unsere neuen Mitbewohner

Diskutiere unsere neuen Mitbewohner im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Am Montag abend haben unsere zwei Grünzügel bei uns Einzug gehalten. :) Hier mal die ersten Bilder (der Hahn sitzt auf der Schaukel) [ATTACH]...

Schlagworte:
  1. #1 soapstar666, 6. Dezember 2012
    soapstar666

    soapstar666 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Am Montag abend haben unsere zwei Grünzügel bei uns Einzug gehalten. :)

    Hier mal die ersten Bilder (der Hahn sitzt auf der Schaukel)
    Den Anhang 1.jpg betrachten
    Den Anhang 2.jpg betrachten

    Aktuell lassen wir Ihnen noch etwas Zeit sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. Am Wochenende soll es dann die ersten Flugversuche geben :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    süß Deine Beiden. ich wünsche Dir viel Freude mit ihnen. Hast Du schon Namen?

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  4. #3 soapstar666, 6. Dezember 2012
    soapstar666

    soapstar666 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Namen haben wir noch nicht...gibt zwar schon eine Auswahl, aber noch keine letztliche Entscheidung. Hängt auch so'n bisschen davon ab, was die beiden in den nächsten Tagen noch so anstellen ;)

    Denke am Wochenende wird's dann aber zur Namensvergabe kommen
     
  5. Pika Pika

    Pika Pika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja sehr schön und voll süß die beiden, ihr werdet sehr viel freude haben mit den beiden, wenn sie sich erst eingewöhnt haben.
    Und mit den Namen würde ich auch noch warten, hängt vom verhalten:idee:
     
  6. Anke2011

    Anke2011 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Herzlichen Glückwunsch zu euren Süßen.
    Läuft es gut?
    Gibt es jetzt schon Namen?

    LG Anke
     
  7. #6 soapstar666, 12. Dezember 2012
    soapstar666

    soapstar666 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    Namen sind inzwischen vergeben: Lilo & Stitch
    Die beiden haben sich inzwischen auch schon gut eingewöhnt und nutzen auch schon ihr Schlafhäuschen. Ansonsten wird aktuell das Wohnzimmer in allen Ecken erkundet, so dass wir ständig aufpassen müssen, dass die beiden keinen Quatsch machen. :)
    Ein bisschen scheu sind sie natürlich noch vor uns, aber wenn wir uns langsam auf sie zubewegen, lassen sich uns schon i.d.R. bis auf ca. 10-15cm an sich ran.
    Sobald das Wohnzimmer für die beiden bekanntes Terrain ist, geht's dann ans üben um auf die Hand zu kommen.

    Hier mal ein paar aktuelle Bilder:
    Den Anhang IMG_0279.jpg betrachten
    Den Anhang IMG_0289.jpg betrachten
    Den Anhang DSCF6629.jpg betrachten
    Den Anhang DSCF6622.jpg betrachten
     
  8. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Anke,

    sehr schöne Bilder von den Beiden. Meine waren auch mal so süß :zwinker: Ne Ne, sie sind immer noch niedlich!!
    Mit der Schlafkiste ist natürlich schön, ich habe aber in Absprache mit meiner vTÄ eine Schlaf- bzw. Hängematte in der
    Voliere, damit keine Eier gelegt werden. Meine sind seit 2010 von Dezember bis ca. März in Brutstimmung. Die Beiden sind
    dann unausstehlich ( die Nimue / Henne etwas mehr ). Wenn dann noch Eier da wären, nicht auszudenken. Bei Dir dauert es ja noch mit der Geschlechtsreife.
    Aber mach Dich auf was gefasst. Hätte ich auch nie gedacht. Falls doch irgendwann Eier gelegt werden sollten, dann würde ich eine Kiste anbringen , aber die
    Eier austauschen. Bis jetzt klappt es prima und ich bin dankbar für den Tip meiner Tierärztin.
    Wollte Dir nochmal meinen Respekt aussprechen, dass Du Naturbruten genommen hast. Ich habe Handaufzuchten bzw. sie wurden ab der 5. Woche von meinem
    Züchter gefüttert. Heute würde ich auch anders entscheiden.
    Meine Beiden sind aber glücklich. Glaube ich zumndestens. Beim Freiflug dürfen sie einfach machen was sie wollen und zu was sie Lust
    haben. Die Wohnung wurde vorab natürlich vogelgerecht präpariert.

    Ich wnsche Dir weiterhin viel Spaß mit diesen tollen Papageien.

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  9. #8 soapstar666, 13. Dezember 2012
    soapstar666

    soapstar666 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bianca,

    wenn die beiden soweit sind, dass sie den Schalfkasten wirklich als "Liebesgrotte" nutzen sollten, werden wir die Eier natürlich austauchen/abkochen o.ä. Das dauert aber zum Glück ja noch ca. 3 Jahre. ;)
    Den Kasten jetzt rausnehmen würde ich nicht mehr machen...die beiden haben sich inzwischen dran gewohnt und pennen jede Nacht drin. Beim Züchter hatten die beiden auch einen Schlafkasten...von daher mal schauen, was die Zukunft bringt und ob sich das Verhalten ändert.

    Ansonsten gewöhnen die beiden sich mehr und mehr an uns. Gestern hat Stitch das erste Mal meinen Finger auf Bissfestigkeit getestet. ;)
    Denke mal, wenn wir so weiter machen und den beiden nicht zu sehr auf die Pelle rücken, werden die über kurz oder lang von selber zu uns kommen. Es ist schön zu sehen, wie sie sich täglich mehr an uns gewöhnen. :)

    LG Christoph
     
  10. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ups, ich meinte gestern natürlich "Hallo Christoph"!!

    Ich würde den Schlafkasten bei Dir auch nicht rausnehmen.
    Meine waren an einen Schlafkasten nicht gewöhnt, so daß ich es so machen konnte.
    Ich habe einen, der steht ihnen auch zur Verfügung, aber er ist draussen. Sie gehen dort auch mal rein,
    aber nicht so oft.
    Ja, beißen können die ganz schön :)
    Es sind wirklich tolle Tiere, es wird nie langweilig und sie werden sich bestimmt an Euch gewöhnen.

    LG aus Berlin

    Bianca
     
  11. Pika Pika

    Pika Pika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Freut mich zu hören, das kleinen langsam die scheu verlieren:)
    Ich hoffe nächste woche ist es so weit, dann bekommt Pika seine Partnerin, sie ist auch eine Handaufzucht.
    Bin ganz gespannt.
    Eine 2e Voliere steht auch bereit und wenn nach Eingewöhnungszeit werde ich dann beide Volieren zusammen bauen.

    @ Bianca
    Mich würde interessieren warum du dich doch eher für Naturbrut entschieden hättest?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ Pika Pika

    Hallo,

    ich möchte nicht, daß Du mich falsch verstehst. Meine Beiden sind toll.
    Aber sie sind doch sehr auf mich fixiert und haben auch so kleine Eigenheiten
    und Angewohnheiten die bestimmt sonst nicht da wären.
    Ich werde mich später dazu nochmal äußern, z. Zt. bin ich auf der Arbeit mit wenig Zeit,
    wollte mich wenigstens mal kurz melden.

    LG Bianca
     
  14. Pika Pika

    Pika Pika Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bianca,
    Würde mich sehr freuen wenn du mir mehr berichtest.
    Ich kann das leider noch nicht beurteilen ob mein Pika auch so ist, so anhänglich finde ich ihn nicht.
    Wenn er draußen ist, ist er nicht oft in meiner Nähe.
    Na ja bin auf dem Dienstag gespannt.
    Liebe grüße
    Hicham
     
Thema:

unsere neuen Mitbewohner

Die Seite wird geladen...

unsere neuen Mitbewohner - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...