Unterschiede GHK, OHK, GWK

Diskutiere Unterschiede GHK, OHK, GWK im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, wie ich ja schon im Ara Thread geschrieben habe möchte ich mir wieder 2 Geier zulegen, da meine Rosa an Ihrem Pflegeplatz...

  1. d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wie ich ja schon im Ara Thread geschrieben habe möchte ich mir wieder 2 Geier zulegen, da meine Rosa an Ihrem Pflegeplatz entflogen ist.

    Habe daher bisher auch nur Erfahrungen mit Rosas und möchte nun etwas anderes... Könnt ihr mir vielleicht ein paar Erfahrungen schreiben die Ihr so mit dem im Betreff genannten Arte gemacht habt? Zwischen diesen bin ich momentan so am schwanken...

    Wäre lieb wenn ihr mir ein paar Erfahrungen schreiben könntet...War heute im Zoo und ein kleiner OHK hat es mir echt ziemlich angetan, ließ sich sogar die ganze Zeit durchs Gitter kraulen... *träum*

    LG Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hi Alex,

    die weissen Kakadus haben aus meiner Erfahrung heraus einen ganz anderen Charakter, als die Rosas, oder die Schwarzen.
    Sie allgemein zu beschreiben finde ich recht schwer, da jeder seine eigenen Charakterzüge hat, so wie es eben bei den Menschen auch ist.

    Im Bezug auf Lautstärke etc. sind die Rosas relativ unkompliziert und als leise zu bewerten.
    Nun schreibst du leider nicht, wie du deine "Zukünftigen" unterbringen willst.
    Wohnungshaltung, oder kannst du eine Aussenvoliere anbieten?
    Du schreibst gleich von 2 Geiern......da bekommt man gleich einen guten Eindruck von dir :beifall:
    Nun ist es gerade bei den Weissen nicht immer komplikationslos, sie als Paar, oder im Schwarm zu halten.........nähere Angaben zu deinem Vorhaben wären also nicht schlecht ;)



    Erzähl mal ein wenig über dich und deine "Träume".....hier bekommst du sicher Antworten :zwinker:
     
  4. d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sys,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Also ich hatte wie gesagt zwei Rosakakadus die während meines Urlaubes am Pflegeplatz entflogen sind :-(

    Ich bin allgemein sehr tierlieb, aber Papageien haben es mir allgemein sehr angetan, sodass es ohne auch nicht ging und ich deswegen unbedingt wieder möchte.

    Da ja jeder immer predigt das zwei Tiere besser sind wie eines, habe ich mir überlegt auch kein einzelnes Tier anzuschaffen, sondern mindestens zwei.

    Ich habe relativ viel Platz, sodass ich den Vögeln im Haus ein eigenes Papageienzimmer einrichten möchte und ggf. später im Herbst diesen Jahres eine große AV bauen möchte... Zusätzlich möchte ich fürs Wohnzimmer noch einen großen Käfig und Freisitz kaufen, sodass ich die kleinen Racker soviel wie möglich um mich haben kann.

    Was hälst du den zb von diesem Käfig?
    http://cgi.ebay.de/Groesster-Papage...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-Kaefig-mit-Trennwand-NEU_W0QQitemZ200355113518QQcmdZViewItemQQptZde_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel?hash=item2ea6186a2e&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A3|66%3A2|39%3A1|293%3A1|294%3A50[/url]

    oder

    http://cgi.ebay.de/Groesster-Papage...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere-Kaefig-mit-Trennwand-NEU_W0QQitemZ200355113518QQcmdZViewItemQQptZde_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel?hash=item2ea6186a2e&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=65%3A3|66%3A2|39%3A1|293%3A1|294%3A50[/url]

    Erhlcih gesagt habe ich aber geplant, erst einen Vogel zu kaufen und dann zu einem späteren Zeitpunkt (innerhalb der nächsten 4-6 Monate) den zweiten dazu zu kaufen...

    Nur wie gesagt mit der Rasse habe ich mich noch nicht ganz entschieden...
    Meine Träume?? Mhm da gibts viel zu schreiben... Bin ja noch jung, aber in 10-20 Jahren möchte ich einen großen Bauernhof mit vielen Tieren und einer riesigen AV mit ganz vielen Papageien und Kakadus haben, aber im mom arbeite ich noch darauf hin ;-)

    LG
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    OT, die ganzen (schön in Szene gesetzten) Käfige + auch die Preise sind immer sehr verlockend.:)

    Halte jedoch nichts davon:nene:, warte lieber ab bis du die AV hast. :)
    Dann kannste beide Vögel,:prima: egal welche Art jetzt, sofort zusammensetzen:).

    Wenn du einen erst jetzt holst, den anderen erst später, hast du viiiel mehr Hickhack:(. Der erste Vogel klebt nur an dir akzeptiert den Zweiten schlecht:+schimpf, du musst den Käfig umgestalten, sonst hat der erste Vogel Heimvorteil zum Nachteil für den Zweitvogel usw., Das sind dann Probleme die der Halter somit sich selbst macht, da wird dann das Hobby "Papageien" gleich mal um die Hälfte Spaß halbiert.
    Und gerade Kakadus sind ja sowieso eh schon speziell, mehr dazu können dir hier die "Cracks" erzählen. :prima:
     
  6. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Ach wirklich?

    Erst schriebst du so:

    und so....

    Und schwuppdiwupp wurden aus einem Rosakakadu zwei. Erstaunlich! :D



    .
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mal zu bedenken, hier möchte sich jemand informieren und nicht rechtfertigen müssen 8(.

    D4encer,

    ich habe selbst ein Rosakakadupaar und kann sagen, daß sie wirklich weit einfacher zu halten sind als große Kakadus.

    Ich finde es sehr gut, daß du dich in Vorfeld gut informierst. Ich stimme Monsun aber zu, warte, bis du eine Außenvoliere hast. Ich schicke dir gerne Bilder von meinem Papageienzimmer, damit du dir die Schäden anschauen kannst, die sie innerhalb kurzer Zeit gemacht haben.

    Auch bei Kakadus leider keine Ausnahme :k.
     
  8. #7 dustybird, 23. Juli 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Wenn Du in den Urlaub fährst ? musst Du ja wieder Deine Vögel zu anderen Leuten geben und wenn dann auch noch größere Vögel? Ich denke das kann man keinem zumuten ? Es ist schnell etwas neues gekauft und so ein Vogel kann ein Menschenalter erreichen. Deshalb nicht aus einer Laune herraus kaufen , lange überlegen. Ich selbst hatte über 4o Volieren mit Kakadus einen Urlaub war in dieser Zeit nicht möglich und dann der unbeschreibliche Lärm den diese Vögel machen. Wenn ich nicht etwas abseits gewohnt hätte , dann wäre dies alles nicht möglich gewesen. Deshalb nicht aus einer Laune herraus etwas kaufen , was Du später bitter berreuen wirst und Dein/e Vögel werden zum Wanderpokal ? sunny greetings (Gerd)
     

    Anhänge:

  9. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Bezüglich des Urlaubes kann ich dustybird vollkommen beipflichten, das will wohl überlegt sein. Die Käfige sind meiner Meinung nach für weisse Kakadus und erst recht für Aras nicht ausreichend, wenn sie den ganzen Tag drin verbringen müssen. Als stundenweise Unterbringung und Schlafplatz wäre es ok, besser ist ein Vogelzimmer. Ich habe 4 OHKs, denen ein kräftiges Aggressionspotential nachgesagt wird und mit zunehmender Pubertät kann ich zumindest die Lebendigkeit, weniger die Aggressivität bestätigen. Da steckt solch eine Energie in den Vögeln, dass ich solche Käfige schon als Tierquälerei ansehen würde. (will niemanden auf den Schlips treten,) aber ich möchte mir nicht vorstellen, wenn dort den ganzen Tag 2 GWKs, GH oder OHKs drin sitzen würden, was dann abgehen würde, wenn sie rauskommen :~
    Erst einen, später den zweiten, ist ebenfalls nicht ratsam. Erst die räumlichen Voraussetzungen schaffen, dann 2 junge Vögel holen, möglichst gegengeschlechtlich. Es wurde hier schon gut beschrieben, keiner hat dann einen Heimvorteil. Von dem Nacheinanderholen rate ich ab, wenn es auch anders geht, da ist es egal, ob es Kakadus oder Aras sind.
     
  10. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Genau meine Meinung :zustimm:.!

    Urlaub???? ....was ist das eigentlich? :D
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Alex,

    OHK's sagt man ein recht hohes Aggressionspotential mit zunehmender Geschlechtsreife nach, ebenso wie den kleinen GWK's.

    Weiterhin unterliegen dies Arten dem Anhang "A" und werden entweder kaum oder nur zu recht hohen Preisen an Privatleute verkauft.

    Inzwischen tendieren einige Züchter auch dazu an Privatleute -mit Recht- keine Anhang "A" Vögel mehr zu verkaufen.

    Weiterhin würde ich Dir zu Naturbruten raten, da Handaufzuchten mitunter einen extremeren Bezug zum Menschen aufbauen, was wiederum ein gesteigertes Aggressionspotential mit sich führt.

    Das gilt im Prinzip für alle weißen Kakaduarten. ;)
     
  12. d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure netten Antworten!

    @Cosima: Traurig das man hier scheinbar auf jedes einzelne Wort sehr genau achten muss. Ich hatte mich verschrieben, es war in der tat so, dass ein Kakadu entflogen ist, von dem zweiten Vogel habe ich mich schweren Herzens getrennt, weil ich ihn nicht alleine halten wollte und ihn dann meinem Bekannten überlassen habe, welcher selbst mehrere Vögel hält.

    @Monsun: Ich habe ja bereits jetzt schon ein Zimmer welches ich als Papageienzimmer einrichten möchte, der Käfig soll in der Tat nur als Ersatz dienen, wenn ich die Vögel mit ins Wohnzimmer nehmen möchte, bzw dort fliegen lassen möchte. Daher denke ich, kann man da mit diesem Käfig als "Notunterkunft" nicht viel falsch machen, oder?


    Ich habe noch einmal darüber nachgedacht, vielleicht ist es wirklich besser direkt zwei Vögel anzuschaffen, hatte Bedenken, dass die Vögel sich dann nicht so gut an mich gewöhnen, möchte ein wenig mehr von Ihnen zu haben anstatt sie die ganze Zeit nur anzuschauen ;-))

    Die Urlaubsfrage ist nun auch geklärt, da meine Eltern nun im direkten Umfeld wohnen und mit da ein wenig unter die Arme greifen, wenn nicht gibts da auch noch andere Ausweichpersonen...

    Züchten habe ich in absehbarer Zeit nicht vor, mag sein dass sich das im Laufe der Jahre ändert. Deswegen habe ich mich bislang auch nicht mit den verschiedenen A oder B Anhängen auseinander gesetzt. Die meißten Vögel kenne ich momentan nur vom Bild, sodass es mir schwer fällt einen direkten Unterschied zwischen GHK und GWK z.B. im Bezug auf die Größe usw auszumachen...klar man kann das alles nachlesen, aber ich sehe sowas lieber live.

    War ja wie gesagt im Zoo und hatte mich dann in einen OHK verguckt, aber klar bin ich auch anderen Arten gegenüber aufgeschlossen, zumal es ja wie weiter oben gesagt ein Anhang A Vogel ist.

    Wo kann ich den eine genaue Liste finden, was unter Anhang A oder Anhang B fällt?

    LG
     
  13. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich die Dir die Angst nehmen. Ich habe eine Vierergruppe von OHKs, die gerne für sich im Vogelzimmer sind, aber auch nach wie vor gerne mit uns zusammen sind und dann ihren Spaß haben, mit uns zu spielen und im wahrsten Sinne des Wortes sich freuen, mit uns zusammen herumzutollen. Wichtig ist es, früh eine klare und eindeutige Linie zu haben und permanent beizubehalten, damit Dir die Vögel nicht später auf der Nase herumtanzen und den Mittelweg zu finden, dass die Vögel zwar gerne mit Dir zusammen sind, aber trotzdem sich auch noch gut selbst beschäftigen können. Dann wird man auch viel Freude mit ihnen haben.
     
  16. #14 d4ncer, 23. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2009
    d4ncer

    d4ncer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hehe das klingt schön :)) genauso habe ich mir das vorgestellt :)

    Bitte dazu unter Adressen/Züchter/ Züchterdatenbank aufrufen!

    lg
     
Thema:

Unterschiede GHK, OHK, GWK

Die Seite wird geladen...

Unterschiede GHK, OHK, GWK - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  4. Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied

    Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied: Hallo! Wie unterscheiden sich nochmal die Eier der Mandarin- und der der Brautente? Ich habe eben gelesen, dass eine Mandarinente 9-12...
  5. Unterschiede Kanarien/Karmingimpel

    Unterschiede Kanarien/Karmingimpel: Hallo an alle :0- bin neu hier und habe natürlich auch ein, zwei Fragen mitgebracht, bei denen ich eure Hilfe brauche. Zunächst einmal würde...