Unterschied zwischen Satine und Lutino beim Stieglitz?

Diskutiere Unterschied zwischen Satine und Lutino beim Stieglitz? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo zusammen, kann mir jemand den Unterschied zwischen Satine und Lutino bei Stieglitz erläutern? :idee: Habe hier das selbe Thema...

  1. #1 RichieG, 21.01.2010
    RichieG

    RichieG Guest

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand den Unterschied zwischen Satine und Lutino bei Stieglitz erläutern? :idee:

    Habe hier das selbe Thema gefunden, allerdings über den Grünfink.
    Gilt dies auch für den Stieglitz?

    Vielleicht hat auch jemand ein paar Fotos, wo man den Unterschied verdeutlichen kann?
    Den Fotos sagen oft mehr wie tausend Worte :zwinker:

    Danke
     
  2. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Hi,

    ich würde dir sehr gern helfen, habe aber noch keinen Lutino " live " gesehen. Der Unterschied ist aber wohl nicht sonderlich groß. Der Rücken vom Lutino soll noch heller sein, also schon rein weiß. Wie stark die Unterschiede beim Großgefieder sein sollen, kann ich dir ebenfalls nicht sagen. Wo der Logig her sollte beim Satinet der Braunton stärker ausgeprägt sein. Ich hab mir im Herbst einen Lutinoträger zugelegt. Vielleicht kann ich nach der Zucht Vergleichsbilder einstellen.

    Gruß Jens
     
  3. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jens

    habe mal 2 scan aus meinem buch gemacht lutino 1,1
     

    Anhänge:

  4. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...dann ist die Bezeichnung wohl nicht gerade gut gewählt! Ein Ino ist eigentlich die Bezeichnung für einen Vogel dem jegliches Pigment fehlt - auch in den Augen und die Bezeichnung Lutino ist deutet darauf hin, das die gelbe Fettfarbe die er durch das Lutein bildet, noch erhalten ist!?
     
  5. #5 Eumo, 24.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2010
    Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Leider ist ja in dem Buch kein Satinet abgebildet. Es soll ja auch schon einen zweiten Band geben, allerdings nur in der italienischen Fassung. Da sind mit Sicherheit mehr Bilder vorhanden.

    Gruß Jens

    http://www.vogelforen.de/picture.php?albumid=1399&pictureid=12753





    Hier mal eine 0,1 NZ 09 in Satinet. Der Vogel ist jedenfalls heller als die abgebildeten Lutinos aus dem Buch.
     
  6. #6 Steger Josef, 25.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2010
    Steger Josef

    Steger Josef Stegi

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85098 Großmehring
    Hallo zusammen, habe auch ein Bild für Euch auf einer italienischen Seite gefunden, wo man den Unterschied gut sieht.
    Gruß
     

    Anhänge:

  7. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Bergischen
    Auf das Untergefieder würde ich mich nicht so verlassen, Es kommt ja ganz drauf an was es für ein Satinet und vor allen Dingen was es für ein Lutino ist.
     
  8. #8 Steger Josef, 25.01.2010
    Steger Josef

    Steger Josef Stegi

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85098 Großmehring
    Hab nochmal nachgeschaut es sind Satinet.(isabel-Satinet) und Lutino.(achat-Satine)
     
  9. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Könnt ihr bitte mal die Begriffe isabell-satinet und achat-satinet näher erläutern. Ich kann mit diesen Begriffen leider nicht viel anfangen und isabell-satinet auch kürzlich erst in einer Verkaufanzeige gelesen. Braun-Satinet und Schwarz-Satinet sagen mir erheblich mehr. Besten Dank vorab und übrigens schöne Vergleichsbilder.

    Gruß Jens
     
  10. #10 Alexandros, 27.01.2010
    Alexandros

    Alexandros Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hier sind die Vergleichsbilder aus dem Band "LE MUTAZIONI DEL CARDELINO" von Natale.
    Wobei ich denke das der "Satinet" ein Schwarz-Satinet ist und der "Lutino" ein Braun-Satinet.
     

    Anhänge:

  11. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Wie schafft man es, anhand dem Untergefieder die Aussage schwarz-satinet und braun-satinet zu treffen? Olli bezeichnet einen umgangssprachlichen
    " eumo " als den Schwarz-Satinet. Ist nach seinem Artikel auch sehr einleuchtend. Allerdings wird der Name eumo wohl auch in nächster Zeit Bestand haben. Mit dem Begriff schwarz-satinet werden die meisten nicht viel anfangen können, wenn aber auch zutreffend. Deshalb wird es wohl zunächst bei eumo bleiben. Mit dem braun-satinet bezeichnet er den " eigentlichen " satinet. Deshalb kann ich mit den Begriffen isabell-satinet und achat-satinet überhaupt nichts anfangen. Vielleicht ist damit aber auch der schwarze-satinet (da nahe an achat) und der braun-satinet (nahe an isabell) in Wirklichkeit gemeint?!? Lutino und braun waren wohl der Ausgangspunkt für den Satinet (braun-satinet). Lutino und achat wahrscheinlich der Ausgangspunkt für eumo (schwarz-satinet). Anhand der ersten Bilder ist jedenfalls äußerlich kein großer Unterschied zu sehen. Auf den großen und kleinen Decken wird er bei genauer Betrachtung deutlich.

    Gruß
     
  12. Kleini

    Kleini nero-rosso-mosaico ;-)

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Bergischen
    Hi Eumo,

    das schafft man ganz einfach, genau wie bei den Farbkanarien, am Bauch anblasen und gucken ;-)

    schwarz-dunkelgraues Untergefieder
    achat-hellgrau
    braun-braun
    isabell-sandfarben-beige.

    Natürlich verändert sich die Untergifiederfarbe je nach Faktor deutlich, aber im Grunde sind die 4 Farben immer deutlich zu erkennen.

    Das die Stieglitz-Eumos schwarz-satinet sind ist wenn man sich die Vererbung anschaut mehr als deutlich. "Richtige" Eumos wie bei den Farbkanarien sind's nicht.

    Für alle dies noch nicht kennen: Stieglitzvererbung

    LG
     
Thema: Unterschied zwischen Satine und Lutino beim Stieglitz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stieglitz major isabell

    ,
  2. isabel satinet

    ,
  3. Stieglitz was bedeutet eumo

    ,
  4. stieglitz major lutino,
  5. stieglitz major eumo unterschied satinet,
  6. suschen wie unter chid von chnabel stieglitz gelb eumo satini,
  7. satine vogel stiglitz,
  8. stieglitz lutino,
  9. stieglitz satine
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden