Unsere Garage für die Vögel Bald fertig

Diskutiere Unsere Garage für die Vögel Bald fertig im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Kerzen in der Voliere (?) halte ich für keine gute Idee. Besorg dir zum erwärmen lieber einen Heizstab.

  1. #41 Zeitungsente, 14. Dezember 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Kerzen in der Voliere (?) halte ich für keine gute Idee.
    Besorg dir zum erwärmen lieber einen Heizstab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Neee nicht da wo sie Fliegen wäre für mich ebenfalls zu gefährlich!

    Nicht vergessen besitze jetzt auch einen Vorraum!:zustimm:
     
  4. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen;)
    ich denke wenn die garage fertig ist haben sie wirklich einen schönen spielplatz.
    klasse wenn leute die möglichkeit haben und es sich gut überlegt haben so einen großen platz anzubieten für die kleinen.
    bin gespannt wie die garage aussieht wenn sie fertig ist.
    habe auch einen 18m2 raum der nächstes jahr auf ca.30m2 vergrößert wird.beste grüße und viel spaß weiterhin beim bauen,die kleinen geier werden es dir bestimmt mit viel spaß danken.
    werde deinen bericht auf jeden fall weiter vefolgen.
    mark1
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wellis brauchen doch kein angewärmtes Wasser. :nene:
    Es reicht vollkommen, wenn ihr den Raum frostfrei haltet. Eben grade so warm, dass das Wasser nicht einfriert. Und das sollte ja mit der Heizung kein Problem werden.
     
  6. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ou man ou man..

    Man hat mich offentsichtlich falsch verstanden.
    Ich möchte den Wasser nich für wellensittiche erhizten!
    Dank der Heizung ist die Garage warim genug!

    Mein Ziel ist mehr LUFTFEUCHTIGKEIT!!!!!!!

    hier noch 2 Bilder
     

    Anhänge:

  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Merh Licht wäre sicher wichtiger für diese Bewohner sonnendurchfluteter trockener Savannen.
    Wenn es Sittiche gibt, die in ihrer Heimat mit furztrockener Luft konfrontiert werden, dann Wellensittiche.
    Ausserdem wette ich, dass die Garage eher zu feucht als zu trocken ist.
     
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Darauf würde ich auch eher tippen.
     
  9. wezi871

    wezi871 Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Schreibt doch lieber gleich: Kalte Aussenwände ( oder ist der Bau wärmeisoliert ? )
    und Kerzen = Kondensat am Mauerwerk ( auch ohne Wasserbehälter, das
    reine abbrennen reicht ) -> Schimmelgefahr, absolut tödlich für die Fiepser. :k

    Passend zur Jahrezeit kann man es gut nachvollziehen: Stell ein Teelicht in ein
    PKW, welcher draussen steht und beobachte, wie die Feuchtigkeit sich auf
    den Scheiben von innen absetzt, dauert nicht lange. 8o

    Egal ob mit oder ohne Duft, in neudeutsch ein NoGo !

    Zur Beleuchtung: Natürlich kann es nie hell genug sein, nur hier vermisse ich
    den Hinweis auf ein EVG, Drossel & Starter ist für die Wellis ein Strobolicht. Eine
    08/15 Feuchtraumlampe aus dem Konsum hat i.d.R. einen Starter etc.

    Ingo, hau rein - dein Part, fang bei 0 an !

    Eine zu schwache, aber flackerfreie Röhrenkombi ist immer noch besser als
    eine Empfehlung, die RWE & Co. feucht werden lässt. :+knirsch: ;)

    @T@lip
    Nicht falsch verstehen, wir wollen es dir nicht vermiesen - es geht nur darum
    Fehler zu vermeiden, in deinem Sinne ! :~
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Um ganz kurz Wezis Einwurf zu spezifizieren:
    Für Vögel wirkt alles Bogenlampenlicht, das mit Steckdosenfrequenz angesteurt wird und auf das menschliche Auge absolut ruhig wirkt, so wie ein heftigst gestört flackernder Fernseher auf uns.
    Das betrifft zB sämtliche T8 Leuchtstoffröhren aus dem Baumarkt aber auch die T8 Birdlamp mit Baumarktfassung. Leutstoffröhren jeder Art und alle Halogen-metalldampflampen sollten daher für die Anwendung
    in Vogelnähe nur mit elektronsichen Vorschaltgeräten (EVG) betrieben werden. Das erhöht die Flimmerfrequenz so sehr, dass sie auch für Vögel nicht mehr wahrnehmbar ist.

    Ansonsten rate ich, dass von mir bisher zum Thema Beleuchtung gesagte wirklich ernst zu nehmen.
    Im Vergleich zum natürlichen Lebensraum ist es in der Garage stockfinster und daran ändern auch eine oder zwei Leuchtstoffröhren und der subjektive menschliche Eindruck es sei doch dann angenehm hell nichts.
     
  11. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen;)
    unsere garage ist am haus also von einer seite isoliert.
    zwei seiten nicht isoliert und ein metalltor(nicht isoliert).
    heute morgen hatten wir eine gemessene lft. von fast 90%.
    bei solch einer lft und dann die temp. das wird den wellis nicht gefallen.
    ich bin leihe aber ich denke da sind krankheiten vorprogramiert.
    die kälte ist es nicht was stört aber die lft.das wird probleme geben.
    beste grüße
    mark1
     
  12. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wiee?

    An wa könnten sie den erkranken?
     
  13. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    das klima was du in deiner garage hast ist nicht toll für deine vögel.
    die kälte haben sie auch in der nacht in australien aber zusammen mit der lft kann das nicht gut gehen.ist einfach nur ein tip von mir.
    wohne mal ein monat lang in der garage dann weist wovon ich rede.die dauerhafte hohe lft ist nicht ok.
    grüße
    mark1
     
  14. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    wenn du keine schimmelsporen haben möchtest solltest du sehr große fenster in der garage haben.wo hohe lft. ist besteht die gefahr von schimmel
    gruß
     
  15. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Die Garage besteht aus beton! Die Wände ebenfalls!

    Meine Eltern meinen da könnte nichts Schimmeln?:?
     
  16. Mark1

    Mark1 Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    gut,gut
    mich würde nur interessieren wie hoch die lft. ist?
    kann man ja schnell nachmessen.
    grüße mark1
     
  17. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Wir haben kein Mess Dingens Bumbnens:D
    besorg ich mal morgen;)
     
  18. #57 wezi871, 16. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2008
    wezi871

    wezi871 Mitglied

    Dabei seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Lassen wir mal dahingestellt, ob und welche Schimmelsporen an den Wänden
    wuchern, es bleibt immer noch das Holz ( habe mir mal eure Fortschritte
    angesehen ), Futter etc. ...

    Nehmen wir mal letzteres, Quell/ Keimfutter ist dir sicherlich ein Begriff.
    Leicht bekömmlich, bei gewissen Krankheiten mehr als angeraten. Die Halt-
    barkeit geht aber gegen null, weil feuchtes Futter schnell "verpilzt" mir fiesen
    Folgen. :k

    Siehe auch Abschnitt Leicht verdauliches Futter . Lese ein wenig
    quer, dann weißt Du worauf der ein oder andere hier hinaus will.

    Vermeiden ?

    Gut, ein regelmäßiger Futterwechsel ist ohnehin Selbstverständlich. Nur wenn ich mir
    die Voliere hier angucke ( Wohnungshaltung, trockene Luft -> unter40 %
    Luftfeuchtigkeit im Mittel ):
    Im Bodenbelag ( Holzgranulat, wäre ein NoGo für eine "Garage" im Winter :nene: )
    wird fröhlich gepickt und das Gestell der Voli an sich wird auch benagt ohne Rücksicht auf Verluste.

    Der Beschlag wird vermutlich Jahre bleiben, der Bodenbelag mindestens
    eine Woche, richtig ?! :D

    Also Finger weg von Kerzen, erst recht wenn diese Wasserbehältnisse zur
    verdunstung anregen sollen - hier würde die Situation noch unnötig
    verschlimmert ! :traurig:

    In diesem Sinne, dein Projekt finde ich gut - mach nur keine fatalen Fehler dabei... :prima:
     
  19. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Der Raum kriegt doch eine Heizung. Ich denke, wenn man es da drin nicht zu kalt werden lässt, dürfte das Schimmelproblem auch kaum auftauchen? Was nun eine gute Mindest-Temperatur wäre, weiss ich aber auch nicht...
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Notfalls zusätzlich noch einen Entfeuchter mit reinstellen (Wellisicher)
    Die gibt es über Stromquelle oder Salzpatronen.

    Erstmal würde ich abwarten, wie hoch eigentlich die gemessene Luftfeuchtigkeit ist.
     
  22. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Leute..

    Ich gehe heute mit meinem Vater mal durch die Stadt. Da holen wir uns auch einen Termometer und einen Luftfeucht mess dingens da..

    Wie heißen die Teile eig.?:?
     
Thema: Unsere Garage für die Vögel Bald fertig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kork für vögel aussenvoliere

    ,
  2. nachbar hält vögel in Garage