Unterschiede so riesig?

Diskutiere Unterschiede so riesig? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein Nymphi hat gestern nun endlich seinen Partner bekommen (hoffentlich werden sie Freunde) Jacki ist grau und 4 Monate alt der neue etwas jünger...

  1. #1 Annettle, 4. Juli 2002
    Annettle

    Annettle Guest

    Mein Nymphi hat gestern nun endlich seinen Partner bekommen (hoffentlich werden sie Freunde) Jacki ist grau und 4 Monate alt der neue etwas jünger und gelb, grau, weiss gescheckt (superschön bin hin und weg).
    Aber obwohl der neue jünger ist, ist er einiges grösser, der Schwanz länger und seine Wangen sind knall orange, dagegen sind die von Jacki ganz blass orange. Sind die Unterschiede da so riesig oder kann man da schon auf das Geschlecht schliessen?

    Gruss Annette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Keine Geschlechtsmerkmale

    Hallo Annette,
    Glückwunsch zum Neuzugang, also einen hübschen Schecken hast du :) !
    Die Größe hat trotz des Alters nichts zu sagen, da gibt es – wie bei den Menschen – größere und kleinere. Einen Rückschluss aufs Geschlecht ist auch nicht möglich, bei Schecken schon garnicht, da kannst du das Geschlecht eigentlich nur über das Verhalten erkennen. Wenn der Neue schon über 12 Wochen ist, wird er sicher, so wie er sich eingewöhnt hat und keine Angst mehr hat, anfangen zu singen, eventuell auch schon Balzverhalten zeigen usw. Daran merkst du am deutlichsten, ob es ein Hahn ist oder nicht.
     
  4. Antje

    Antje Guest

    hallo Annette,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Neuzugang.

    Bei Schecken ist der Gelbanteil oft sehr ausgeprägt oder es sieht zumindest so aus.

    Bei unserer Scheckenhenne war sich sogar der Züchter ziemlich sicher daß es ein Hahn ist. Dem war aber nicht so. :D
     
  5. #4 Annettle, 5. Juli 2002
    Annettle

    Annettle Guest

    Danke für eure Antworten, dann lass ich mich mal überraschen was dabei herauskommt.
    Könnt ihr mir sagen was der Unterschied zwischen gescheckt und geperlt ist?

    Gruss Annette
     
  6. #5 j-c-w, 5. Juli 2002
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2002
    j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  7. #6 bentotagirl, 5. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Anette
    Ich hatte bis vor kurzem drei Schecken . Einer ist diese Woche gestorben. Alle sind untershcidlich gross. Bei meinem Schuti hat es fast ein Jahr gedauert bis ich gewusst habe ob er Hahn oder Henne ist. Bei Shaggy hat es ungefähr 6 Monate gedauert. selbst der TA konnte mit das nicht genau sagen. Shaggy haben wir als Hahn gekauft war aber ne Henne. Ist schon ziemlich schwierig bei Schecken. Lass dich einfach überraschen.
    L G Andrea
     
  8. Higgi

    Higgi Guest

    Schecke

    Hallo Anette und allen anderen!

    Die Bilder die Jan in diesen Thread verlinkt hat, sind von mir und unserem Carlos.

    Mittlerweile ist Carlos/Carla 1 3/4 Jahr alt und wir wissen immer noch nicht, ob es ein Hahn oder Henne ist.
    Vom Verhalten her, ist es eher eine Henne, da sie nicht balzt und auch sonst nicht das Verhalten von einem Hahn hat.
    Selbst unser erfahrener (Vogel-) TA konnte nicht sagen, ob Hahn oder Henne. Da hätte nur eine Genuntersuchung etwas gebracht.
    Wir warten eigentlich nur darauf, daß sie irgendwann anfängt Eier zu legen. Sie lebt zwar mit einem Hahn zusammen, aber so richtig verpaart sind sie nicht, aber sie verstehen sich recht gut.

    Wenn du bei einem Schecken wissen willst ob Hahn oder Henne, wird dir nichts anderes übrig bleiben und eine Genuntersuchung machen lassen.
    Leider kann ich dir keine Adressen für so eine Untersuchung geben, aber vielleicht hat die auch jemand anders hier im Forum noch.
     
  9. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Higgi
    Wie peinlich, dass ich nict gesehe hab, dass es der Gleiche ist :~ :~
     
  10. Higgi

    Higgi Guest

    Hihi

    Hi Jan,

    also mich stört das nicht. *grins*

    Aber vielleicht findeste noch eins von nem anderen Schecken, nur mal so zum Vergleich. ;)
     
  11. #10 bentotagirl, 5. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo ihr alle
    Bei meinem Schuti habe ich auch gedacht das wär ne Henne der hat auch nicht gbalzt oder gesungen. Bis er bei Carolina zur Pflege war die hatte zwei Hennen. Auf einmal hat er gesungen geklopft und gebalzt wie verrückt. Von Schuti gibts ein Bild im Krankenforum. Wie man das mit den links macht weiss ich nicht. :~
    Liebe Grüsse
    Andrea
     
  12. Caro

    Caro Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    @ Andrea

    Auf deinem Benutzerbild ist Schuti auch *g*
     
  13. #12 bentotagirl, 5. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Caro
    Ja aber nur ganz klein :p
    Andrea
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Antje

    Antje Guest

    Hallo Andrea,

    Tip zum Verlinken: Du gehst auf den Beitrag, den Du verlinken möchtest.

    Ganz oben in Deiner Menüleiste hast Du dann die Zeile http://www.vogelforen.... usw. (ACHTUNG, DIES IST JETZT KEIN LINK, NUR EIN BEISPIEL, ALSO NICHT ANKLICKEN )*grins* Die mußt Du mit der Maus markieren, dann gehst Du auf "Bearbeiten - kopieren" und schon hast Du sie. Dann schreibst Du den beitrag den Du veröffentlichen willst, gehst mit dem Cursor auf die Stelle, an der der Link stehen soll und gehst auf "Bearbeiten - Einfügen".

    Alles klar? Du kannst es ja mal im Tesforum üben.
     
  16. Annettle

    Annettle Guest

    Ups....also in dem Fall ist unser Neuzugang nicht gescheckt sondern geperlt. Jetzt hab ich wieder was gelernt.
    Kann man da das Geschlecht besser erkennen?

    Gruss Annette
     
Thema:

Unterschiede so riesig?

Die Seite wird geladen...

Unterschiede so riesig? - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  4. Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied

    Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied: Hallo! Wie unterscheiden sich nochmal die Eier der Mandarin- und der der Brautente? Ich habe eben gelesen, dass eine Mandarinente 9-12...
  5. Unterschiede Kanarien/Karmingimpel

    Unterschiede Kanarien/Karmingimpel: Hallo an alle :0- bin neu hier und habe natürlich auch ein, zwei Fragen mitgebracht, bei denen ich eure Hilfe brauche. Zunächst einmal würde...