Unsere Ziegensittiche

Diskutiere Unsere Ziegensittiche im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wer kann uns bei unserem "Problem" helfen. Wir haben seit 3 Monaten 2 Ziegensittiche (Tommy und Sammy). Nach den Beobachtungen der letzten...

  1. derlord69

    derlord69 Guest

    Hallo,
    wer kann uns bei unserem "Problem" helfen. Wir haben seit 3 Monaten 2 Ziegensittiche (Tommy und Sammy). Nach den Beobachtungen der letzten Tage zeigt sich, dass unser Sammy eine Henne ist und min. 3 x am Tag den Hahn "braucht". Ist ja generell kein Problem, aber was machen wir mit den befruchteten Eiern? :? Wir wollen nicht züchten. Habt Ihr da Ideen?
    Braucht man trotz Kunststoffeiern eine Nisthöhle? Ab wann wird diese notwendig?
    Vielen Dank für Eure Hilfe

    derlord69:dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    re

    Hallo,
    hier stellt sich auch die Frage einer ZG und somit die Berechtigung um Nisthöhlen, Brutkäszen ect aufzustellen. Hast du keine ZG darfst du den Ziegen (und anderen Krummschnäbeln) keine Brutmöglichkeit schaffen.

    Sollten die Ziegen dennoch dann Eier legen auf dem Vilierenboden ect würde ich sie gegen Plastikeier austauschen da die Ziegen mehrmals, was auch wohl schon vorkam bis zur Erschöpfung, Eier legen würden um so die Henne zu schonen.

    mfg ich
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    ich würde sagen, wartet erst einmal ab ob überhaupt Eier gelegt
    werden. Ohne ZG dürften die natürlich nicht schlüpfen. Wenn
    die Henne Eier legen sollte würde ich ihr auch einen Nistkasten
    bieten, und die Eier dann abkochen oder gegen Plastikeier austauschen.
    Irgendwann verlässt sie dann normalerweise die Eier.

    Gruß

    Edith
     
  5. derlord69

    derlord69 Guest

    Danke

    Hallo,
    vielen Dank für die Antworten. Bin mal gespannt wie das weitergeht?!:nene:
    Wie ist das eigentlich in der Zeit des brütens (natürlich auf Kunststoffeiern), verlässt da die Henne das Gelege (z.B. zum Freiflug)?
    Bietet man da auch Nistmaterial an (Ich hab da im Fachhandel so Kokosfasern gesehen)
    Ja, wir sind absolute Neulinge, jedoch verbringen wir seit 3 Monaten sehr viel Zeit mit unseren neuen Mitbewohnern. Unsere Kinder lernen jeden Tag etwas neues und wetteifern mit den Ziegen um die Wette.....:+party:
    Nochmals vielen Dank und bis demnächst........:freude:
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    nein die Henne verlässt den Nistkasten höchstens zum fressen oder
    trinken. Freiflug ist der Henne schnuppe in der Zeit.
    Nistmaterial braucht sie auch nicht.
    Aber solange die Henne keine Eier legt braucht sich auch keinen
    Nistkasten.

    Gruß

    Edith
     
  7. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    grrrrrrrr

    Halllo!!
    Warum muss man wissen,was für Nistmaterial die Ziegensittiche brauchen um zu brüten,wenn ihr nicht züchten wollt.
    Mir geht der Hut hoch,wenn ich diese Beiträge hier immer lese.8o
    "Ich habe mir die und die Sittiche gekauft,eine Nisthöhle aufgehangen und jetzt plötzlich habe ich ohne Zuchtgenehmigung Eier im Nest...was tun".
    Sorry,aber das zählt in meinen Augen nicht als unerfahrenheit sondern als grob fahrlässig.In disem Forum werden immer die Züchter an die Wand gestellt,was sie doch alles falsch machen,aber was ist mit den ganzen Privathaltern,die ohne ZG Sittiche "vermehren"?
    In diesem Sinne "eine schöne Weihnachtszeit" und viele Fachbücher,als Geschenke......8(
     
  8. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Was ist denn bitte falsch daran, wenn er sie auf Kunststoffeiern brüten lässt und ihr den Kasten mit Nistmaterial polsters?! :? Das ist meines Wissen auch nicht verboten, wie hier mal jemand gemeint hat.

    Wenn man ihr die Eier immer wegnimmt, dann hört sie vielleicht nie auf zu legen.
     
  9. oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    an der schönen Mosel
    ich schon wieder

    Hi!!
    Sorry,aber ich habe 3 Paare Ziegensittiche und ich habe noch nie beobachtet,das meine ohne Nistkasten in Brutstimmung kamen und Eier legten.
    Ich halte und züchte unter anderem Ziegensittiche seit 10 Jahren und warte immer noch auf das erste Ei ohne Nistkasten....
     
  10. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ich hatte es selbst schon erlebt dass eine Henne auf die Voliboden gelegt hat!
     
  11. derlord69

    derlord69 Guest

    Hallo Oliver
    irgendwie hast du wohl überhaupt nicht verstanden um was es uns geht??!!
    Gerade weil wir nicht züchten wollen informieren wir uns hier wie wir uns verhalten sollen wenn es denn so kommt???!! Wir wollen daß es unseren beiden gut geht !!!! Vorher sich zu informieren finden wir besser als nachher ein dummes Gesicht zu machen!!! Was bitteschön ist daran falsch????
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hehe komm mal wieder runter. Da informiert sich nur jemand, und dazu
    ist das Forum doch da. Wenn hier nur Profis wären wäre das Forum
    unnütz.

    Edith
     
  13. Lolchen

    Lolchen Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, --
    es ist sehr gut, sich vorher zu informieren.
    Meine kleine Henne hat ohne Hahn und ohne Nistkasten sechs Eier gelegt! ---Soviel dazu!!
    Inzwischen hat sie einen Hahn und hat seitdem nur noch ein Ei gelegt, was sehr gut ist bei ihrer derzeitigen Mauser.

    LG!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    re [ot]

    Hallo,
    da stmme ich dir 100 %ig zu.

    Denke ich darüber einmal nach wieviel Information ich aus dem www und speziell hier aus den Foren für mein Hobby rund um meine Vögel heraus gezogen habe bin ich sehr froh das wir diese Möglichkeit hier haben.

    mfg ich
     
  16. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Es wurde ja soweit schon alles gesagt. Man muss ja auch nicht immer sofort rumpoltern und auf andere einprügeln.

    @Oliver: Meine Ziegenhenne hat auch schon Eier gelegt. Nur zum Glück interessiert sie sich dann nicht mehr dafür. Soviel dazu!!!!

    @derlord69: Ich finde es gut, dass ihr euch informiert bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist. Nur wer fragt, dem kann auch geholfen werden!
     
Thema: Unsere Ziegensittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistmaterial ziegensittich

    ,
  2. ziegensittich nistmaterial

    ,
  3. nistmaterial für ziegensittiche

    ,
  4. was nehmen als nistmatrial für ziegensittiche,
  5. ziegensittich nestmaterial,
  6. welches nistmaterial für ziegensittiche
Die Seite wird geladen...

Unsere Ziegensittiche - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...