Unsere 3er Kombi

Diskutiere Unsere 3er Kombi im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle Papageienfreunde Unsere Situation ist wie folgt: Wir haben seit 1 Jahr unser Graupapageimädchen Paula ( Handaufzucht,super...

  1. #1 Rainer Boerner, 2. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo an alle Papageienfreunde

    Unsere Situation ist wie folgt:

    Wir haben seit 1 Jahr unser Graupapageimädchen Paula ( Handaufzucht,super zahm )
    Vor 2 Monaten kam ein Hahn dazu. Elvis,alter ca. 5 Jahre und aus ganz sclechter Haltung.Wir mussten ihn einfach nehmen,er tat uns sehr leid.
    Elvis wurde geschlagen und mit einem Handtuch öfters gejagt.Der Käfig war so zugeschissen,man kann es garnicht beschreiben.Als Futter gab es Dönerreste,Pommes,Schokolade usw....Er war nur am schreien!
    Paula nickt Elvis oft an und möchte auch zu ihm hin,aber er will nicht.Er beisst sie weg,aber nicht schlimm.Er möchte einfach seine Ruhe haben.
    Ich bin jetzt schon soweit,das er von mir Leckerchen aus der Hand nimmt,ohne zu schreien.
    Vor 1 Woche kam dann noch eine Blaustirnamazone Coco 4 Jahre Hahn dazu.
    Wir haben ihn,kann man sagen,auch aus schlechter Haltung gerettet.
    Jetzt werden viele bestimmt sagen,das kann mann doch nicht machen.
    Ich weiss,das sie von verschiedenen Kontinenten kommen und sie eine vollig andere Sprache sprechen.Allerdings sprechen wir Menschen auch eine andere Sprache und kommen auch von einem anderen Kontinent.
    Coco ist Handzahm und hat gleich am 2 Tag unsere ganze Wohnung erkundet.
    Die beiden Grauen interessieren ihn überhaupt nicht.Ich glaube er ist sehr Menschen bezogen.Ach so,laut Papiere eine Naturbrut.
    Paula hat sich glaube ich gleich verliebt.
    Jeder hat natürlich seinen eigenen Käfig.
    Seit dem Coco jetzt bei uns ist,kommt Elvis so ein bischen aus sich raus.Er fängt an mit seinem Spielzeug zu spielen,was er vorher nicht gemacht hat.
    Ich glaube er ist etwas eifersüchtig.Seine Chef-Rolle fängt an zu bröckeln.
    Wir lassen sie immer zusammen raus.Paula und Elvis gehen gleich auf ihren Freisitz hoch,nur Coco kommt gleich zu uns aufs Sofa.Wenn ich Coco auch auf den Freisitz bringe,kommt Elvis gleich an und will ihm wohl zeigen,das er da nichts zu suchen hat.So weit kommt es aber nicht,Coco fliegt gleich wieder zurück aufs Sofa.Elvis kann leider nicht fliegen,sonst würde er glaube ich hinterher.
    So,nun bin ich ja hier in einem Vogelforum und ich habe auch schon sehr viele gute Beiträge hier lesen können.
    Sicherlich gibt es hier Leute,die wesentlich mehr Ahnung haben wie ich.
    Wie verhalten wir uns jetzt richtig und vor allem gerecht den Vögeln gegenüber?

    Liebe Grüsse
    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich finde es toll, dass du Tiere aufnimmst, die aus schlechter Haltung kommen. Ich würde das ebenso machen. Du hast zwar Recht, dass sie von anderen Kontinenten stammen, doch die 'Mischung' stellt m.E. immer eine bessere Alternative dar, als in einem zugesch*** und verwahrlosten Heim zu bleiben!!!

    Ach ja zum Thema verschiedene Sprachen sprechen: Ich hab das mal genauso gesehen, aber da unsere beiden auch meine Sprache verstehen, denke ich auch dass Graupapageien so schlau sind, um die Sprache eine anderer Papageienart zu lernen! Dies soll natürlich nicht die Einzelhaltung befürworten oder rechtfertigen.

    Also ich hoffe, dass die drei sich zusammenraufen. Vielleicht kommt ja auch noch eine weiter Amazone dazu- das würde jedenfalls das tollste für deinen Neuzugang sein
     
  4. #3 Rainer Boerner, 3. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Jenna,schön das du das auch so siehst.Vielleicht kommt auch noch mal eine Amazone dazu,mal gucken.Erstmal warten wir jetzt nochmal ab,wie es hier weiter geht.Bis jetzt hatte ja noch keiner wirklich Lust,ausser Dir,was dazu zu schreiben.Vielleicht denken ja die Leute auch,wenn er sich noch eine Amazone dazu holt,muss er auch selber damit klar kommen.Wer weiss,nachdem was man hier so manchmal liest.
    Ich habe auf jeden Fall kein schlechtes Gewissen dabei.In Auffangstationen bilden sich oft auch Freundschaften unterschiedlichen Arten.

    Lieben Gruss Rainer
     
  5. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    mich wundert es auch, dass noch keiner etwas dazu geschieben hat. Komisch komisch.
     
  6. #5 selinamulle, 3. Juli 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Rainer,

    ich habe leider keine Kombi... halt nur Graue... Ich denke aber genauso wie Jenna, dass da noch ein Grüner fehlt, damit hier keiner das dritte Rad am Wagen wird... Ich kanns nachvollziehen, manchmal kommt man schneller zu einem Geier als man kucken kann... ging uns auch schon so... Alles Gute für die Bande...

    Gruß
    sabine
     
  7. #6 Tierfreak, 3. Juli 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Rainer,

    da habt ihr ja nun richtig Leben in der Stube mit drei Flugmonsterchen :D.

    Ich drück euch die Daumen, dass sich die Drei gut zusammenraufen.

    Das Elvis auf dem Freisitz erst mal ein wenig den Platzhirsch raushängen lässt, ist erst mal nicht ungewöhnlich, da es ja bisher sein Revier war. Wie schaut denn der Freisitz aus ?
    Wenn möglich, würde ich ihn etwas erweitern, evtl. dazu einige Naturäste zusätzlich anbringen, damit Elvis zum einen erst mal etwas verwirrt ist und sich neu orientieren muss und Coco darauf etwas mehr Platz zum ausweichen auf dem Freisitz hat. Vielleicht flüchtet Coco dann nicht mehr gleich aufs Sofa :zwinker:.

    Du kannst auch mal versuchen, die beiden im gemeinsamen Spiel oder mit einer gemeinsamen, besonders leckeren Mahlzeit etwas näherzubringen. Man sagt ja bekanntlich, dass Liebe durch den Magen geht :D.

    Wisst ihr denn das genaue Geschlecht der beiden Gräulinge ?
    Wie alt sind die beiden jetzt ?

    Das wäre natürlich wirklich klasse ;).
     
  8. #7 Rainer Boerner, 4. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo an alle,

    habe schon einen zweiten Freisitz gebaut und ihn dazu gestellt.Coco findet ihn auch super.Da Elvis nicht fliegen kann,hat Coco dort seine Ruhe und kommt auch nicht mehr aufs Sofa.
    Paula kommt ihn ab und zu auf dem neuen Freisitz besuchen.Sie möchte am liebsten mit beiden spielen und kuscheln.
    Paula ist eine HZ,1Jahr und sehr zutraulich.Bei Elvis wissen wir es nicht genau.Soll ein Hahn sein und ca 5 Jahre.
    Coco ist laut Papiere ein Hahn und 4 Jahre.
    Am anfang wollte Elvis von Paula nichts wissen.Jetzt sieht man sie doch schon mal öfter etwas schnäbeln,aber erst seit Coco da ist.wenn Pauli dann mal wieder Coco auf seinem Freisitz besucht,ist Elvis auch sichtlich nicht damit einverstanden.Vielleicht sieht er seine Felle wegschwimmen?
    Stelle nachher mal ein paar Fotos rein,dann kann man sich vielleicht besser mal ein Bild machen.
    Bis später....

    Rainer
     
  9. #8 Tierfreak, 4. Juli 2008
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na, das hört sich doch schon echt ganz gut an, wenn die beiden Grauen schon mal schnäbeln :zustimm:.

    Ich denke, Elvis ist einfach etwas eifersüchtig, wenn seine Paula zu dem grünen Coco geht :zwinker:.
     
  10. #9 Rainer Boerner, 4. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    So,nun ein paar Bilder.Konnte leider nicht viele machen,wenn man mal die Kamera braucht,sind natürlich die Batterien alle8(
     

    Anhänge:

    • 143.jpg
      Dateigröße:
      25,3 KB
      Aufrufe:
      30
    • 144.jpg
      Dateigröße:
      35,2 KB
      Aufrufe:
      28
    • 145.jpg
      Dateigröße:
      34,9 KB
      Aufrufe:
      31
    • 146.jpg
      Dateigröße:
      35,6 KB
      Aufrufe:
      27
    • 147.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      34
  11. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Schöne Bilder. Ich wusste nicht, dass deine drei alle getrennt leben. Die beiden Grauen zusammens cheint dann ja überhaupt nicht zu klappen oder?
     
  12. #11 Rainer Boerner, 4. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    ich finde es wird von Tag zu Tag besser.Wenn man mal überlegt,was Elvis hinter sich hat,bin ich eigentlich schon sehr froh das es so läuft. Wie gesagt,manchmal schnäbeln sie schon ein bisschen und nicken sich an.

    Gruss Rainer
     
  13. pewe

    pewe Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Kladow
    Bedenkenträger vor! :D

    Ich finde es sehr gut, dass die armen Vögel aus der schlechten Haltung befreit wurden. Das andere wird sich schon ergeben. Jedenfalls ist das für die Tiere schon eine gewaltige Verbesserung!

    Grüße

    Peter
     
  14. #13 Rainer Boerner, 4. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Peter

    das sehen wir auch so.Wir geben uns hier auch wirklich alle Mühe.Allein zu sehen wie sieh jetzt Obst und Gemüse futtern,ist schon toll.Denke auch,die Zeit wird es zeigen.

    Gruss Rainer
     
  15. #14 Rainer Boerner, 4. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hier habe ich noch ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

    • Beide.jpg
      Dateigröße:
      32,3 KB
      Aufrufe:
      34
    • Bi.jpg
      Dateigröße:
      23,1 KB
      Aufrufe:
      31
    • Bild031.jpg
      Dateigröße:
      24,5 KB
      Aufrufe:
      34
  16. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Hallo <rainer,
    ich habe hier auch ein gemischtes Fluggeschwader!

    3 Graue und 1 Mopa!

    Klappt ganz gut,werde aber noch eine Geschlechtsbestimmung beim Mopa machen lassen und dann gehts auf Partnersuche.

    LG Klonni
     
  17. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    So ein grüner 'Farbfleck' macht schon was her. Amazonen sehen echt hübsch aus. Mein Küki kommt ja auch aus schlechter Haltung und auch noch nach so vielen Jahren gibt es manchmal Rückschläge. Meine verstehen sich zum Glück super. Sie haben wohl festgestllet, dass man zusammen mehr kaputt nagen kann und das viel Freude bereitet. Aber deine kommen da auch noch hin. Daran erkennt man, was man den Vögeln schlimmes antun kann. Küki schreit bei uns immer noch, wenn sie sieht das ich Futter bringe. Es ist fast wie ein Aufruf, dass ich sie nicht vergesse. Leider hat ihr Vorbesitzer wohl nicht immer daran 'gedacht'. Sie ist ein richtig dankbarer Genießer. Langsam sollte sie es, wie man auch am dicken Bäuchlein erkennt, wissen, dass es bei uns genug gibt, doch irgendwie scheint sie die Vergangenheit irgendwie verinnerlicht zu haben. Was ich damit eigentlich dagen will ist, dass es manchmal lange dauert, bis alle 'Wunden heilen.
     
  18. #17 Rainer Boerner, 5. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Gerade Graue brauchen viel Zeit,die erfahrung habe ich auch schon gemacht. Aber wenn ich die Fortschritte bei Elvis sehe,in dieser kurzen Zeit,dann bin ich eigentlich schon ganz stolz.

    Liebe Grüsse

    Rainer

    Ps:Komme auch aus der nähe von BS.
     
  19. #18 Rainer Boerner, 5. Juli 2008
    Rainer Boerner

    Rainer Boerner Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der nähe von Braunschweig
    Hallo Klonni

    wie lange hast du schon dein Geschwader und wie war es bei dir am anfang?
    Würde gerne mal ein paar Bilder sehen.

    Gruss
    Rainer
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bianca Durek, 5. Juli 2008
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Bedenken bei deinem Fluggeschwader gabe ich noch nicht - aber wenn eine zweite Blaustirnamazone dazu kommen sollte, könnte es kritisch werden vor allem während der Brutzeit.

    Was du aber ändern solltest ist die Wandfarbe -rot ist nicht empfehlenswert-
    kann Vögel aggressiv machen. Empfehlenswert ist grün, gelb oder ein heller Blauton.
     
  22. Klonni

    Klonni Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rainer,
    Rosi (12 Jahre,HZ) haben wir seit Feb. 2007 aus sehr schlechter Haltung,sie lebte in einem Wellensittichkäfig,auf dem Boden stehend zwischen 2 riesigen Hunden.Der Vorbesitzer war mehr wie froh,das "Mistvieh" loszu werden!Wir haben uns dann einen Partnervogel dazu geholt,den Willi(Problemvogel-Beisser 8 Jahre HZ)die beiden haben sich aber nicht so gerne gehabt,es ist öfters Blut geflossen und Rosi durfte an keinen Napf mehr ran,also hatte ich jetzt 2 Einzelvögel!
    Dann haben wir eine 7 Jahre alte Dame dazu genommen ( Tiffy WF und Rupfer)
    Willi und Tiffy haben sich spontan verliebt!Also Rosi immer noch alleine!

    Und vor 4 Wochen kam ein ca. 8 Jahre alter Mopa dazu.

    Meine Tochter wollte unbedingt ein Pärchen,nur hat Rosi jetzt Gefallen an dem Kleinen gefunden.

    Naja - wo die Liebe hin fällt!


    LG Klonni


    PS.:Bilder folgen noch!
     
Thema:

Unsere 3er Kombi

Die Seite wird geladen...

Unsere 3er Kombi - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...
  5. Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?

    Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?: Hallo. Ich weiß, es gibt schon ein paar Themen hierzu aber ich wollte nochmals aktuell nachfragen. Wir leben in einer Wohnung im Hochparterre...