unsere kranken der letzten 5 wochen

Diskutiere unsere kranken der letzten 5 wochen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo zusammen hier mal ein fassung von lulu Wir haben sie von einer tierfreundin von der wir auch Sam haben sie muste sich von ihren restlichen...

  1. #1 Hektor190e, 6. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    hallo zusammen
    hier mal ein fassung von lulu
    Wir haben sie von einer tierfreundin von der wir auch Sam haben sie muste sich von ihren restlichen 3 nymphen 4 wellis und 2 mohren trennen .von ihr wissen wir das lulu ein fund kind ist das sie beim SPERMÜLL gefunden hat . vor zwei wochen waren wir dann mal wieder mit ein paar von unseren geiern beim doc.zum gesundheits check unteranderem auch lulu da sie sehr lange krallen hatte . doc sagte uns dann das sie die kniescheiben steif hat und noch dazu platfus mit zwei gebrochenen zehen die nicht richtig oder gar nicht behandelt worden sind jetzt kommt noch dazu das sie am freitag im freiflug auf dem abgedeckten papa käfig gelandet ist und dabei abgerutscht so das sie sich gerade noch an der seite vom käfig fest halten konnte . doch ritchie ( die Mohren dame) hat sie wohl als gefahr angesehen und im nu da war und sie im schnabel gebissen hatte , wir sofort zur notklink Aachen, dort machen sie nicht alzuviel im bereich vögel , aber sie sagte uns das der schnabel schief hängt und auf der rechten seite etwas eingerissen ist .sie hat dan was gegen die schmerzen bekommen und ein antibiothika wir sollten die narungs aufnahme beobachten und ihr reis mit quark reichen. dieses packt sie aber nicht an hirse bekommt sie nicht gefasst und hängt daher immer sehr lange mit dem kopf im körnernapf und sucht sich nur die kl. körner raus . da heute einer unserer wellis die abgebissenen flugfedern gezogen bekommt nehmen wir lulu direkt mit und hören mal was doc. pieper machen kann hoffe mal es gibt ne lösung , aber der ärmsten bleibt nichts erspart . hier ist lulu beim körner suchen
    [​IMG]

    Dann hatten wir noch sunny , als wir sonntags vom trödelmarkt wieder kammen und an die voliere ( hof) kamen dachte ich schon " oh gott was ist hier passiert) alles voll mit blut und dann sahen wir es Sunny hatte sich ne kralle raus gerissen aber leider konnten wir bis heute nicht feststellen wo , ist aber alles gut verheilt , ohne doc.
    hier sunny , die lutino dame:

    [​IMG]

    jetzt haben wir dann noch perle die hat immer einen sehr festen kot der teilweise gar nicht richtig abfällt und ihr im warsten sinne am arsch klebt aber auch sie geht gleich mit zum doc
    Pele ist die maus auf dem brett
    [​IMG]

    Ja und von obgiger tierfreundin haben wir auch noch benny sie ist eine welli dame die nicht fliegen kann darauf haben wir sie auch mit zum doc genommen und er sagte uns dann das sie , oder ein anderer, die flugfedern so abgebissen hat das wenn sie in der mauser kommt diese nicht rausfallen und die neue feder zu schwach dafür sei , jetzt gleich bekommt sie diese dann in nakose gezogen und dann hoffe ich das sie bald genauso fliegen kann wie die anderen in ihrer großen voliere

    [​IMG]

    melde mich dann nach her noch mal und berichte was der doc sagte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hektor190e, 6. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    so sind zurück
    also lulu muste leider da bleiben er muß jetzt erst mal aufgepeppelt werden da er zuviel gewicht verlohren hatt , der welli hat den eingriff gut überstanden und hoffen jetzt das er bald wieder neue flugfedern bekommt damit er auch entlich wieder fliegen kann.
    was perle angeht kann er erst nach der kot abstrich was sagen . denkt aber da sie tadellos aussieht nichts besonderes ist.
     
  4. #3 Willie&Emilie, 7. Februar 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Oh wei...

    Hallo Bande....

    na sagt mal Euch hat es ja richtig erwischt mit Euren Geiern...

    Also das was Eure Wellidame hat , hat mein Welli auch, dem wurden gestern die "Alten" Federn gezogen beim TA. Der hat aber noch ne Blutprobe genommen und lässt diese im Labor untersuchen. Da unser Willie seit Dezember 05 nicht mehr fliegen konnte. Sah genauso aus wie bei Eurem Piep. Ich drück Euch die Daumen das alle wieder gesund werden...

    Viele Grüße Willie&Emilie:zwinker: :dance:
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo hector,

    mensch, da habt ihr ja wirklich ne ganze reihe von evt. erkrankungen...
    irgendwie ist das aber immer so, ein unglück kommt selten alleine :traurig:
    ich drück euch die daumen, dass alle wieder ganz gesund werden :prima:

    p.s.: hübsche bande hast du da!
     
  6. #5 Hektor190e, 7. Februar 2006
    Hektor190e

    Hektor190e Guest

    juhuuuuuuuuu lulu ist tapfer und frist wieder ,:freude: :freude: :freude:
    puh nach einer mit schlafstörung geprägten nacht :? :? hat meine frau dann um 12.15 die gute nachricht bekommen :dance: " lulu frist und zerschreddert die zeitung , sie war sogar wieder an der hirse" sie bleibt erst mal bis donnerstag da , da wir da sowieso einen termin nochmal haben mit den zwei papas ( nierensache) aber so haben wir schon mal einprobl. weniger . Benny geht es auch gut er hat die rupferrei gut überstanden und jetzt heißt es warten warten und gedult und dann hoffen wir das er entlich auch fliegen kann .
     
Thema:

unsere kranken der letzten 5 wochen

Die Seite wird geladen...

unsere kranken der letzten 5 wochen - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...