unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; ooooohhhhh mein Gott, puhhh, bin ich nicht alleine, der so was passiert. Ich bin letztens raus aus dem Laden, in die Tiefgarage - guck- mein Auto...

  1. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    ooooohhhhh mein Gott, puhhh, bin ich nicht alleine, der so was passiert.
    Ich bin letztens raus aus dem Laden, in die Tiefgarage - guck- mein Auto weg, Panik, da noch Geld drin, Handy, usw.- :achja: steht oben auf dem Parkdeck.

    OK, ich würd nicht vergessen, dass ich mit dem Auto los bin und nach Hause laufen, aber im Parkhaus suchen, ist mir zu bekannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schaut mal hier ;)
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Nach einem kurzen Mittagsschläfchen hab ich vorhin den Staubsauger rausgekramt (der Dreck liegt wieder meterhoch :D ), ein Griff zum Kabel, das sich automatisch im Sauger zusammenrollt. Nanu :? nix, nochmal hingeguckt, was ist los? Kein Stecker da und das Kabel spurlos im Innern des Saugers verschwunden. War ziemlich verdutzt, der Stecker kann doch nicht durch dieses kleine Loch nach innen gezogen worden sein.
    Dann fiel mir ein, dass gestern im Flur auf dem Boden ein schwarzer Stecker lag, dachte, den hat mein Mann fallen gelassen, als er seine Elektrosachen wieder runter in die Werkstatt trug. Also hab ich den Stecker auch noch runtergebracht. Ha.... und das ist offenbar der Staubsaugerstecker, der muss vom Kabel abgefallen sein.
    Da guckt man schon blöd aus der Wäsche.

    Zum Glück haben wir noch den Werkstatt-Staubsauger, also werde ich den jetzt mal hochschleppen. :zwinker:
     
  5. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    :D Das kommt wir doch sehr bekannt vor. Bei uns wird auch das Kabel nach dem Stecker immer länger, bis die bunten Drähte rausschauen. Unerklärlich für mich und dann hat der Staubsauger plötzlich und unerwartet keinen Strom mehr. Die Hersteller von Staubsaugern müßten eigentlich nur für uns Hausfrauen mitdenken!!!
    Ich hole dann auch Curt zu Hilfe und er repariert wieder alles, wie so oft auch andere Dinge!!!! Gut, daß es Männer gibt!!!!!!:freude: :beifall:
    Schönes Wochende und liebe Grüße
    Evi
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Evi
    du sagst es :zustimm: Bei mir gingen die verschiedenen Dinge aber auch immer dann kaputt, kaum dass er vielleicht beruflich für einige Wochen weg war. Ganz sicher spuckte dann die Waschmaschine oder der Haartrocker, die Kaffeemaschine..... ach, er meinte schon, ich mach das absichtlich hin :nene: :zwinker:
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so wird man schön......

    Am Montag wollte ich oben aus dem Schrank mit Essig, Öl etc. einen Glaskrug rausnehmen. Peng!!!! Fiel eine volle Ölflasche runter, über die Kante vom Dampfabzug, Flasche natürlich kaputt. Die ganze Ladung mir ins Gesicht, Körper, Kochherd, Boden. Konnte zuerst garnichts sehen, Augen voller Öl, wusste im ersten Moment überhaupt nicht, was geschehen war..... Mann, so eine Sauerei. Überall Glassplitter auf dem Boden, bis das alles wieder weggewischt war, alles klebte, bääääh.
    Und eben bekam ich von Gerry eine volle Kackladung auf die frischgewaschenen Haare, als ich gerade unter seiner Sitzstange durchlief und er dorthin flog, um seinen Schwanz zu lupfen. So ein Pech, oder soll man lieber sagen:

    So wird man schön....... :D
     
  8. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Sowas bringt doch Glück, Karin, da muss man sich doch darüber freuen!:~

    das mit dem Öl war wohl eine derbe Sauerei, kann ich gut nachvollziehen.... und dazu kommt dann auch noch das Geplärr von den Geiern, wenn einem so etwas mit Radau und Krawall runterfliegt. :+schimpf :+schimpf

    Allerdings hast Dir ja damit doch die Gesichtscreme und die Bodylotion gespart, ich versteh gar nicht, was Du hast.......:p

    Gruß Curt
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Leute

    muss das mal wieder hochschieben. Tut sich denn bei den Edelhaltern nichts mehr, das man einfach so bequatschen könnte? Komme mir schon vor wie ein Alleinunterhalter. :zwinker:
     
  10. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Hallo an alle, das können wir doch nicht auf uns sitzen lassen!!:prima:
    Heute war ich allein zuhause, Curt und Florin mußten unbedingt auf ein Bootrennen fahren, habe ich in Ruhe und mit Genuß Formel-1 (wir sind natürlich Ferrari-Fans) geschaut und die Geier rausgelassen. Fliegen, Füttern, Poppen usw.. Benni war zweimal kuscheln bei mir und das wars. Jetzt sind sie zufrieden in der Voliere und ich kann duschen etc.
    Schönen Sonntag noch und lieben Gruß an alle
    Evi

    Noch was, habe gestern auf der Terrasse mit Curt telefoniert und die beiden waren draußen in der Voliere. Benni ahmt mein Lachen nach, da fällst Du vom Sockel. Wir haben beide Tränen gelacht. :D :D :D
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das kennen wir auch und sie lachen dann auch noch an der passenden Stelle :D
     
  12. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hab auch was lustiges!
    Sam bewacht Chantal,damit ihr keiner zu nahe kommt:D
    Eine Graue,20 Jahre Einzelhaft im Minikäfig ist aufgetaut,so viel Freiheit kannte sie nicht.Spielzeug nur eine alte Kuhglocke8( .
    Sie fliegt zu Sam,er droht,sie packt ihm blitzschnell am Schwanz und sagt
    "" mußt keine Angst haben"":D :D :D
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das hat die Graue wohl sehr oft in ihrem früheren Leben gehört..... hat sie aber ganz treffend hier angebracht :zwinker:
     
  14. #613 cuxgirl8633, 23. April 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Also wir haben hier heute nen ganz ruhigen gemacht, da man seine freien Tage ja genießen muss :)
    Ich war bis halb fünf heute morgen in der Disko, dann kam ich heim, habe bis halb zehn geschlafen..dann hab ich mit den geiern zusammen gefrühstückt..

    Und dann den restlichen tag fernsehen und schlafen maya und Merlin waren mit dabei, und das sogar ohne zu zoffen, und war genüßlich am kletterbaum schreddern fressen und durche Gegend fliegen!

    Das war unser tag! So könnte es ruhig öfter werden:)
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist noch garnicht so lange her.....

    zur Erfrischung für alle, die unter der derzeitigen Hitzewelle leiden
    klick :D :D :D
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie behandelt man Frühstücksbrötchen.......

    kram das mal wieder raus.......

    Gestern früh habe ich wieder ein paar Frischbackbrötchen in die Mikrowelle geworfen, 10 Minuten mit Heissluft, dann sind die wunderbar. Normalerweise.

    In der Zwischenzeit den Tisch gedeckt, die Geier begrüsst, mit den dreckigen Näpfen zurück in die Küche. Auweia....... dicker dunkler Qualm quillt aus allen Öffnungen der Mikrowelle, die ganze Küche ist bereits voll. Ein Schrei "die Mikrowelle ist kaputt", das Ding schleunigst ausgeschaltet, die Tür zum Wohnzimmer mit den Geiern geschlossen, die Fenster aufgerissen. Mein Mann kam sofort mit seinen Krücken (Beinbruch) rübergehumpelt. Puh, so ein Gestank. Ich roch überhaupt nichts, weil ich zurzeit total erkältet bin, sonst wäre ich sicher bereits früher auf das Küchenmalheur aufmerksam geworden. Und was war nun der Grund? Ich hatte offenbar die Brötchen 10 Minuten lang auf voller Mikrowellen-Pulle braten wollen, anstatt mit Heissluft zu backen, also falsche Taste gedrückt. Diese verkohlten Dinger hättet ihr sehen müssen :nene: ganz klein, steinhart und schwarz waren sie, fingen dann richtig wie Koks an zu knistern. Die Mikrowelle innendrin total mit braunem Belag versehen. Habe geputzt wie ne Wilde und gelüftet, gelüftet. Trotzdem rümpfte unsere Tochter mittags die Nase, meine Güte, was stinkt denn hier so verbrannt?
    Heute geht es meinem Riechkolben offenbar wieder etwas besser, ich konnte bereits etwas ekligen Kohlegeruch in der Küche erahnen.
     
  17. Miku

    Miku Dark Angel

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ohweia zum glück bist du nochmal in die küche gegangen das war wohl knapp. Mir is mal das passiert: Ich binn in die küche und oben auf dem küchen schrank haben die bleche gelegen und ich natürlich so faul wie ich binn geh auf die zehenspitzen und versuch ein blech runter zu holen und was passiert das blech fällt mir aus den händen und volle kanne gegen die backofen scheibe die hat dan in tausend scherben da gelegen und dan hatte ich am schluss mehr arbeit als wenn ich mir ein stuhl geholt hätte und drauf gestiegen wäre. Und das gab erger von meinen eltern oh mann.
     
  18. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Gerry´s Stärke

    Tja, heute hat es meinen Ehering erwischt.8o
    Dori und Gerry waren heute mal wieder super verschmust und sind die ganze Zeit bei mir rumgehangen (auf der Schulter, am T-Shirt, am Hosenbein usw.).
    Nach einiger Zeit kam Gerry vom Rücken nach vorne auf meine Hand und knabberte mir am Finger und am Ring, daß hat er schon öfter gemacht, ohne mich zu zwicken oder mir weh zu tun. Als die Beiden dann schlafen gingen räumte ich ihre Unordnung auf und wollte mich vor den Fernseher setzen, dabei fiel mir auf das etwas an meinem Finger spannte. Ich probierte meinen Ring abzuziehen was mir auch nach einigen Mühen gelang. Das Bild sagt alles.
    Da wird einem erst mal wieder bewußt was für eine Kraft die Kerlchen in ihrem Schnabel haben.:+schimpf

    Lieben Gruß Sabine

    1.Bild der kleine Übeltäter, 2. Bild sein Werk
     

    Anhänge:

  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe eine Neuigkeit für euch: guckt mal hier :zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #619 cuxgirl8633, 6. Juli 2007
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Herzlichen Glückwunsch :)
    Schnikes ding. Hat was :)
     
  22. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Glückwunsch zur Oma !:zustimm:
    Der Stubenwagen ist ja irre,Ideen muß man haben,toll geworden!
    Wann ist es denn so weit?
     
Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme

Die Seite wird geladen...

unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...