Unterschiede?

Diskutiere Unterschiede? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Worin liegen die Unterschiede im Verhalten von Blaugenick-,Augenring- und Blauflügelsperlingspapageien? Bye

  1. Mistory

    Mistory Guest

    Worin liegen die Unterschiede im Verhalten von Blaugenick-,Augenring- und Blauflügelsperlingspapageien?

    Bye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    So gravierende Unterschiede gibt es nicht. Im Verhalten und Futter sind sie alle ähnlich. Wie Uwe schon geschrieben hat sind Blaugenick etwas agressiver und dominanter gegenüber anderen Vögeln. Augenring und Blauflügel sind friedlicher, wobei ich sagen muss meine 10 Paare Blauflügel sind noch friedlicher als die Augenring, die zanken sich fast nie. Bei den Blauflügel gibt es ja die Nominatform die flavissimus und die spengeli. Wobei die spengeli anders aussehen als die restlichen Blauflügel. Sie ähneln mehr den Grünbürzel und haben auch ein ganz anderes Verbreitungsgebiet in Südamerika als die restlichen Blauflügel. Deshalb wurde auch schon überlegt sie als eigene Art einzustufen. Ich muss Uwe wiedersprechen das Blauflügel selten sind. Gerade spengeli sind in den letzten Jahren so viele gezogen worden das die Züchter Absatzprobleme haben. Das liegt aber auch an der Tatsache das viele inzwischen Mutationen von den Blaugenick haben möchten. Auch bei meinen Blauflügel-Nominat habe ich Probleme die Jungtiere zu verkaufen. Ein Grund ist sicherlich auch das sie etwas teurer sind als Augenring und Blaugenick in grün.

    Gruss
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo hans,

    ist kein widerspruch! bei uns im norden sind blauflügel selten zu bekommen, vielleicht sollten wir mal die "vertriebsgebiete" mischen, lach

    und, das thema hatten wir ja schon, im moment sind fast alle sperlinge nur schleppend an den mann zu bringen, außnahme, zumindest bei uns, wären die gelbmasken


    gruß
    uwe
     
  6. Mistory

    Mistory Guest

    Hummm?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    In Berlin und Umgebung gibt es auch keine Absatzprobleme. :nene:
    Hab allen Züchtern in der Umgebung Mails geschickt aber alle Jungtiere sind sofort weg 8o !
    Bin langsam am verzweifeln... :k

    Bis Bald :trost:

    Ps.:Drückt mir die Daumen, dass ich doch noch jemanden finde :prima:
     
  7. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich dachte, du wolltest erstmal die grundvoraussetzungen schaffen, größeren käfig etc, da dir doch beide eingegangen waren und du selber schreibst, dass du noch ein halbes jahr warten wolltest oder täusche ich mich da???

    Gguß
    Uwe

    zitat:
    Ja..uhm
    Wird wohl nur jetzt in frühestens nem halben Jahr was..
    bye
    __________________
    Grüße von Bonifatius,Molly,Sunny,Blueberry den vier Wellis
     
  8. Mistory

    Mistory Guest

    Käfig und andere Voraussetzungen sind da.
    Das mit dem halben Jahr ist ja der Punkt. Ich finde einfach keinen Züchter der Tiere hat :(

    Bye
     
  9. #8 wolfguwe, 14. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    sicherlich könnte man helfen, aber warum schaust du nicht hier im forum in die "kleinanzeigen"?
    dort werden gerade auch in berlin und umgebung "sperlinge" angeboten und diese sind auch noch nicht "ausverkauft".
    erst schreibst du von einer "seuche" der sperlinge, nun bekommst du angeblich keine! wenn du wirklich bereit bist und dich bemühst, wirst du auch welche bekommen!
    was für einen käfig hast du dir denn in welcher größe zugelegt??

    gruß
    uwe
     
  10. Mistory

    Mistory Guest

    Höhe 100cm Breite 56cm Tiefe 65 cm
     
  11. #10 wolfguwe, 14. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2005
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ich will wirklich kein spielverderber sein, aber der käfig ist leider nicht ideal. dies hatten wir dir aber auch schon geschrieben

    ein käfig muß den vogel "flugmöglichkeiten" bieten und deshalb ist die breite wichtiger als die höhe. ein vogel muß von links nach rechts fliegen können (und natürlich auch umgedreht) und er fliegt nicht von oben nach unten.

    ideal ist ein käfig ab 100cm X 50cm x 50cm und dies ist auch die mindestvorausetzung zur haltung der sperlingspapageien. wenn du deinen vögeln aber täglich freiflug gewährst, wäre dein käfig als vorübergehende unterbringung akzeptabel

    gruß
    uwe
     
  12. Mistory

    Mistory Guest

    Natürlich haben die täglichen freiflug! wäre Tierquälerei wenn nicht:(

    Dann muss ich zusehen dass ich an nen besseren Käfig rankomme. Die meisten beginnen ab 200€ aufwärts :(
     
  13. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Bei Blaugenick bin ich auch ausverkauft. Alle Jungtiere waren an einem Wochenende weg. Nur bei den Blauflügel gibt es sehr wenig Absatzmöglichkeiten zur Zeit.

    Gruss
     
  14. Mistory

    Mistory Guest

    Aber Hans das sollen doch die liebsten sein, warum also?
     
  15. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da habe ich auch keine Erklärung für.

    Gruss
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Mistory

    Mistory Guest

    Bin grade wieder angekommen. Sind zwei grüne geworden :)
    Kann man Sperlis Granatapfel geben? ich glaube die hätten ihren Spaß beim zerlegen der Früchte^^:~
     
  18. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    irgendwie verstehe ich dich wirklich nicht mehr, aber ich kann's nicht ändern.
    hoffe, dass du an die richtige unterbringung gedacht hast, dass du richtiges futter hast und als hinweis: lasse die ersten tag bis die vögel sich eingewöhnt haben, alles weg, was unter umständen die vögel nicht kennen oder was unter umständen durchfall auslösen kann. gib ihnen in den ersten tagen ausschließlich körnerfutter.
    grünzeug, obst, leckereien erst nach der eingewöhnung, ist für die gestreßten vögel besser.

    gruß
    uwe
     
Thema:

Unterschiede?

Die Seite wird geladen...

Unterschiede? - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  4. Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied

    Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied: Hallo! Wie unterscheiden sich nochmal die Eier der Mandarin- und der der Brautente? Ich habe eben gelesen, dass eine Mandarinente 9-12...
  5. Unterschiede Kanarien/Karmingimpel

    Unterschiede Kanarien/Karmingimpel: Hallo an alle :0- bin neu hier und habe natürlich auch ein, zwei Fragen mitgebracht, bei denen ich eure Hilfe brauche. Zunächst einmal würde...