Unsere Agas

Diskutiere Unsere Agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallöchen Ihr Lieben! Wir habe nun auch endlich Agas *freu* Mein Freund und ich haben uns heute eine große Voliere mit einem...

  1. #1 shyillusion, 13. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hallöchen Ihr Lieben!

    Wir habe nun auch endlich Agas *freu*
    Mein Freund und ich haben uns heute eine große Voliere mit einem Schwarzköpfchenpärchen und einem Pfirsichköpfchenpärchen abgeholt. Hach war das fein als sie dann endlich bei uns zu Hause waren.

    Nun wollten wir sie natürlich noch für einige Tage in der Voliere lassen, damit sie sich aus sicherer Entfernung ein Bildchen von uns machen können. Aber denkste! „Shorty“ – das kleine Pfirsichköpfchen hatte da andere Pläne. Der hat sich nach ein paar Stündchen zwischen den Stäbchen hindurch gequetscht und hat schon angefangen die Gegend zu erkunden. Frechdachs!

    Die anderen Agas haben das natürlich mitbekommen und versuchen es nun ihm nach zu machen. Sie quetschen, drücken, verrenken… Bisher jedoch ohne Erfolg.

    Nun meine Frage, mit welchem Alter sind sie denn ausgewachsen?

    shyillusion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shyillusion, 13. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    hier noch ein Bildchen ;-)
     
  4. #3 Glücksbärchy, 13. März 2004
    Glücksbärchy

    Glücksbärchy Guest

    Süß deine Agas.
    Wie alt sind die denn?Sie sehen noch so jung aus.

    Gruß Diana:0-
     
  5. #4 shyillusion, 13. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Sie sind ca. ein halbes Jahr alt. Ich dachte ja, dass wenn sie in ihr neues Heim ziehen ganz schüchtern und zurückhaltend wären und sich nichts trauen. Aber denkste, die sind total ausgelassen. Find ich supie! Nur das der Kleine flüchtet ist nicht ganz sooo toll. Hab Angst, dass wenn ich und mein Freund mal nicht zu Hause sind er Unsinn macht und sich vielleicht sogar weh tut :-(

    Am schönsten find ich es ihnen beim kuscheln zuzuschauen *smile*
     
  6. Guido

    Guido Guest

    Hi Shyillusion

    Herzlich willkommen in unserem Forum. Da haste Dir aber süsse Racker geholt. Wenn ich die Gitterabstände auf dem Foto betrachte, hätte ich Dir gleich sagen können dat die Agas sich da durchquetschen. :D So sind eben, unsere Lieblinge. Meine fliegen den ganzen Tag in der Wohnung rum, auch wenn ich nicht da bin. Ist noch nie wat passiert, obwohl ich eine Katze habe. Ich wünsche Dir viel Spass mit Deiner Bande

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  7. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen shyillusion!

    Da kannst du nur eins machen. Die Rasselbande so schnell wie möglich raus lassen. Einfach das Türchen auf und ab geht die Post. Sie finden schon alleine raus und wieder rein. Darfst nur kein Futter anbieten außerhalb der Voliere.
    Vielleicht quetschen sie sich dann nicht durch die Stäbe.

    Ansonsten noch mal herzlich willkommen hier im Forum.
     
  8. #7 shyillusion, 14. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Danke für eure lieben Willkommensgrüße! *freu*

    Ich wollte halt nen supie, schönen, großen Käfig für die Vier. Schließlich will ich ja auch nicht in ner mini Wohnung hausen. Da hab ich wohl nicht an die Abstände der Gitterstäbe gedacht. Tziz, also an alle: Augen auf beim Käfig kauf!

    Es ist wohl auch so, dass nur der kleine Shorty durch die Gitter passt. Die anderen sind schon zu Groß. Puh!

    Hier noch mal ein Foto von allen Vieren:

    Flippy, Shorty, Clever und Smart
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi shyillusion
    Wer ist denn der zweite von links, der die Äuglein geschlossen hat ? Nichtneugierigbin aber alleswissenmuss

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. #9 shyillusion, 14. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Das ist der kleine Ausreißer Shorty.
    Er wollte wohl nicht erkannt werden :D
     
  11. knuppel

    knuppel Guest

    Einen wunderschönen guten Morgen!

    Echt süß die vier. Vor allem wie sie so friedlich da sitzen *grins*
     
  12. huppi

    huppi Guest

    Hallo,
    auch von mir ein herzliches Wilkommen hier im Forum. Deine 4 sind ja zucker süss. Hast wohl einen kleinen Freschdachs erwischt. So sind sie halt. Freue mich auf viele Beiträge und Photo`s von deiner Rasselbande.

    Gruss
    Heike :0-
     
  13. #12 BoeserENGEL, 16. März 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    hallo

    auch ich hab erst seit kurzen zwei schwarzköpfchen. (und seit langem 4 nymphen).
    die zwei sind sehr frech und lassen mir kaum noch ruhe. dauern sitzen sie irgendwo und benagen tapete oder sonstiges. als mach dich auf etwas gefasst.

    na ja das mit in den käfig gehen ist so eine sache. ich hab schon mit zwei problemen. wie ist das dann mit 4?
    ich füttere die zwei nur im käfig. und bevor sie rein sollen, mache ich vorher eine weile die käfigtür zu, damit sie etwas hunge bekommen. und sobald die tür wieder offen ist, kommen sie zum fressen. aber sie machen das geschickt. es geht immer nur einer zum fressen, der andere wartet.:D da hilft dann nur ein hirsekolben, der im käfig so angebracht wird, dass sie von aussen nicht hernkommen. mit viel glück, geduld und schnelligkeit hab ich die zwei dann im käfig.

    ich wünsche dir viel spaß mit den vieren.
    erzähl mir bitte, wie du die gauner in den käfig bekommst. ja? danke

    gruß von be
     
  14. #13 shyillusion, 16. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hallo BoeserENGEL!

    Also das mit "in den Käfig bekomme" geht noch ganz leicht. Da es meist so ist, wenn einer Hunger hat dann müssen auch alle anderen was futtern. Ich hoffe ja das änder sich nicht. *hoff*

    Die Viere sind total lustig und natürlich frech. Einer entdeckt irgendwas und schon kommen die restlichen an um zu sehen was er denn da feines hat. Gefällt es, dann streiten sie natürlich. Leg ich dann noch was dazu, interessiert das wenig, schließlich ist ja nur das interessant was gerade der andere hat. :D

    *lach*
     
  15. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen!

    Also 4 Agas sind nicht schwieriger in der Haltung als zwei. Wenn einer Hunger hat, dann fliegen alle vier in den Käfig. Wenn einer drinne spielen will, dann gehen sie auch alle vier rein. Wenn einer Blödsinn macht, dann machen es alle vier. Also nicht schwierigiger als 2.

    Hast du dein Futter relativ nahe der Tür hängen? Also meins hängt in der Voliere ganz unten, so dass ich problemslos die Tür zumachen könnte, aber meist lasse ich sie ja danach weiter fliegen.

    Aber gucken tun die auch ob ich auf der Lauer bin *hi hi*
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 BoeserENGEL, 17. März 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    am anfang sind die zwei zusammen fressen gegangen. aber seit sie wissen, dass ich abends auf der lauer bin, hüpfen sie getrennt in den käfig und fressen getrennt. oder einer frisst und füttert hinterher seinen freund. somit ist es nicht shr einfach meiner gauner in den käfig zu bekommen. für mich ist es immer eine herausforderung.

    gruß von be
     
  18. #16 shyillusion, 17. März 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Hihi, da soll noch einer sagen Vögel sind dumm *smile*

    Ich seh schon, bei dir wirds nicht langweilig. Bei mir übrigens auch nicht. Ich hoffe nur unsere Vögelchen sprechen sich nicht irgendwann mal ab. Dann bekomm ich sie auch nicht mehr rein. ;-)

    Naja, ich hab sie ja auch für mich ausgesucht, gerade weil sie so frech sind. Da kann man immer was erleben. Das brauch ich!

    Bin gespannt was sie sich noch so einfallen lassen. Ich hoffe du informierst uns!
     
Thema:

Unsere Agas

Die Seite wird geladen...

Unsere Agas - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...