unsere beiden kathis

Diskutiere unsere beiden kathis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ja, sie liebt es zu posieren, ... Das haben wir von unserer Wellie-Henne auch gedacht ... bis sie Pam ins Objektiv ihrer Kamera gehackt hat :D...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das haben wir von unserer Wellie-Henne auch gedacht ... bis sie Pam ins Objektiv ihrer Kamera gehackt hat :D

    Zum Glück ist da ein UV-Filter vorgeschraubt ... ist aber nix passiert, war nur verschmiert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vogel-Fan

    Vogel-Fan Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33330 Gütersloh
    huhu

    habt ihr noch ein paar ideen, was ich den beiden interessantes im käfig nabieten könnte? sie haben eine hängebrücke, die sie abgöttisch lieben, viele zweige zum klettern und nagen, sitzbretter, dreiecksschaukel... was kann man noch interessantes einbringen? hatte schon überlegt, eine korkrinde zu zerbrechen und das unterteil auch als hängebrücke umzufunktionieren, aber eigentlich haben sie ja schon eine weidenbrücke als hängebrücke :-(
     

    Anhänge:

  4. #23 Christian, 9. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2007
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wie wär's mit frischen Zweigen (z.B Weide)?
     
  5. Vogel-Fan

    Vogel-Fan Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33330 Gütersloh
    ja...

    die bekommen sie ja auch zwischendurch, immer, wenn ich zeit habe loszuziehen... aber was könnte man denn noch basteln? ich habe auch die Sisal-Seile, die wir in der Voliere haben selbst geflochten, damit sie dicker sind, aber irgendwie bin ich momentan nicht gerade einfallsreich :-(
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aus Naturbast kann man auch tolle Sachen machen ... kommt auch super an, weil's raschelt ... die Bastfliege (siehe Bild) ist z.B. der Knüller ... man muß nur die Enden aufschneiden, damit sie sich nicht darin verhäddern können.
     

    Anhänge:

  7. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hallo Nadine:zwinker: ,

    versuch's doch auch mal mit Katzengras zur Begrünung. Du kennst ja die Villa meiner Jungs... und die beiden sind verrückt danach. Außerdem sieht's optisch super aus... so ein bisschen nach "Urwald"...

    Im Nagerzubehör habe ich auch einige rustikale Brücken, Hängebrücken und Schaukeln aus Weidenholz gefunden... sowas fehlt echt im Vogelzubehör. da sieht alles so steril aus... ich habe die Villa - nachdem sie bereits komplett eingerichtet war... wieder ausgeräumt, als ich das Weidenholzsortiment entdeckte. Teurer Spaß, aber es hat sich gelohnt...

    Korkröhren, Korkplatten, Äste... besonders vom Haselnusskorkenzieher... all das kommt bei den Kathis gut an...

    Eine Frage... ich hab bei dir in der Voli noch kein Schlafhaus entdeckt... haben sie denn eines?

    Wenn du nicht willst, dass sie brüten, kannst du's ja mal mit einem umgebauten Meerschweinchenhaus versuchen:

    [​IMG]

    (Sorry, ich weiß nicht, wie man Bilder klein kriegt...)

    Liebe Grüße an Joy und Jelly und natürlich @ all
    von Moni und zwei verrückten grünen Jungs
     
  8. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Auf jeden Fall immer überprüfen, ob die Kathis "Schlingen" gezogen haben... das tun sie nämlich mit Vorliebe:+klugsche .

    In der Villa meiner Jungs habe ich alle Äste mit Bast festgezurrt... die Knoten werden regelmäßig gecheckt, ob sie noch fest bzw. sicher sind... oder ob die Jungs daran rumgezoppelt und sie gelockert haben... Moritz hat sich einmal in 'ner Schlinge verfangen, Gottseidank war ich zu Hause und konnte ihn befreien...

    Alles Liebe,
    Moni und die Jungs
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Wir pflanzen immer Futterpflanzen und Kresse ... man nehme einen kleinen Blumenkasten und befülle ihn mit ungedüngter (!) Vogelerde ... gibt's im gut sortierten Zoohandel ... Erde aus'm Blumenladen kann man vergessen, die ist grundsätzlich vorgedüngt, also giftig für die Geier.

    Dann streuen wir das Großsittichfutter im Kasten aus und packen da etwas Kresse dazu ... auch Katzengras kann man dazupacken. Dann mit etwas Erde abdecken und gut giessen. Nach ein paar Tagen ist die Kresse oben und wenn die verputzt ist, kommen die anderen Pflanzen hoch.

    Das Schöne ist, daß man so natürliches Keimfutter anbieten kann, ohne daß die Gefahr von Pilzbildungen entstehen kann. Denn unsere Aymaras lieben es die Keimlinge rauszuzupfen und im Kasten rumzubuddeln.
     
  10. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hört sich nicht schlecht an ;-)

    Hi Christian,
    danke für den Tipp:trost: , den hebe ich mir für's Frühjahr auf.

    Ich sehe meine Zwerge schon bildlich vor mir, wie sie sich durch die Blumenerde wühlen:gimmefive

    Wollte schon immer mal was in der Bio-Erde pflanzen (die Idee, Körnerfutter auszustreuen, hatte ich auch schon, aber dann wieder verworfen)... aber der Moni-Schisser hat sich bisher noch nicht getraut...

    Liebe Grüße aus dem Kathiparadies,
    Moni und zwei verrückte grüne Jungs
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Moni!

    Wieso Frühjahr? Das Schöne an dem Blumenkasten ist, daß man den das ganze Jahr über anbieten kann ... man nehme eine Vogellampe, dann kann man den Kasten auch in die Voliere stellen und es wächst selbst im Winter wunderbar ;)

    Deine Geier werden's lieben ... so wie meine Bande ...
     

    Anhänge:

  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Guckguck Christian!

    Weil die Kerle verwöhnt genug sind:D Die haben doch erst ein Blockhaus bekommen:+klugsche

    Jep, das hat mich überzeugt. Kathi... äh Katzengras ist schließlich teuer... musste schon Überstunden schieben, um den grünen Fratzen ihren Spaß zu finanzieren;) ... werde jetzt Selbstanbau betreiben:dance: die schönen Bilders haben mich ganz hibbelig vor Vorfreude gemacht... ganz besonders die kleine Dreckschnute:p

    Liebe Grüße,
    Moni und die Jungs
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Das ist der im Ruhrgebiet beheimatete Bergmann-Sittich :D
     
Thema: unsere beiden kathis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eierpopo vogel

Die Seite wird geladen...

unsere beiden kathis - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  3. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  4. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  5. kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?

    kann ich meine beiden Nymphensittiche 4-5 Tage alleine lassen?: Hey, ich habe ein problem. Ich fahre ab montag Abend in denn Urlaub für 4-5 Tage,und kann meine beiden Nymphensittiche nicht mitnehmen da jmd eine...