Unterscheiden der Grauen

Diskutiere Unterscheiden der Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Ich habe mir ja zu Ostern einen neuen Graupapagei für Rambo geholt. Rambo ist ja 8 Monate alt und hat die Augen anders als Coco...

  1. #1 Angie66, 24.04.2007
    Angie66

    Angie66 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich habe mir ja zu Ostern einen neuen Graupapagei für Rambo geholt. Rambo ist ja 8 Monate alt und hat die Augen anders als Coco mit ihre knapp 4 monate. Wie kann ich sie später unterscheiden,wenn die Augen gleich aussehen? Danke für jede Antwort.
    Es grüßt ganz lieb Angie mit Rambo und Coco!!!
     
  2. Uhu

    Uhu Guest

    Unterscheidungsmerkmale

    Hallo,
    wir haben hier z.Zt. 10 Kongo-Graupapageien und 9 Timnehs sitzen - und jeder sieht anders aus!
    Das einfachste Merkmal ist: Ring rechts oder links?
    Dann guck mal nach dem Grau: beim einen ist es sehr hell, beim anderen dunkler.
    Guck nach roten Federn: der eine hat eine rote Feder am linken Ständer, der andere im Genick, der nächste unter dem Bauch,...
    Weitere Unterscheidungsmerkmale haben unsere an den Augen: Augenform, Linsen,...
    Auch die Wachshaut am Schnabel ist oft unterschiedlich.
    Einer hat an den roten Schwanzfedern rechts und links je eine grau gefärbte. Wenn du die beiden genau vergleichst, wirst du sicher irgendeinen prägnanten Unterschied finden!
    LG
    Susanne
     
  3. Burgy

    Burgy Guest

    sicherlich auch vom charakter.. jeder der beiden wird andere flausen :D im kopf haben und z.b. lieblingswörter etc. ;)
    keine sorge.. das wird schon
     
  4. #4 Naschkatzl, 24.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu,

    glaub mir das ist so wie bei Eltern die eineiige Zwillinge haben. Die können sie immer unterscheiden.

    Am Anfang dachten wir auch wir können die nie auseinanderhalten. Gut Rosi hat den Ring rechts und Charly links aber oft hat man den Ring nicht gesehen. Dann haben wir festgestellt Charly hat am Po rote Federn und Rosi nicht.
    Aber heute ist es so Charly spricht wie ein Buch und Rosi kann super Geräusche nachahmen.
    Auch haben Beide ne unterschiedliche Körperhaltung.

    Also da musste dir keine Gedanken machen die wirste immer unterscheiden können.


    Grüssle
    Corinna
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    also bei uns ist auf jedenfall der charakter sowas von unterschiedlich.....das man sofort merkt wer wer ist.....und auch die körperform....sprich der kopf zb...ist bei beiden unterschiedlich....die ganze gesichts und augenpartie ist bei beiden verschieden

    und auch an den lauten kann ich sie gut auseinander halten auch wenn ich sie nicht sehe.....

    denn unser nicki ist ein begnadeter pfeifer.....
     
  6. #6 Bonny 2007, 24.04.2007
    Bonny 2007

    Bonny 2007 Guest

    Hallo!
    Also am Anfang dachte ich auch ich könnte unsere beiden nie auseinander halten.:nene:
    Aber inzwischen finde ich dass beide ganz unterschiedliche Gesichter haben.:D
    Tiffy sieht immer ganz frech aus, wie wenn sie gerade wieder was ausheckt und Grobi hat oft einen "Hab Acht-Blick".:~
    Ich denke wenn man die Tiere mal eine Weile hat, kann man sie bestimmt auseinander halten, wegen den Gesichtern oder anderen Merkmalen.

    Liebe Grüße von Bibiana
     
  7. #7 gabriela, 24.04.2007
    gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    no problem

    Hallo,
    also wir haben damit gar kein problem: Angela ist fast Silbergrau und Jacko ist sehr Dunkelgrau im Gefieder.
    Aber wie hier auch gesagt wurde...die haben jeder für sich ein ganz eigenen gesichtsausdruck.
    lg
    gaby
     
  8. #8 Sybille, 24.04.2007
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    8.152
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Angie,

    als ich noch nur einen Grauen hatte, dachte ich auch wie du, dass man die nie auseinanderhalten könne...
    Aber wie die anderen schon schrieben, wirst du merken, dass das gar nicht so schwer ist.
    Meine 3 kann ich sehr gut am Gesicht unterscheiden. Außerdem haben sie unterschiedliche Körperformen. Das Mädel Timmy ist zierlich, der Hahn Baby ist dicht befiedert und der Hahn Furby ist am kompaktesten, obwohl er nicht so ein dichtes Gefieder wie Baby hat.
    So, dann gibt es noch Unterschiede, die ganz deutlich sind.
    Baby hat leider an einem Flügel die Schwungfedern abgebissen... :( Außerdem hat er von klein auf rote Federchen an den Beinen.
    Timmy hat im Nacken rote Federchen und rupft sich vornehmlich am Hals und im Genick.
    Furby rupft sich am Bauch und wird außerdem von seiner Amazonenhenne Balu so sehr geliebt, dass sie ihm ab und zu den Kopf bearbeitet, sprich die Federchen zupft...
     
Thema:

Unterscheiden der Grauen

Die Seite wird geladen...

Unterscheiden der Grauen - Ähnliche Themen

  1. Hunger Und Gier Unterscheiden?

    Hunger Und Gier Unterscheiden?: Hallo mal eine Frage: Heute morgen hatte ich einen weiteren Zähmerfolg. Der Ganze Schwarm ist auf meinen Arm geklettert um Hirse abzustauben,...
  2. Steinsittiche unterscheiden

    Steinsittiche unterscheiden: Hallo. worin liegt der Unterschied zwischen rupicola-sandia und rupicola rupicola? Hat jemand vielleicht Bilder? Danke schon mal im Voraus.
  3. Wie kann man Nester von Elstern und Rabenkrähen unterscheiden?

    Wie kann man Nester von Elstern und Rabenkrähen unterscheiden?: Wie kann man Nester von Elstern und Rabenkrähen unterscheiden?
  4. Geschlechter unterscheiden

    Geschlechter unterscheiden: Hallo, ich würde gerne einige Meinungen hören zur Geschlechtsunterscheidung bei Bauersringsittichen. Die beiden auf dem Foto gehören seit...
  5. Geschlechter unterscheiden

    Geschlechter unterscheiden: Habe 2 neue Birm.Rol., beide als Weibchen bekommen, jetzt verhalten sie sich aber wie Kerle - Balzgurren, Hals aufblasen, tänzeln, verneigen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden