unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Kette!! Hab die Kette bis jetzt nur einmal benutzt!!! Also bei uns gibt es die einzeln oder in Verbindung mit einem Freisitz zu kaufen. Wir...

  1. #481 Christian-1979, 19. März 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Kette!!

    Hab die Kette bis jetzt nur einmal benutzt!!!
    Also bei uns gibt es die einzeln oder in Verbindung mit einem Freisitz zu kaufen.
    Wir benutzen sie aber nie!!!

    Gruss Christia&Co:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bin wieder beruhigt

    :) guuuut :)
     
  4. #483 katrin schwark, 19. März 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo zusammen

    Bei uns gibt es diese Ketten auch zu kaufen. Da ist sogar extra ein Ring mit dran. Ob die gesetzlich verboten sind würd mich auch mal interessieren.
     
  5. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Hab für Sparky so nen Harness gekauft im vorigen Jahr. Läßt er sich gut dranmachen...tritt aber immer in die Gurte. Rico fliegt weg, wenn er das Ding nur sieht. Wir werden sie lieber in die Voli setzen. Am Tisch gehen die beiden so mit raus. Das klappt gut. Sie bleiben bei uns oder auf dem Tisch...besonders wenns da was zu mopsen gibt. Das machen wir aber immer nur mal kurz, denn jeder muß schon gut auf "seinen" Vogel aufpassen.
    Bei ner Kette hätte ich schiß, wenn die mal erschrecken...dann tun die sich am Bein weh..oder?
    :0-
     
  6. #485 Christian-1979, 20. März 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Weh tun können sie sich dabei nicht! Es ist so ein dünner Schäkel der kommt an den Fuss und daran kommt auch die Kette.
    Ist alles abgerundet, also ohne Kanten.
    Für ein oder zwei Stunden ist es echt okay.

    Gruss Christian:0-
     
  7. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Mit Schnur am Bein!

    Warum reagiert Ihr denn immer so abweisend allem gegenüber was Eure Geier nicht wollen oder können.
    Es gibt doch nicht nur gut oder schlecht auf der Welt, sondern unheimlich viele Nuancen dazwischen.
    Ich habe mit meinen beiden Papageis nur gute Erfahrungen mit einer Sicherungsschnur gemacht.
    Sie wissen genau das sie dann nicht wegfliegen können und lassen sich die Schnur gerne anlegen. Es ist ja auch nur für den Notfall, wenn sie z.B. erschrecken.
    Wenn ich den Beiden sage das wir spazieren gehen wollen, kommen sie sogar manchmal angeflogen und bleiben ganz artig auf meiner Hand sitzen bis sie angeleint sind. Erst dann klettern sie auf meine Schulter und bleiben den ganzen Rundgang dort sitzen.
    Wenn wir zurück sind warten sie wiederum bis ich die Schnur abgemacht habe und dann fliegen sie auf ihren Kletterbaum.
    Mann darf sich das doch nicht so vorstellen als ob man einen Hund an der Leine hinterher zerrt.
    Anders sehe es auch aus, wenn sie etwas dagegen hätten. Ich akzeptiere den Willen meiner Beiden.
    Und die gehen nun mal gerne mit mir spazieren. Wir wohnen auf dem Land und etwas abgelegen von der Hauptstraße. Von meiner Schulter aus kann man so herrlich von den Zweigen und Knospen der Bäume naschen. Vielleicht ist es das was ihnen daran besonders gefällt.
     
  8. Papillion

    Papillion Guest

    Na ist denn der Frühling keine Quasselphase?

    Wo steckt ihr denn alle?

    Ich hätte mich mal gerne mit den clickerwütigen Edelhaltern unterhalten....
    Denn ich möchte mich nun auch dranmachen, ihr habt mich doch sehr motiviert mit den tollen Erfolgen.
    Mit Pistazien kann ich die zwei auch prima locken. Mein Fernziel ist es die Unstimmigkeiten die zwischen den beiden herrschen ein wenig abzumildern.Müsste doch funktionieren, wenn man sie für ein sich freundliches Annähern belohnt? Aber vielleicht bin ich da im Clickerforum besser beraten?
    Ich denke mal,daß dieser Versuch nichts schaden kann, oder?
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    anscheinend ist unser Quasselthread etwas eingeschlafen

    Hallo Gaby
    denke auch, dass du dich besser direkt im Clickerforum informierst. Ich bin ja auch kein Fachmann dafür und "pröble" erst noch rum. Auch wenn ich inzwischen bei Gerry schon einen schönen Erfolg erzielen konnte. Doch deine kommen ja sowieso auf die Hand, also das musst du nicht mehr trainieren.... ;)

    Heute ist richtiges Aprilwetter, mal Sonne, dann wieder Sturm und peitschender Regen, vermischt mit Schneegraupel, einfach eklig. Aber wenigstens vertragen sich die Geier momentan in der Voliere, vielleicht beruhigt der Regen sie etwas. Zwar, duschen wollten sie trotzdem nicht.... 0l
    Oh, gerade ruft die Tochter, dass die Vögel sich wieder prügeln, schnell hinhecht.........0l 0l 0l und dazwischen gegangen, der Gerry wie wild auf die Rita los, grosses Flügelschlagen.
    Diese verdammten Biester 8( Jetzt war stundenlang Frieden 8(
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Bin zwar kein clickerwütiger Edelhalter...dafür aber die clickerwütige Wellifront.:D
    Ich kann nur sagen...klar geht das.:) Erstmal FAQ's durchackern...und dann Schritt für Schritt.;)
     
  11. Papillion

    Papillion Guest

    Mit den FAQ`s bin ich schon bestens vertraut und ich finde es einfach faszinierend,da dies eine neue Art ist mit den Beiden in Kontakt zu treten. Ich habe auch schon mit dem Klickern begonnen und ich habe den Eindruck, daß diese Neue Form der Zuwendung und die daraus resultiernede kognitive Forderung den Beiden einfach Spaß macht. In der nächsten Woche habe ich Ferien und diese Zeit werde ich nutzen, um ein Klicker-intensiv-Seminar mit den Geierleins abzuhalten.
    Falls ich auch mal Erfolge erzielen sollte, werde ich das natürlich brandneu berichten.
    Übrigens Karin, auch wenn die Beiden herrlich zahm sind gibt es vieles, was man ihnen noch beibringen kann. Chantal sitzt z.B. wie ein Presser auf der Schulter und denkt gar nicht daran diesen Ort wieder zu verlassen.Somit läßt sie sich von mir auch nicht auf eine Waage setzen.Es könnte ja sein, daß ich sie loswerden will, so scheint sie zu denken. Schließlich braucht sie ja sooooooo viel Liebe. Auch die Prozedur bis ich sie abends wieder im Käfig habe dauert ziemlich lange.
    Pompom könnte ich vielleicht beibringen, daß man sein Geschäft nicht ausschließlich auf meiner Schulter erledigt und daß die Küche mein Revier ist und nicht seines, davon ist er nämlich felsenfest überzeugt, was er durch beängstigende Drohgebärden demonstriert.
    Es gibt also ne Menge zu lernen, auch für mich, denn auch mein Zugang zu ihrer Sprache kann sich vielleicht verändern......
     
  12. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    So nun kann ich es euch ja verraten: Damit Petra im Sommer mit in den Garten kann (ohne wegzulaufen):D , hab ich ihr ne Voliere bauen lassen!
    Heute durfte sie zum ersten Mal rein!
    Damit sie nicht so alleine ist und vielleicht rumschreit, habe ich die Papageis mit reingetan. Sie hat sich sehr wohlgefühlt :D
    Nur die Stangen waren ihr zu dünn....hab ihr dann nen Hocker gegeben!
    :0-
     
  13. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Also wenn eure Ehemänner- und frauen zum weglaufen neigen...ich geb euch gern den Bauplan!:D
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    gute Idee, den Mann in die Voliere sperren, dann hat man im Haus seine Ruhe :D :D :D
     
  15. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Tolle Voliere

    Hallo Ute,

    herzlichen Glückwunsch zu eurer neuen tollen Außenvoliere!!!
    Leider habe ich keine Möglichkeit eine Außenvoliere zu bauen, da werd ich mal wieder ganz neidisch.

    Eure Süssen werden sich bestimmt sehr wohl drin frühlen.
     
  16. D@niel

    D@niel Guest

    Wäre auch ne gute Idee...für meine Schwester wäre son Teil ideal.:D
     
  17. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Ober klasse...
    die Männer da drin und wir davor beim Kaffeeklatsch.:D :D :D
     
  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    aber aber, Kerstin, Folter ist doch verboten, oder nicht? ;)
     
  19. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Och Mensch...

    ...wir foltern doch nicht (oder doch?). Frauen müssen auch mal ihre Zeit mit Kaffee und Klatsch verbringen können und was bietet sich da mehr an, als die Volieren für unsere Männer (können sie wenigstens keinen Blödsinn machen):D :D :D
    Lieg um vor Lachen
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #499 katrin schwark, 16. April 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    Chico war so begeistert, das jetzt die Menschen in den Volis leben und die Geier frei, das er so richtig schön dumm schaute.:D
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dazu kann ich auch noch etwas berichten (nachträglich noch schlotter): die Geier waren in der Voliere, Wintergartentüren bei dieser Wärme weit offen. Am Abend habe ich dann die Türen geschlossen, musste dazu auch die Voliere verschieben, damit ich an den Türgriff rankam. Entsetzt sah ich von der anderen Seite, dass die Volierentür einen Spalt offen war, hatte idiotischerweise mal wieder den Schlüssel stecken lassen und der schlaue Gerry kann dann den Hebel von innen umdrehen. Sofort die Volierentür geschlossen, pahh, Rita marschierte schon draussen rum, glücklicherweise Richtung Zimmer, und die Wintergartentüren waren noch offen. Schnell die zugemacht, der Gerry ist ja sicher in der Voliere drin. So dachte ich. Ha, denkste, der sass schon längst quietschvergnügt oben auf der Voliere drauf. 0l Uff, das hätte bös ausgehen können....
     
Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme

Die Seite wird geladen...

unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...