Unsere frieda brütet wieder ...

Diskutiere Unsere frieda brütet wieder ... im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; unsere geier wollen nicht warten! am sonnabend, noch vor ostern, hat unsere frieda wieder ein ei gelegt. das ist jetzt das zweite gelege ... und...

  1. #1 sven-nadine, 14. April 2009
    sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    unsere geier wollen nicht warten! am sonnabend, noch vor ostern, hat unsere frieda wieder ein ei gelegt.
    das ist jetzt das zweite gelege ... und hoffentlich wird es diesmal was !!!!!!
    hatten ja ende märz, leider, das erste ei vom ersten gelege entfernen müssen.
    hatte diehöhle gereinigt und mitte voriger woche wieder hinstellen müssen.
    da durch gewichtskontrollen auffiel, dass "sie" schon wieder was ausbrütet.
    und siehe da ! heute wäre termin für´s zwei ei !
    drückt mal die daumen, das es glatt geht und ein paar geier schlüpfen .....
    und die warterei geht von vorn los.
    mfg sven+nadine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sven-nadine, 15. April 2009
    sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    das zweite ei ist da !

    und diesesmal hat sie sich gut gemacht und ist im stamm sitzen geblieben, das zweite ei ist heile !!! :dance:
    jetzt hoffen wir mal, dass es was positives wird :prima:
     
  4. #3 sven-nadine, 26. April 2009
    sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    Hilfe , wer wiess Rat! ???

    heute ist für uns was schlimmes passiert!
    hatte heute zur fütterungszeit feststellen müssen, dass ein ei aus dem stamm raus geschleppt wurde und total kaputt gemacht worden ist.

    WAS HAT DAS ZU BEDEUTEN?

    Ist es bewusst gemacht worden,weil es nicht befruchtet war oder ist?

    Die henne (frieda) sitzt aber weiter auf dem verbliebenen Ei.

    Weiss jemand Antwort?

    mfg sven 8(
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sven

    Die Edlen brüten auch voller Hingabe auf Gipseiern. Glaube daher nicht, dass die Edlen unbefruchtete Eier rauswerfen :+keinplan

    (Unser Gerry ist auch mal in den Kasten rein und hat ein Ei zerstört.)
     
  6. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Sven,
    Ist aus dem Ei was geworden?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fridolin100, 20. August 2009
    fridolin100

    fridolin100 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Hallo, ist der Nachwuchs da ? Meine Edelhenne entfernt die unbefruchteten Eier aus Ihrem Stamm,die fliegen dann im hohen Bogen aus dem Einschlupfloch lagen schon mind.1 Meter weit weg .Einmal direkt vor der Küchentüre 8o,haben unsere Geier im Wohnzimmer auf der 2.Ebene (Raum ist ca 7mhoch) und ihr Stamm steht oben ca.1m vom Geländer weg.(hat lecker gerochen) :D:D hat aber zum Glück niemanden getroffen. Gruß Trude
     
  9. sven-nadine

    sven-nadine Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    85110 kipfenberg
    Leider ist aus dem gelege nichts geworden. aber wir arbeiten dran! siehe neues thema!
    mfg sven
     
Thema:

Unsere frieda brütet wieder ...

Die Seite wird geladen...

Unsere frieda brütet wieder ... - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  5. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...