht brauchst Du die mal für den Handchirurgen.

    Grüßle, Kurt
     
  16. #35 JustFun, 30. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2010
    JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich soll also mehr auf die Erfahrung eines "users" der hier zwischen 100 und 2000 Post hat (usfan und kurt ist außen vor, denn da bekomme ich gleich wieder Bauchschmerzen vor lachen ) mehr achten wie auf das Wohlbefinden meiner Vögel, und auf die Ratschläge und Beobachtungen von befreundeten Züchtern, mit denen wir grad dabei sind ein Partnervogel für Tico zu suchen..... hmmmm ist mir nicht so geheuer !
    Im I-Net rennen ( bestes Beispiel dieser Beitrag ) soviel Spinner rum, die sich auf Grundlage eines Videos von 4:40min ein Urteil erlauben…. wieso sollte ich auf ein Arzt hören der meine Symptome nur über das Telefon kennt und mich nicht einmal untersucht hat.
    Ihr seid echt so *******, hier wird ein 4:40 Video mit einem kleinen Text rein gestellt, und aus diesem wird eine Propaganda gebastelt, die es in der leider dunklen deutschen Geschichte schon mal gab !
    Ohne Fragen, Ohne Hinterfragt zu haben macht Ihr hier aus einem Video eine Hetzjagd.... Ihr seid glaube das Negativste Beispiel für eine Comuntity die es gibt.
    Ihr haltet euch auf Grund nicht hinterfragten Aussagen für das Maß aller Dinge, erstellt eine Anamnese wo es keine zu erstellen gibt.
    Im RL nennt man das Anmaßend und egozentrisch!
    Wer von Euch kenn oder hat das Wohlbefinden meiner vögel gesehen bzw. Erfahren ?
    Keiner, und Ihr erlaubt euch ein Urteil….. wer jetzt nichts merkt, merk gar nichts mehr !
     
  17. Misses

    Misses Guest

    Jetzt mal ne blöde Frage: Was hast Du erwartet???

    Das man sagt: och is das süüüüß.....???
    Warum hast Du nicht gleich geschrieben dass Du den Ara hast und eigentlich Partner suchst????
    Stell doch mal ein Video ein, in dem die Tiere in der Voliere sind oder ähnliches...!!!!
    Darauf kannst Du stolz sein, wenn Du den Tieren ein Zuhause bietest.

    Und zum kraulen unter den Flügeln usw...
    Das stimuliert die Tiere zum sexuellen Kontakt... Was, wenn der Vogel (der das nicht unterscheiden kann) mehr möchte und Du dieses Extra nicht bieten kannst??? (Und Du kannst nicht mit einem Vogel...)

    Der Ara ist frustriert und wird Dir das zeigen, wie auch immer...
    Über Deine Haltung kann ich nix sagen, denn diese stellst Du in meinen Augen zu wenig dar...

    Das ist kein Angriff!!!! (P.S.: obs Dir passt oder nicht, das Video konnte ich nicht mal ansehen, habs vorher schon zu gemacht. Es gibt zuviele Menschen, die so stoltz auf ihre Papageienclowns sind...)
     
  18. JustFun

    JustFun Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0

    Ich glaube das kannst/solltest Du wissen.... denn das ist schon der Unterrichtsstoff der ersten Klasse...... wenn ich was nicht verstehe oder mir unsicher bin, dann muss ich es Hinterfragen !
     
  19. #38 mäusemädchen, 30. November 2010
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    NRW
    Auszug aus "PapageienNews" (Juni 2009) der "Arbeitsgemeinschaft Papageienschutz" (Wien):

    "Der Trugschluss von der "freien Haltung in der Wohnung"

    Oft kontaktieren uns Papageienhalterinnen, die ihren Vogel vergesellschaften möchten. Doch von Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] wollen sie vorerst nichts wissen: "Wir brauchen keine Voliere - unser Vogel ist immer frei in der Wohnung". Bei genauer Befragung wird die Relativität des Wortes "immer" deutlich: "immer, wenn wir zuhause sind" (bei ganztägig berufstätigen Personen), "immer, wenn wir Zeit haben" (ca. 2-3 Stunden pro Woche), "immer am Wochenende" usw. In einer Ecke steht zwar ein mehr oder weniger kleiner Papageienkäfig, doch "dort schläft er nur". Nehmen wir den seltenen Fall an, dass "immer" wirklich immer ist. Was bedeutet das in der Praxis? Der Großteil des Raumes, in dem der Vogel lebt, ist für den Menschen eingerichtet - Möbel können nur bedingt von Papageien genutzt werden (das Innere von Schränken z.B. als Höhle). Nur der Papageienkäfig wurde eigens für den Vogel angeschafft, doch dieser stellt aufgrund seiner geringen Dimension keinen adäquaten Lebensraum dar. Türen und Kästen können als Sitzplätze fungieren, sie werden dann meist auch angenagt, was nur den wenigsten Tierhalterinnen gefällt. In jedem Raum lauern Gefahren auf die Tiere, vor allem wenn sie nicht beaufsichtigt werden, das sind z.B. Steckdosen, Kabel, herumliegende Gegenstände wie Bürsten, Cremes, Medikamente, Gläser und Flaschen. Dazu kommt, dass sich so manches ändert, wenn die Papageien dann im Paar unterwegs sind. Die Zerstörung wird massiver, ebenso die Verschmutzung. Sobald die Papageien in Brutstimmung kommen, verteidigen sie ihr Revier, das dann durchaus ein ganzes Zimmer umfassen kann. Es wird also bei genauerer Betrachtung klar: der Aufenthaltsraum eines Menschen ist kein geeigneter Lebensraum für Papageien. (...)."


    Gruß
    Heidrun
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Misses

    Misses Guest

    Zurück zum Thema...
    Es sind doch Fragen da!!!!
    Bilder von der Voliere/Käfigen.
    Im Video sieht man, dass der kleine noch seeeehr jung ist. Welcher Mensch hält ein eben futterfest gewordenes Tier in einem Keller mit wenig Licht????
    Vielleicht wurdest Du vom Züchter einfach falsch beraten und hast geglaubt was man Dir sagte... Ich weiß es nicht, das sind einfach meine Gedanken.
    Und der Freisitz ist für einen Ara leider auch zu klein!!!!
     
  22. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover


    Hi Justfun,

    würdest Du bitte auf meine Fragen antworten? Ich habe ohne Vorwürfe nach Euren Beweggründen und den Haltungsbedingungen gefragt. Deine Antworten hierzu wären für mich hilfreich, um mir meine Meinung zu bilden.

    LG
    papagilla
     
Thema:

Unser Vogel hat nen Vogel ;)

Die Seite wird geladen...

Unser Vogel hat nen Vogel ;) - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?

    Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?: Hallo. Muss man bei Kanarien Vögel die Krallen schneiden?
  2. Welchen Vogel habe ich da fotofragiert ?

    Welchen Vogel habe ich da fotofragiert ?: Hallo allerseits, vielleicht kann mir jemand von Euch helfen: Welchen Vogel habe ich da fotografiert? Aufgenommen wurde das Foto im Mai 2016 auf...
  3. Welcher Vogel baut so ein Nest?

    Welcher Vogel baut so ein Nest?: Hallo, ich habe im Wald neben einem kleinen Gewässer im Raum Dortmund ein Nest gefunden. Es besteht meines erachtens aus Zweigen, Grashalmen und...
  4. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  5. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...