Unsere Kira ist da!!!!!

Diskutiere Unsere Kira ist da!!!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben am Freitag war es dann endlich so weit. Wir habe eine Partnerin für Aron gefunden. Bin ganz ganz doll happy. Kira ist ein...

  1. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    Hallo ihr Lieben

    am Freitag war es dann endlich so weit. Wir habe eine Partnerin für Aron gefunden. Bin ganz ganz doll happy. Kira ist ein halbes Jahr alt und eine super verschmuste kleine Dame. Sie hat bei den Züchter mit anderen Kongos zusammen gelebt aber in soweit sehr handzahm.
    Sie ist direkt zu Aron in den Käfig gekrabbelt......obwohl wir ihr einen eigenen Käftig vorläufig gegeben haben aber sie fand den von Aron irgendwie schöner:)
    Aron hat es auch zugelassen und hat zugeschaut. Sie kann auch ohne Schwierigkeiten an seinen Futternapf und sie saßen auch schon beide gleichzeitig beim Futtern. Am Abend wollten wir sie dann getrennt schlafen setzen....jeder in seinen eigenen käfig aber da haben sie ziemlich lange Terz gemacht bis wie Kira wieder zu Aron gesetzt haben. Dann haben die zwei gedöst auf dem selben Ast aber noch mit ein bissel Abstand. Ws gab auch schon ein paar Schnäbelversuche....wenn auch ein bissel unbeholfen. Irendwie suchen sie gegenseitige Nähe aber so richtig kuscheln wollen sie noch nicht aber es gab auch überhaupt keine Streitereien oder so!!! Da bin ich sehr glücklich, dabei ist sie erst 3 Tage bei uns. Es ist schon manchmal süß, wenn Aron zu ihr krackelst und weicht ih nach kurzen schnäbeln aus (eben wie eine Dame) aber wenn er sich dann weg dreht und gehen will, läuft sie ihm scheinbar empört hinterher:nene:......so geht das bisher zumindest häufig. Und dann schnäbeln sie zwischendurch dann doch mal kurz!!!
    Ich weiß, ich muss Geduld haben was das kuscheln der beiden untereinander angeht und sie sich schon einige werden. Aber hab natürlich auch ein wenig Angst, das wir sie dann doch zu schnell zusammen gelassen haben.
    Oder was meint ihr? Will sie jetzt auch nicht mehr einzeln setzen.
    Meint ihr nach meinen Angaben her sind wir auf den richtigen Weg?


    Liebe Grüße
    Maria.....Aron & Kira

    PS: Wie kann ich ein Bild reinsetzen? Irendwie stand da, dass es einen Fehler beim hochladen gab. Will euch die beiden nun endlich zeigen:freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Maria,

    dann mal herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs :bier: :).

    Das scheint ja auf Anhieb echt super mit den beiden zu klappen :zustimm:.

    So wie du bescheibst, hätte ich sie sicher auch wieder beieinander getan. Sie scheinen sich wohl wirklich auf Anhieb sympatisch zu sein und dann kann man auch mal auf das Bauchgefühl hören und die Tiere sofort zusammenlassen. Ähnlich war es auch bei meinen Mopas.
    Ich würde aber trotzdem die nächtsen Tage beobachten, ich denke aber eher nicht, dass noch ernsthafte Probleme auftauchen.

    Wegen der Bilder schau mal hier, dort hatte ich es mal näher beschrieben. Vielleicht war die Datei auch zu groß, in dem verlinkten Beitrag findest du aber auch einen weiteren Link der dann helfen kann.
    Wenn es trotzdem nicht geht, meld dich einfach nochmal :zwinker:.
     
  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo kleine Kira!

    Herzlich Willkommen in deinem neuen Heim...bleibe ganz lange gesund und munter!

    Schön, daß Du Dich schon so gut mit Aron verstehst!

    Habt alle ganz viel Spass miteinander!
    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  5. #4 joice711, 8. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Oktober 2009
    joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    [​IMG]

    Hallo ihr Lieben

    hoffe, das mit den Bildern hat jetzt geklappt. Vielen Dank für eure Antworten. Haben ja nun einige Zeit gehabt, die beiden zu beobachten und ich denke, dass die Sympathie weiter anhält, auch wenn Kira noch etwas zaghaft gegenüber Aron ist. Aber man kann es Kira nicht verdenken,Aron ist schon immer ein bissel Rüpelig beim Kuscheln. Vorallem Abends lässt sie die Schnäbeleien dann ganz gerne zu. Sie wird im Fliegen auch immer sicherer ( hat sich gezeigt, dass sie beim Züchter nicht viel Training hatte) und erkundet ihre Umgebung (darunter auch meine Brille:nene:)....vorallem wenn diese auf meiner Nase ist.
    Leider hat sich unsere Kira einen etwas blöden Schlafplatz ausgesucht.....sie schläft auf dem Rand des Futternapf, haben ihr auch dort eine weitere Stange angebracht aber ich kann ihr die einfach nicht schmackhaft machen. Setze Sie auf die Stange und sie dreht sich um und krackelst in den Futternapf. Die ersten Nächte hat sie ja noch auf der selben Stange wie Aron geschlafen ( jeder in seiner Ecke) aber sie ist ihm jetzt gegenüber in den Futternapf gekrabbelt. Find diese Lösung aber nicht optimal, vorallem wegen der Füsschen. Tagsüber allerdings, benutzt sie auch die anderen Sitzmöglickeiten. Habt Ihr eine Idee voran das liegt und wie ich ihr die neue Stange bzw einen anderen Schlafplatz schmackhaft machen kann?

    Liebe Grüße
    Aron & Kira & Maria
     
  6. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...nicht lachen...aber ich sehe ganz viel `schwarz`...den Mann von der Sparkasse(?)...und den Ansatz eines PC-Tisches!!!:zwinker::zwinker::zwinker:

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  7. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    AHHHHH oh nein oh nein......das ist ja viel zu groß geworden. Also wenn du nach links scrollst, dann siehst du die beiden. Wie geht das Bild denn kleiner? Hab es über Imageshack hochgeladen.
     
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...süss...und so hübsch!:beifall:
    ...aber wie man das Bild verkleinert...weiss ich auch nicht!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  9. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    Hi Ida

    Kira sitzt links und Aron rechts. Hättest du eine Idee zwecks den Schlafplatz?
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    ...ich glaube...jeder Papagei sucht sich seinen Schlafplatz selber aus!

    ...wenn Kira unbedingt auf dem Futternapf übernachten möchte...würde ich sie lassen!
    ...morgens nachschauen, ob das Futter verdreckt wurde und gründlich reinigen oder komplett erneuern!

    Liebe Grüsse! Susanne!
     
  11. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich hab das Bild mal kopiert, verkleinert und neu eingestellt. Ich denk nun kann man die Süßen besser betrachten :zwinker:.

    Wenn du schon eine Sitzstange vor den Näpfen hast, würde ich es mal mit einem Sitzbrett über den Näpfen versuchen, welches ich so monitieren würde, sodass sie von der Sitzstange aus zum Fressen auf zwar noch gut den Kopf drunterstecken können, aber doch so niedrig, dass sie nicht mehr komplett drunter passt. Vielleicht sucht sie sich dann ja einen bequemeren anderen Schlafplatz auf, evtl. sogar das Brettchen selbst. Da dieses aber ja die Näpfe von oben quasi abdeckt, würde das Futter trotzdem sauber bleiben, selbst wenn sie von dort aus kotet :zwinker:.
     
  12. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    Hallo

    danke für das verkleinern des Bildes.......muss da wohl noch etwas üben. Das mit dern Brettchen ist eine super Idee. Hoffentlich klappt es. Heute saßen sie die ganze Zeit auf einer Stange und Kira hat Aron beim futtern beobachtet. Bin echt super stolz auf die beiden. Es ist so schon zu sehen, wie sie sich rufen und zusammen spielen ( Spielekiste voller Holz ist stets leer und jeden Abend vor den schlafen sucht man alles zusammen). Aber ich glaube gerade diese schöne Charakterzüge machen sie so liebenswert. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit.

    Liebe Grüße
    Aron & Kira & Maria

    PS: Wie hast du das mit den verkleinern hinbekommen?
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Maria,

    dazu einfach bei ImageShack beim Hochladen bei "resize image?" ein Häkchen setzen und daneben 640x480 auswählen, dann werden die Bilder automatisch beim Hochladen entsprechend verkleinert :zwinker:.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    Guten Morgen

    okay werd das dann mal testen.
    Bei unseren Kleinen gibt es auch viel neues. Kira hatte nun endlich ihre erste Nacht auf der Schlafstange verbracht.....war total happy aber die Ernüchterung, dass sie am nächsten Abend wieder auf den Napfrand saß, war schon groß. Aber muss denke ich einfach Geduld haben und dann klappt das sicher auch. :freude:

    Tja ansonsten ist Kira auf jeden Fall in Sachen Fliegen sicherer geworden. Gehe davon aus, dass sie bei Ihren Vorbesitzern nicht bzw selten fliegen konnte. Ihre ersten Flugversuche endeten hauptsächlich in unseren Pflanzen.......und es ist nicht leicht, sie zwischen den ganzen GRÜNEN Zimmerpflanzen zu finden aber sie kam meistens schon immer von selber vor gekrabbelt. :beifall:

    Die Beziehung zu Aron wird auch besser, obwohl die Situation wie vorne beschrieben......dh. das er will....sie in den Moment nicht......Aron geht weg und Kira guckt verdutzt hinterher.......na mal sehen.

    Liebe Grüße

    Aron & Kira
    Maria & Alex
     
  16. joice711

    joice711 Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06526 Sangerhausen
    Vorsorgeuntersuchung für grüne Kongos

    Hallo an Alle

    möchte mit meinen Süßen nun regelmäßig eine Vorsorgeuntersuchung starten. Ich wette, die Frage kam schon 1000 mal aber welche Untersuchungen stehen beim 1-Check an? Mit Aron waren wir letztes Jahr bereits aber der Tierarzt hatte glaub ich null Ahnung. Hat ihn sich nur angeschaut und dafür 28 Euro haben. Ich vermute, dass ist nicht die vollständige Untersuchung.

    Wie oft besucht ihr den Tierarzt im Jahr für eine Kontrolluntersuchung? Und gibt es sowas wie eine grobe Kostentabelle oder so.
    Und was können wir nebenher noch am besten tun, um dem Tierarzt zu zuarbeiten? Neben gesunder Ernährung,viel Freiflug, setzten wir unsere zwei jede Woche 1x auf die Waage und notieren die Werte.
    Was macht Ihr noch so?

    Liebe Grüße Aron & Kira
    Alexn & Maria
     
Thema:

Unsere Kira ist da!!!!!