Unterschiedliche Farbsättigung

Diskutiere Unterschiedliche Farbsättigung im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich kenne jemanden, der hat 2 Blautstirnamazonen-Babys. Beide ein knappes Jahr alt. Die Henne hat aber eine sattere Gefiederfärbung, als...

  1. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo,

    ich kenne jemanden, der hat 2 Blautstirnamazonen-Babys. Beide ein knappes Jahr alt. Die Henne hat aber eine sattere Gefiederfärbung, als der Hahn.

    Woran kann das liegen? Oder ist das geschlechtsabhängig?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hat niemand einen Tipp? Einen Rat? Einen Hinweis? :~
     
  4. #3 Angelika K., 19. April 2004
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Sabine.

    Nein, nicht wirklich. :)

    Aber "geschlechtsabhängig" kann ich mir nicht vorstellen.

    Sicher melden sich noch andere !!
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sabine,

    ich kann leider auch nur Vermutungen anstellen.
    Da ich Hahn und Henne besitze, kann ich zumindest sagen, dass bei meinen beiden kein solcher Unterschied, wie von dir beschrieben, besteht.
    I.d.R. ist es ja so, dass sich das Gefieder bis zum Errreichen der Geschlechtsreife ausfärbt. Da die beiden aber nun gleichalt sind, kann man diese Ursache schon mal ausschließen.
    Meine Vermutung wäre, dass bei dem Hahn eventuell eine gesundheitl. Ursache vorliegen könnte. Unterversorgung mit bestimmten Stoffen?... Sie werden/wurden aber sicherlich immer gleich ernährt...
    Oder eine Organschädigung? Dies könnte man letztendlich mittels Untersuchung bei einem vogelkundigen TA ausschließen lassen...

    Was mir noch einfällt: Sind das Geschwister? Sicherlich nicht oder?
    Könnte ja sein, dass sie bei den Züchtern unterschiedlich versorgt wurden...
    Oder der Hahn stammt ganz einfach von Elterntieren, die auch nicht so satte Farben hatten....

    Aber bitte, das sind alles nur Vermutungen.;)
     
  6. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Das dachte ich mir eigentlich auch als erstes. Danke schon mal für deine Antwort, vielleicht hat noch jemand anderes eine Vermutung. Ich habe versprochen, dass ich hier mal nachfrage :D
     
  7. #6 Amazonenmuddi, 20. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo zusammen:0-
    verona ich muss sagen das mir dat sehr bekannt vorkommt.
    von meinem bruder die amazone (weibchen) ihr gefieder ist viel dunkler und kräftiger als bei meinem rocko. obwohl sie vom selben elternpaar abstammen. aber ich muss dazu sagen ich habe ja die eltern selbst gesehn und die sehen von der farbsättigung genauso aus wie mein rocko also nicht sehr dunkel. hatte mich auch schon gefragt wie das dann kommt das die amazone von meinem bruder dunkler und farbkräftiger ist.
    aber woran dies liegen kann weiß ich leider auch nicht.meine amazone obwohl er eine blaustirnamazone ist hat nix blaues mehr :D der ganze kopf is nur gelb und dat nicht mal richtig gelb sonder ist so hell das man dies nicht mal mehr als gelb bezeichnen könnte. aber ich denke nicht das meiner irgent eine krankheit hat laut tierdoc isser kern gesund :)
    mich würde das auch gern interessieren wo solche unterschiede zustande kommen.

    gruß amazonenmuddi
     
  8. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hi Amazonenmuddi,

    also hast du eine Fälschung zuhause sitzen :D :D

    Ein "Möchtegern" :D

    Ein getarntes Huhn :D

    Na Hauptsache man liebt sein Huhn, da ist es auch wurscht ob er grün, schwarz, lila oder rosa ist.

    Obwohl: Rosa mit lila Bug wär doch auch nicht schlecht 8o :D
     
  9. #8 Amazonenmuddi, 20. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    *lol .........ein kuckusei wurde mir untergejubelt:D
    aber ein sehr schönes ;)
    na mal sehn vielleicht wird er ja eines tages wieder blau au dem kopf .........wenn nicht gibt ja haartönung :D

    gruß amazonenmuddi
     
  10. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Ja Haartönung :D

    Da muss es doch auch was für die Geier geben?

    Man könnte Strähnchen machen oder nen Zöpfchen einflechten :D :D
     
  11. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    8o

    Wie wäre es mit Gel? Und dann wie eine Irokesentolle frisieren:D

    oder rosa Schleifchen einbinden:D

    oder als Rastafari :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Amazonenmuddi, 21. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    jep dat wäre auch ne idee nur ob er sich das gefallen lässt ist fraglich:D
    aber schick würde er dann ausehn damit geh ich dann auf brautschau *lach

    gruß amazonenmuddi
     
  14. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Blaustirn-Jungvögel können sehr unterschiedlich ausgeprägte Kopffärbungen zeigen. Hier mal ein Beispiel:

    [​IMG]

    Die Vögel sind beide 6 Monate alt. Der eine (unten) mit einem zarten Blau-Hauch und kaum Gelb, der andere (oben) schon "ordentlich" gefärbt. An den Eltern der Vögel konnte ich keine großartigen Färbungsunterschiede feststellen, obwohl`s sicher möglich ist, dass das einen Einfluss hat.

    Mein Pauli(nchen) war übrigens ebenso "grün in grün" als Jungvogel. Heute hat sie eine schöne Maske mit Blau und Gelb. Bei Pablo (dem gelbgesichtigem Geier da oben ;)) intensiviert sich die Maske auch noch immer weiter... einigermaßen ausgefärbt sind Blaustirn`s meines Erachtens erst nach 3-5 Jahren.

    Mfg,
    Doris
     
Thema:

Unterschiedliche Farbsättigung

Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Farbsättigung - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  4. Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied

    Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied: Hallo! Wie unterscheiden sich nochmal die Eier der Mandarin- und der der Brautente? Ich habe eben gelesen, dass eine Mandarinente 9-12...
  5. Unterschiede Kanarien/Karmingimpel

    Unterschiede Kanarien/Karmingimpel: Hallo an alle :0- bin neu hier und habe natürlich auch ein, zwei Fragen mitgebracht, bei denen ich eure Hilfe brauche. Zunächst einmal würde...