Unsere Aymaras werden zahm

Diskutiere Unsere Aymaras werden zahm im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi zusammen, vorhin konnte Pamela unseren Aymara-Hahn Yupanka mit Sonnenblumenkernen auf ihre Hand locken ... Yippie :D Maya, die Henne ließ...

  1. #1 Christian, 12. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    vorhin konnte Pamela unseren Aymara-Hahn Yupanka mit Sonnenblumenkernen auf ihre Hand locken ... Yippie :D

    Maya, die Henne ließ sich anschließend mit den Fingern das erste mal einen Kern durch die Gitterstäbe reichen ... so fing das mit Yupanka auch an. Sie ist ja merklich scheuer als er, aber anscheinend taut sie jetzt auch langsam auf.

    *jetzt fehlt hier ganz klar ein Hüpf-Smiley*
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Chris

    Wirklich super Deine Aymara. Wenn es nach nir gehen würde,hätte ich auch schon längst welche. Da ich sie aber nicht in Boxen halten möchte, lege ich mir zur Zeit keine zu. Obwohl ich letztens welche sehr billig hätte haben können.

    Gruss

    Hans
     
  4. #3 Christian, 15. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Hans,

    weise Entscheidung ... Aymaras sind halt tollkühne Flieger und brauchen daher entweder eine schöne große Voliere oder aber sehr viel Freiflug ... und mit Deinen Sperlingspapas kannst Du sie ja nicht zusammen halten.

    Naja, vielleicht läßt sich das ja später mal einrichten, daß Du Platz für eine Aymara-Voliere hast.
     
  5. Korinna

    Korinna Guest

    Ein ganz süßes Bild, Chris!
    Das ist ja klasse! Ich freue mich für Euch mit!
     
  6. #5 Christian, 19. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci, Maya nimmt jetzt übrigens auch beim Freiflug Sonnenblumenkerne aus den Fingern, ganz zaghaft ... auf die Hand kommt sie aber noch nicht. Yupanka hat da gar keinen Schiss mehr und kommt förmlich angeflitzt ... aber er kommt nur auf die Hand, wenn's ein Leckerchen gibt, aber immerhin.
     
  7. #6 Christian, 19. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Übrigens ... ich habe vorhin Yupanka einfach mal so die Hand hingehalten ... schwups kam er angeflogen. Da ich aber kein Leckerchen hatte, war er auch genauso schnell wieder weg ;)
     
  8. Korinna

    Korinna Guest

    Hihihi... das stelle ich mir richtig süß vor!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bettina Elke Kuhlmann, 22. März 2004
    Bettina Elke Kuhlmann

    Bettina Elke Kuhlmann Guest

    super euer kleiner, könnte richtig neidisch werden. meine kathis wollen nicht zahm werden. Aber Kimi krault nun enedlich Ozzy. wenn er zu wenig bekommt geht er zum welliweibchen marcie, die krault ihn auch.
     
  11. #9 Christian, 22. März 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Ja, war es auch, zumal er nachdem er die Hand untersucht hatte, sich richtig lang gemacht hat, bevor er wegflog ... sah total ulkig aus.

    Merci!

    Nur Geduld, das wird schon noch. Unsere Aymaras waren ja anfangs auch extrem scheu. Bis Yupanka auf die Hand kam, sind fast drei Monate vergangen und Maya traut sich immer noch nicht.

    Liebe geht durch den Magen, Zutraulichkeit auch, sagt unser Tierarzt immer. Haben die Kathis nicht ein Lieblingsfutter?
    Bei unseren Aymaras sind es Sonnenblumenkerne und Hanf, neuerdings auch Hirse. Sonnenblumenkerne kriegen sie nur noch als Leckerchen, da man davon eh nicht zu viel geben darf ... damit schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe ... wir achten auf ihre Gesundheit und können sie damit locken. Anfangs haben wir die Kerne mit den Fingern durchs Volierengitter gereicht, dann auch beim Freiflug. Zuguterletzt haben wir immer einen einzelnen Kern auf die Hand gelegt, so daß Yupanka nur dran kam, wenn er sich traute, auf die Hand zu kommen. Maya ist jetzt in der Phase, wo sie sich Kerne beim Freiflug mit den Fingern reichen läßt. Sie kommt dann immer ganz zaghaft, schnappt sich den Kern und düst dann erstmal wieder ab in "sichere" Entfernung, bevor sie ihn mampft. Da sie aber immer ganz erstaunt zuschaut, wenn Yupanka auf die Hand geflogen kommt, wird sie's ihm bestimmt irgendwann nachmachen.

    Hast Du sowas auch schon mal versucht? Viele Wellie-Halter sind ja auch erfolgreich, indem sie Hirse auf die Hand legen.
    Man muß aber leider auch sagen, daß manche Vögel nie handzahm werden, wie z.B. unser Wellie-Hahn. Der ist zwar zutraulich und kommt auch auf die Schulter geflogen, aber auf die Hand will er einfach nicht.

    Wow, so gut verstehen sich unsere beiden Paare leider noch nicht. Sie baden und mampfen zwar öfters gemeinsam, aber gegenseitiges Kraulen is' nich' ... nur der eigene Partner darf das. Sweetie unser Wellie-Hahn hielt mal Maya, der Aymara-Henne, den Kopf hin als sie von Yupanka gekrault wurde, so nach dem Motto: "Ich will auch." Da hat sie ihn verscheucht, als wollte sie sagen: "Hau ab, jetzt bin ich erstmal dran." ;)
     
Thema:

Unsere Aymaras werden zahm

Die Seite wird geladen...

Unsere Aymaras werden zahm - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...