Unterschiede der Verträglichkeit von Obst, Grünfutter usw.

Diskutiere Unterschiede der Verträglichkeit von Obst, Grünfutter usw. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hab mal ne Dumme Frage. Undzwar hab ich gerade ein sehr gutes Buch über Grauppageie gelesen wo eine echt tolle Auflistung von...

  1. #1 Billy-und-Cocky, 26. Mai 2005
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Hallo,

    hab mal ne Dumme Frage.

    Undzwar hab ich gerade ein sehr gutes Buch über Grauppageie gelesen wo eine echt tolle Auflistung von Grünfutter, Obst & Gemüse, Beeren und so weiter enthalten ist, die die Grauen alle vertragen. Kann man diese Liste auch z.B. auf Nymphensittiche, Wellensittiche oder was weiß ich noch alles übertragen oder gibt es in der Verträglichkeit von Nahrung bei jeden Papagei Unterschiede.

    Würde mich jetzt mal interessieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas B., 26. Mai 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten;-)))
    Artbezogene Verträglichkeitsunterschiede sind prinzipiell denkbar, aber mir nicht bekannt und meines Wissens auch nicht dokumentiert. Es sind natürlich, wie auch bei uns Menschen, auch individuelle Überempfindlichkeiten und Unverträglichkeiten möglich.
    Nach derzeitigem Wissensstand kannst Du allen Psittaciden das gleiche Obst und Gemüse geben und ich würde auch bei allen das gleiche (Avocados) meiden.
    LG
    Thomas
     
  4. #3 Blindfisch, 27. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das ist eine gute Frage - mich beschäftigt nämlich gerade Ähnliches.

    Also: Wellensittichen würde ich persönlich nicht automatisch dasselbe geben wie den größeren Sittichen und Papageien. Weil sie schneller dick werden, las ich mal. Hoffe, ich täusche mich nicht. Besonders bei fetthaltigen Samen solle man aufpassen.
    Außerdem halte ich den Freß-Instinkt (was ist gut, was nicht) bei meinen Kleinen nicht unbedingt für gut ausgeprägt (im Gegensatz zum Appetit). Ich denke, es könnte damit zusammenhängen, weil sie das als Schwarmtier nicht so ausgeprägt brauchen und vieles voneinander abgucken und diese Eigenschaft von daher im Laufe der Evolution nicht verstärkt ausgeprägt werden mußte.

    So, und ich suchte gerade nach Papaya und fand auch ne Menge dazu. Es scheint o.k. zu sein; jetzt überlege ich nur noch, ob ich meinen zwei Schicken eine Obergrenze setzen sollte, damit ich nachher nicht von meinen zwei Dicken sprechen muß.

    :0-
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ich gebe meinen Wellis nur das, was ich 100%ig wo nachlesen kann, dass man es ihnen auch geben kann. Mir sind genau wie Thomas keine artbezogenen Unverträglichkeiten bekannt.
    @Blindfisch:
    Papaya kannst du verfüttern, habe ich meinen Wellis auch mal gegeben, war aber nicht sooo der Renner.
     
  6. #5 Thomas B., 27. Mai 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Das ist natürlich richtig, so hatte ich die Frage aber nicht verstanden. Wellensittiche und Amazonen sowie Rosakakadus neigen extrem zur Verfettung und zu Leberschäden und müssen daher besonders fettarm ernährt werden. Keine fetthaltigen Saaten oder Nüsse.
    Was Obst und Gemüse angeht, sind mir aber keine Verträglichkeitsunterschiede bekannt.
    LG
    Thomas
     
  7. #6 Blindfisch, 28. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Die haben sich abgesprochen, Deine und meine!

    Ich habe von meinen beiden 'nen Korb bekommen :( 8) :+schimpf :~ und werde es erst wieder ausprobieren, wenn wir weniger heißes Wetter haben und das Obst nicht innerhalb ner halben Stunde schlecht wird.

    :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unterschiede der Verträglichkeit von Obst, Grünfutter usw.

Die Seite wird geladen...

Unterschiede der Verträglichkeit von Obst, Grünfutter usw. - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Wellis vertragen sich nicht

    Wellis vertragen sich nicht: Hey! Ich hab jetzt drei Wellis und sie können nicht miteinander, aber auch nicht ohneeinander... ich habe zwei Männchen und ein Weibchen. Anfangs...
  3. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  4. Grüner Kongopapagei - Fragen um Partnertier, Ernährung usw.

    Grüner Kongopapagei - Fragen um Partnertier, Ernährung usw.: Hallo Leute Habe mir vor kurzem einen Grünkongo Papagei gekauft als baby sie ist sehr lieb kuschelt man kann es sich garnicht vorstellen sie hat...
  5. Vertragen sich Zwergenten und Brautenten

    Vertragen sich Zwergenten und Brautenten: Hallo :0-, Ich habe zurzeit 3 Zwergenten (1 Erpel und 2 Enten). Ich würde gerne noch ein Pärchen Brautenten dazu setzen. Vertragen sich die...