Untersuchung auf PBFD

Diskutiere Untersuchung auf PBFD im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle, kann mir jemand von Euch, eventuell aus eigenen Erfahrungen, sagen, was in etwa eine Routine-Untersuchung sowie eine spezielle...

  1. #1 yvonne_eic, 01.09.2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Hallo an alle,

    kann mir jemand von Euch, eventuell aus eigenen Erfahrungen, sagen, was in etwa eine Routine-Untersuchung sowie eine spezielle Untersuchung auf die Krankheit PBFD bei Tierärzten kosten könnte??? :?

    Ich hab zwar schon in der Gebürenliste danach gesucht, aber nichts gefunden.

    Denn wie schon in einem anderen Thread von mir geschrieben, könnte mein Louis PBFD haben, viele Anzeichen deuten zumindest rein optisch darauf hin.
    Nun möchte ich das von einem Tierarzt testen lassen, aber auch gern vorher wissen, was das in etwa kosten könnte, nur so als Richtwert.
    Egal wie teuer die Untersuchung sein wird. Ich werde sie auf jeden Fall machen lassen. Denn vielleicht hat Louis optisches Erscheinungsbild (Federn, Krallen) ja auch eine andere Ursache, eine nicht so schwerwiegende und behandelbare.

    Ich möchte auch gern wissen, wie dann solch eine Untersuchung beim TA abläuft (Blutabnahme, Röntgen ... ).

    Vielen Dank.
     
  2. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    ich habe Harald (Welli) auf Polyoma und PBFD testen lassen. TA hat eine Kralle zu kurz geschnitten, Blut abgenommen und ins Labor geschickt. Das hat ungefähr 70 EUR gekostet.

    Ich drücke feste die Daumen, dass das Testergebnis negativ ist! :+screams:
     
  3. #3 RieJac01, 01.09.2004
    RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Pbfd

    Hallo Yvonne,

    unser Baby ist an dieser Diagnose (PBFD) gestorben! :heul:
    Wir haben dann den zweiten auf diese Kranheit testen lassen (Blut+Feder), sowie Kotuntersuchung+Schnabelabstrich. Das haben wir in der Tierklinik in Leipzig machen lassen, weil sie dort auch die Vorgeschichte des ersten Vogels kannten.
    Diese Untersuchungen haben zusammen 65,00 € gekostet, wobei die PBFD Untersuchung um die 25-30 € lag.
    Und übrigen´s das Ergenis war positiv! :heul: :+screams:
    Ich drücke dir die Daumen, dass dir so etwas erspart bleibt!

    PS: Die Untersuchung läuft so ab (bei uns): Blut gezogen+Feder raus gezupft-das war´s!

    Bis denn

    Grüße Doreen :0-
     
  4. #4 yvonne_eic, 01.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.09.2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Kann das der Tierarzt auch bei einem Graupapagei machen, der noch etwas scheu vor der Hand ist?
    Louis geht zwar auch meine Hand, aber damit festhalten kann ich ihn leider noch nicht, denn da bekommt er noch Angst.

    Bei Cleo ist das anders, wenn ich sieim richtige Griff habe und an meinem Brustkork halte, wird sie blitzartig still und lässt sich kraulen und gibt dann sogar ganz lieb Küschen. Nur bei Loui konnte ich das bisher noch nicht machen, denn so zahm ist er noch nicht.
     
  5. #5 RieJac01, 01.09.2004
    RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Pbfd

    Also unser Grauer war zwar zahm aber er fand das alles nicht sehr toll.
    Er hat sich mit "Händen und Füßen" gewährt und es mussten Ihn zwei Schwestern festhalten und der Arzt hat dann so schnell wie möglich alles erledigt!
    Das sind ja eigentlich die Profis und wenn du zu einem vogelkundigen TA gehst, weiß er mit Sicherheit auch, wie er Ihn festhalten muss!

    Bis denn :0- :0-

    Doreen
     
  6. #6 yvonne_eic, 01.09.2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Ja das hoffe ich. Denn Louis soll mir das ja nich für Übel nehmen, und auch nach der Untersuchung weiterhin zu mir kommen.

    Zuerst einmal muss ich ihn langsam an die Transportbox gewöhnen, so dass er auch davor dann später einmal keine Angst haben soll.

    Wenn er die Angst vor der Box verloren hat, können wir den Versuch wagen, ihn samt Box zum Tierarzt zu fahren und untersuchen zu lassen.
     
  7. #7 yvonne_eic, 01.09.2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    P.S. ... und beten und hoffen, dass sein Gefiederzustand eine andere wieder behebbare Ursache hat. :gott:
     
Thema:

Untersuchung auf PBFD

Die Seite wird geladen...

Untersuchung auf PBFD - Ähnliche Themen

  1. Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf

    Arakauf: Untersuchung vor dem Kauf: Hallo! Ich befasse mich zurzeit mit der Untersuchung eines Aras vor dem Kauf. Welche Untersuchungen/Tests sollte man auf jeden Fall machen lassen...
  2. ankaufsuntersuchung

    ankaufsuntersuchung: hallo erst mal an alle, ich brauche euren rat: in der zoohandlung, in der ich futter usw. für meine mohrenkopfpapageien kaufe, sitz seit über...
  3. Ankaufsuntersuchung??

    Ankaufsuntersuchung??: Hallo Ihr, ich wollte mal fragen, welche Untersuchungen bei einer Ankaufsuntersuchung wichtig sind?? Ich dachte an eine Blutprobe und evt. ein...
  4. Wieviel kostet ca. die Komplett-Untersuchung und Testung? Und was ist mit Chlamydien?

    Wieviel kostet ca. die Komplett-Untersuchung und Testung? Und was ist mit Chlamydien?: Hallo, die erstellte Liste ist schon sehr hilfreich, habe aber noch einige Fragen. Ich möchte einen Vogel ( evt. Rüpppelspapagei?) aus sehr...
  5. Untersuchungen vor Vergesellschaftung

    Untersuchungen vor Vergesellschaftung: Hallo Ihr Piepsmatz-Profis, vor 2 Wochen ist mein lieber Welli Merlin an den Folgen eines Unfalls verstorben und jetzt habe ich hier einen...