Unterart des Pflaumenkopfsittichs

Diskutiere Unterart des Pflaumenkopfsittichs im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr, weiß irgend jemand etwas von der Unterart "Psittacula cyanocephala bengalensis" des Pflaumenkopfsittichs (Psittacula cyanocephala)?...

  1. #1 Andreas0001, 5. Juni 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Hallo Ihr,

    weiß irgend jemand etwas von der Unterart "Psittacula cyanocephala bengalensis" des Pflaumenkopfsittichs (Psittacula cyanocephala)? Ich suche Informationen über diese Unterart.


    Gruß

    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rene Scholz, 5. Juni 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hi andreas,

    diese unterart GAB es angeblich, jedoch konnte man keine konkreten unterschiede zur dann nominalform feststellen.

    es gibt geografische unterschiede, bengalensi war solch einer.

    also, eine untert ist es definitiv NICHT!!
     
  4. #3 Johannes, 5. Juni 2002
    Johannes

    Johannes Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland 67240 Bobenheim-Roxheim
    Abend zusammen,
    habe meine Unterlagen durchgesehen und bin findig geworden.

    Im Buch Papageien von De Grahl steht folgendes.
    Pflaumenkopfsittich bestehen 2 Arten. Psittacula cyanocephala
    beheimatet in Indien, Nepal, O-Buthan, W-Pakistan, W-Bengalien und Ceylon.
    Psittacula cyanocephala rosa, Rosenkopfsittich beheimatet in
    W-Bengalien, Südliches Assam, O-Pakistan, Burma, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam.
    Eine dritte Rasse von Peters aufgeführt, Psittacula cyanocephala
    bengalensis, halten Rand und Feming identisch mit P.c. rosa.
    P.c.rosa wird von Forshaw als eigene Art Psittacula roseata aufgeführt.
    In neuen Unterlagen ist darüber nichts mehr geschrieben worden.
    Man kann sicherlich davon ausgehen, dass der Rosenkopfsittich
    Psittacula roseata in früheren Jahren damit gemeind war.

    Hoffe ich konnte dir helfen, Johannes
     
  5. #4 Andreas0001, 5. Juni 2002
    Andreas0001

    Andreas0001 verstorben 2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2001
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53577 Neustadt/Wied
    Pflaumenkopfsittich

    Hallo Ihr beiden,

    danke für Eure Hilfe. Damit hat sich meine Frage wohl geklärt.



    Gruß

    Andi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unterart des Pflaumenkopfsittichs

Die Seite wird geladen...

Unterart des Pflaumenkopfsittichs - Ähnliche Themen

  1. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  2. Neuzugänge Pflaumenkopfsittiche

    Neuzugänge Pflaumenkopfsittiche: Hallo Gestern sind meine ersten Pflaumenkopfsittiche eingezogen , sind von 2014. Weibchen wird momentan fleißig vom Männchen gefüttert. Bilder...
  3. Gimpel Unterart

    Gimpel Unterart: Kann jemand anhand des Fotos erkennen, um welche Unterart es sich bei diesem Gimpelmännchen handelt ? Foto stammt vom 11.04.2017 vom Futterplatz....
  4. Pflaumenkopfsittich : Jungtiere oder Ältere ?

    Pflaumenkopfsittich : Jungtiere oder Ältere ?: Hallo Da ich mich sehr für Pflaumenkopfsittiche interessiere ,und es hier einige Halter gibt ,habe ich mich mal hier Angemeldet.Nun zu meiner...
  5. Nistkasten für Pflaumenkopfsittiche

    Nistkasten für Pflaumenkopfsittiche: Hallo,kann man den Pflaumen auch einen Ablaufnistkasten anbieten? Ich habe noch welche von meinen Princess of Wales. Es sind noch jung Tiere von...