Unsere Geier quälen uns...*lach

Diskutiere Unsere Geier quälen uns...*lach im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu zusammen :-) ihr schreibt immer alle man muss die Geier schützen vor Menschen die sie quälen. Schnief wie sieht es anderstrum aus....

  1. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu zusammen :-)

    ihr schreibt immer alle man muss die Geier schützen vor Menschen die sie quälen.

    Schnief wie sieht es anderstrum aus.

    Bei uns liegt die ganze Familie mit "Rüsselpest" flach. Ihr kennt das da sicherlich das man dann auch unheimlich Geräuschempfindlich ist. Na und was machen Rosi und Charly heute schon den ganzen Tag ??

    Ja richtig..........sie quälen uns mit gaaaaanz hohen schrillen Tönen die sie von sich geben. Es sind vorallem Töne die wir so noch nie gehört haben. Dabei schauen sie dann immer irgendwie so richtig schadenfroh zu uns rüber wenn wir bei den Tönen jedesmal zusammen zucken.8(

    Und jetzt sagt nochmal einer das ist nicht Menschenquälerei.:k

    Wir liegen hier und leiden und die Geier lachen.

    Kennt ihr sowas auch ??

    Grüssle und einen schönen restlichen dritten Advent.
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. herzcomp

    herzcomp Papa des Grauens

    Dabei seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06217 Merseburg
    Gute Besserung Corinna für dich und deine Familie....

    Und was eure Graue Bande angeht.... naja, sei froh wenn sie nicht in absehbarer Zeit beginnen das Niesen und Husten nachzuahmen.... :D


    Bis dann
    cu
    Andreas
     
  4. futur1945

    futur1945 Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo, Corinna!
    Auch von mir gute Besserung damit Ihr Euch wieder um Eure Geier kümmern könnt. Ich glaube, die beschweren sich. Unser Grauer kann übrigens sehr gut husten und niesen.
    LG Helga und ihre Geier
     
  5. xAndreax

    xAndreax Guest


    auch von uns gute besserung !!!

    ich hatte kürzlich einen schlimmen reizuhusten :traurig:
    der husten ist nun weg,....aber sid hustet nach und das jeeeeden tag. immer und immer wieder :~

    wenn das ein fremder hört denkt er bestimmt das schlimmste.

    und damit nicht genug,....seit vorgestern ist manni hier und er macht es nun auch nach *g*
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ach arme Corinna.
    Gute Besserung auch von mir.

    Ja, manchmal sind die Geirleins schon recht grausam und schadenfroh.

    Da müssen wir wohl alle früher oder später mal durch.

    Am Besten machst du das Zimmer indem die Meute lauert zu und verkrümelst dich in dein Bettchen.
     
  7. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hallo corinna,
    ich hätte da noch einen tip: ihr wartet einfach so lange bis sich die erkälltung auch auf die ohren ausbreitet:D
    nein im ernst.....gute besserung
     
  8. #7 Claudia5124, 17. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Nö meine waren ganz lieb als ich krank war letzte Woche, sind vielleicht besser erzogen:D

    Ich wünsche dir gute Besserung und erhol dich schnell, notfalls mit ner Packung Oropax:p
     
  9. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Corinna

    ja gute besserung

    für die erziehung deiner geier biste selber verantwortlich :zwinker: :)

    aber mir hilft ja auch keiner der grosse alex wird mir irgendwann mal das ohr zerfranseln, laufend muss er daran rum kanppern - mal rechts und dann auch gleich wieder links - und das mit wachsender begeisterung. :zustimm:

    oder wir gründen ein menschenschutzverein zur bekämpfung unsitlicher angriffe unserer geier. :bier: :D
     
  10. #9 Claudia5124, 17. Dezember 2006
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich bin dabei:D
     
  11. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Corinna, gute Besserung auch von mir.

    Naja, solange die Geier Dir nichts husten, ist doch alles ok:D
     
  12. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    auch von mir gute und schnelle Besserung!

    Pitti kann auch wunderbar niesen, klingt fast echt. Seid froh, daß Eure noch nicht den Rauchmelder nachmachen! Unseren haben wir nur mal kurz ausprobiert, da war schon alles zu spät! Pitti gefiel dieses Geräusch zu gut und wir dürfen es jetzt ständig genießen!
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh arme arme Corinna :trost: !

    Wie wäre es denn mit Ohrenstöpsel :idee: , grins !

    Ich wünsch Euch auch gute Besserung, damit Ihr über die Feiertage wieder fit seid :zwinker:.
     
  14. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    erstmal Gute Besserung für Corinna und Co.

    Unser Grauer hustet wie unser Sohn...

    Dann bist Du froh das der Kleine gerade nicht hustet dann gehts aber los von Tweety....

    Gruß
    Sabine
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Shari niest

    Jocki:" gesundheit mein Schatz"
    Shari: "danke"
    Jocki: "brauchst du ein Tempo?"
    Shari: "joo"

    wenige Stunden nachdem mich ein ätzender Schnupfen befallen hatte.
    Der Schnupfen war nach drei Tagen überstanden, den Text hören wir heute, vier wochen später noch als tägl. Dialog.

    Corinna,
    zuerst mal gute Besserung der ganzen Familie und obiger Text schon mal als Vorgeschmack, was demnächst tägl. folgen wird :zwinker:
     
  17. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu ihr Lieben,

    erstmal Danke für Eure lieben Genesungswünsche. Also seit heute geht es auch schon wieder bergauf.

    Und komischerweise sind die Geier heute auch ganz lieb und brabbeln nur so vor sich hin.......Biester halt:D

    Na Niesen, Husten und Schniefen können sie noch nicht aber dafür machen sie seit Tagen meine rollige Katze nach. Booah da gibt die Katze nach ner durchjaulten Nacht endlich Ruhe und pennt vor der Heizung und dann fangen die Geier in der Früh damit an. Und Abends wenn die Geier dann pennen geht es bei der Katze weiter.

    Ich kann Euch nur sagen, hier ist wirklich die Zentrale vom Irrenhaus :D

    So ich wünsche Euch auch allen gleich an dieser Stelle frohe und besinnliche Weihnachten.

    Grüssle
    Corinna
     
Thema:

Unsere Geier quälen uns...*lach

Die Seite wird geladen...

Unsere Geier quälen uns...*lach - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Nackte Geier

    Nackte Geier: Hallo, Da mir langsam die Ideen/ Ansätze ausgehen frage ich mal hier nach. Hat jemand einen Halsbandsittich, der sich stark gerupft hat, und das...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...