unterschiedliche Verhaltensweisen von WF / NB und HA

Diskutiere unterschiedliche Verhaltensweisen von WF / NB und HA im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Moin moin! Ein, wie ich finde, sehr interessantes Thema, bei dem ich auf viele Beiträge hoffe: unterschiedliche Verhaltensweisen von WF / NB...

  1. Rüdiger

    Rüdiger Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gimpel_de, 14. Februar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2004
    Gimpel_de

    Gimpel_de Grünzügel-Fan

    Dabei seit:
    25. Juni 2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Unterschiedliche Verhaltensweisen

    Hi Rüdiger,
    wir haben ein Grünzügel-Pärchen, das wir Diego und Lilly genannt haben.

    Eigentlich wollten wir zwei NB, um Fehlprägung u.ä. zu vermeiden - man liest ja viel darüber. Bei Diego stimmt das auch. Lilly wurde jedoch von den Eltern nicht ausreichend versorgt (ihr Geschwisterchen ist sogar gestorben) - eine Handaufzucht war bei ihr also unumgänglich. Deshalb haben wir jetzt einen Mix und zum Glück verstehen sie sich trotzdem sehr gut.

    Anfangs passte der Name gar nicht zu Diego (NB) - er war sehr scheu. Lilly (HZ) dagegen war natürlich von Anfang an handzahm, da wir sie nach dem Kauf noch einige Zeit weiter mit Brei füttern mussten. Diego hat sich dann mit der Zeit Alles von Lilly abgekuckt und sich irgendwann beim Füttern auch seinen Anteil geholt. So wurde er immer zutraulicher.

    Diego ist deshalb wahrscheinlich auch kein Paradebeispiel für eine echte Naturbrut. Inzwischen macht er seinem Namen aber alle Ehre, stellt dauernd was an, ist viel mutiger und auch beim Spielen mit uns energischer, um nicht zu sagen rabiater als Lilly.

    Lilly (HZ) ist sehr verschmust, aber eher von ihrer Seite aus. Selbst lässt sie sich nicht so gern anfassen, besonders auf Kopf und Rücken. Auf jeden Fall ist sie zickiger als Diego, noch ängstlicher gegenüber neuen Dingen und hört auch schlechter, wenn sie etwas anstellt und wir das obligatorische "Nein" rufen. Außerdem ist sie extrem futterneidisch. Wenn sie einen Leckerbissen hat, faucht sie manchmal schon, wenn Diego sie nur ansieht. Ich vermute aber, das liegt an Ihren Kindheitserfahrungen.

    Was auffällt ist, dass Lilly (HZ) bei uns Schutz sucht, also zu uns geflogen kommt, wenn Diego (NB) ihr beim "Kabbeln" zu rabiat wird oder sie keine Lust dazu hat und er sie nicht in Ruhe lässt.

    So das war's erstmal von meiner Seite. Bin gespannt auf weitere Beiträge und ob sich unser NB-HZ-Mix von echten WF-, NB- bzw. HZ-Paaren unterscheidet.

    Gruss, Thomas
     
Thema:

unterschiedliche Verhaltensweisen von WF / NB und HA

Die Seite wird geladen...

unterschiedliche Verhaltensweisen von WF / NB und HA - Ähnliche Themen

  1. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  2. Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.

    Kanari haben unterschiedliche Schlafgewohnheiten.: Hallo, Meine Freundin und ich haben uns vor kurzem ein Kanarienvogelpärchen angeschaft. Beide sollten in etwa gleich alt sein. Tagsüber sind beide...
  3. Ein Paar wf Sperlingspapageien sucht neues Zuhause

    Ein Paar wf Sperlingspapageien sucht neues Zuhause: Hallo, mein Sohn hält in seinem Zimmer ein Paar wf Sperlingspapageien. Die Henne ist ca. 8 Jahre alt, ihr neuer Partner ungefähr 3 Jahre ... der...
  4. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  5. Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied

    Brautenten- bzw. Mandarinenteneier / Unterschied: Hallo! Wie unterscheiden sich nochmal die Eier der Mandarin- und der der Brautente? Ich habe eben gelesen, dass eine Mandarinente 9-12...