Unsere neue Außenvoliere

Diskutiere Unsere neue Außenvoliere im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, vor einigen Wochen waren Mitarbeiter von der Unteren Naturschutzbehörde zur Halterkontrolle bei uns und bemängelten die Größe der...

  1. #1 Gelbwangenama, 6. Juli 2010
    Gelbwangenama

    Gelbwangenama Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    vor einigen Wochen waren Mitarbeiter von der Unteren Naturschutzbehörde zur Halterkontrolle bei uns und bemängelten die Größe der bisherigen Außenvoli (2mx1m). Da Jacko ein extrem flugfaules Geierchen ist, war es für ihn vollkommen ausreichend um mit uns jeweils ein paar Stunden im Garten zu sein. Nun, die Auflage hieß, dass die Voli 4mx2m sein muss oder er darf nicht mehr in die vorhandene rein. Ist schon irre, mit einem kleinen Käfig wäre es kein Problem, aber sobald es etwas Feststehendes ist, muss es den Mindestmaßen entsprechen. Nun haben wir angebaut und Jacko ist garnicht glücklich darüber und fürchtet sich. Hoffentlich gibt sich das noch.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Corina,
    sieht doch klasse aus:beifall:Jacko wird sich bestimmt schnell daran gewöhnen und wenn du ihm(wie wohl geplant)im Liegestuhl Gesellschaft leistest,wird es ganz schnell gehen!
     
  4. wanda

    wanda Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nora ist Jacko richtig neidisch wegen der großen Außenvoliere. Wahrscheinlich gewöhnt er sich mit etwas Geduld und Spuke dran.
     
  5. #4 Gelbwangenama, 6. Juli 2010
    Gelbwangenama

    Gelbwangenama Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ja, danke für euren Optimismus, wird hoffentlich werden.

    @Ira
    Das ist mein "Lesestuhl" und zur Eingewöhnung. Sieht von außen bestimmt lustig aus wie ich so in der Voliere sitze! Mein Mann lacht sich auch immer halbtot und hat mich schon 2x eingeschlossen, nur gefüttert hat er mich nicht!
     
  6. #5 maggyogau, 6. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    WOW!!! Bei mir ist immer! eine Hängematte drin - die Geier finden es toll, wenn sie mit mir schaukeln dürfen. Bin der Meinung, die Behörden sollten sich mehr um Notfälle und schlechte Haltung kümmern, als um so tolle Halter und Volis. Habe gerade erst heute einen Nymphie aus einem viel zu kleinen Käfig in eine ordentliche Zimmervoli "umgezogen" und am Donnerstag bekommt der Kleine ein Mäderle ...
     
  7. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Sieht toll aus und er wird sich sicher dran gewöhnen !
    Es sind nicht unbedingt die Behörden sondern der Mensch von solchiger der eine ist halt Pingeliger als der andere aber wie Maggy schon sagt die sollten wirklich bei den Schwarzen Schafen unter den Haltern besser Kontrollieren
     
  8. #7 Gelbwangenama, 7. Juli 2010
    Gelbwangenama

    Gelbwangenama Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Super dass es euch gefällt, da fühlt man sich doch gleich bestätigt es richtig gemacht zu haben und die Mühe und Arbeit wird nochmal belohnt. Obwohl es viel Spass gemacht hat. Wir waren dann so voller Vorfreude unseren Jacko das zu präsentieren und er fand das garnicht lustig. Na ja, wir ihr schon geschrieben habt, vielleicht wird das ja noch.

    @Maggy / @Moni
    Da habt ihr vollkommen recht, ich war auch ziemlich empört, als ich nachfragte ob es ok wäre wenn er in einem rollbaren Käfig mit nach draußen kommt, egal wie eng und klein dieser sei. Und man antwortete mir tatsächlich mit ja, aber sobald es eine feststehende Voliere ist muss es den Mindesmaßen entsprechen und bedarf unbedingt einer (natürlich kostenpflichtigen) Genehmigung! Krass, oder? Bei unserer Suche nach einer Henne sind wir auch auf Zustände gestoßen, da fragte ich mich, warum kontrolliert das keiner? Auch in manchen Tierhandlungen ist mir das ein Rätsel.
     
  9. #8 maggyogau, 7. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ich hab da gar nichts genehmigen lassen - hab den Nachbarn halt Bescheid gesagt, daß zum Schlagzeug der beiden Nachbarsbuben und zu den Kühen gegenüber jetzt Papageien ihren Senf dazugeben!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gelbwangenama, 7. Juli 2010
    Gelbwangenama

    Gelbwangenama Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    @Maggy
    Ist ja klasse, hört sich im Trio bestimmt interessant an!

    Wir haben mit der Genehmigung auch nicht daran gedacht und es überhaupt nicht gewußt, bis eben die Mitarbeiter von der Naturschutzbehörde unangemeldet zur Halterkontrolle vor der Tür standen, schon vorher von Außen die vorhandene Voliere begutachtet haben und wir dann die mündliche und schriftliche Auflage wegen der Genehmigung und Vergrößerung bekamen.
     
  12. #10 Gelbwangenama, 14. Juli 2010
    Gelbwangenama

    Gelbwangenama Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wir haben gestern Gott sei Dank die Genehmigung für die Außenvoli erhalten. Jede Menge Lesestoff und Anmerkungen an was man sich alles halten muss. Nun, er kommt ja sowieso nur in die Voli wenn wir mit im Garten sind und bleibt nie alleine draußen. Übrigens noch immer ist er ein kleiner (großer) Schisser und noch immer fühlt er sich nicht richtig wohl, ist ihm wohl noch zu viel "Freiheit".
     
Thema:

Unsere neue Außenvoliere

Die Seite wird geladen...

Unsere neue Außenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...